Anzeige
Ein Messebesucher auf der CES 2014 probiert die Oculus Rift aus.
Ein Messebesucher auf der CES 2014 probiert die Oculus Rift aus. (Bild: Robyn Beck/AFP/Getty Images)

Oculus Rift: Hauseigenes Entwicklungsteam für VR-Brille

Kenneth Scott hat bei id Software und 343 Industries gearbeitet, jetzt soll er bei Oculus VR ein Team aufbauen, das Inhalte für die VR-Brille entwickelt. Spannend dürfte werden, ob er früher oder später seine Frau anheuert - eine bekannte Engine-Programmiererin.

Anzeige

Per Twitter kündigt Oculus VR an, dass Kenneth Scott ein hauseigenes Entwicklerstudio aufbauen soll. Konkret geht es um ein "1st-Party Content Team" - das Wort "Content" deutet an, dass es möglicherweise nicht ausschließlich um Games, sondern auch um andere Anwendungen gehen könnte. Scott hat in den vergangenen Jahren allerdings in der Spielebranche gearbeitet. Bei id Software war er als Art Director an der Produktion von Quake 3, Rage und Doom 4 beteiligt. Zuletzt arbeitete er bei dem Microsoft-eigenen Studio 343 Industries an Halo 4.

Interessant wird die Frage sein, ob er bei der Zusammenstellung des Teams auch seine Frau berücksichtigt. Bei der handelt es sich um die Programmiererin Corrinne Yu, die vor allem auf Spiele-Engines spezialisiert ist. Yu arbeitet derzeit bei Naughty Dog (Uncharted, The Last of Us). Zuvor war sie ebenfalls bei 343 Industries, außerdem bei Gearbox und Ion Storm. Mit diesem Hintergrund dürfte sie eigentlich sehr gut zu Oculus VR passen.


eye home zur Startseite
kyoshi 21. Mai 2014

Kein CE-Siegel?

Veron 15. Mai 2014

http://www.youtube.com/watch?v=XRML55hVrQ8

DjNDB 14. Mai 2014

Dass Oculus VR ein Entwicklungsteam für die VR Brille hat ist klar, und daher war ich von...

Kommentieren



Anzeige

  1. Prozess- und Systemgestalter im Bereich IT AfterSales (m/w)
    Daimler AG, Neu-Ulm
  2. Abteilungsleiter IT (m/w)
    GAG Immobilien AG, Köln
  3. Systemberater/in EAI Plattformen
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. Projektleiter/in - Frontend, Backend
    Bosch Engineering GmbH, Abstatt

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, American Sniper, Edge of Tomorrow, Jupiter Ascending)
  2. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    18,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: Warcraft: The Beginning (+ Blu-ray)
    27,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  2. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  3. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  4. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  5. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen

  6. Boston Dynamics

    Spot Mini, die Roboraffe

  7. Datenrate

    Tele Columbus versorgt fast 840.000 Haushalte mit 400 MBit/s

  8. Supercomputer

    China und Japan setzen auf ARM-Kerne für kommende Systeme

  9. Patent

    Die springenden Icons von Apple

  10. Counter-Strike

    Klage gegen Wetten mit Waffen-Skins



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Gutsherrenart der EU-Kommission

    /dev/42 | 06:21

  2. Das ist ein Fan-Film-Verbot

    Jad | 06:19

  3. Re: Warum ist Eyeo gut, weil Adblocker gut sind?

    Rulf | 06:07

  4. Re: Als ob ein Mensch in so einer Situation

    nuvi | 05:50

  5. Re: Ist doch korrekt

    Milber | 05:41


  1. 17:47

  2. 17:01

  3. 16:46

  4. 15:51

  5. 15:48

  6. 15:40

  7. 14:58

  8. 14:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel