Abo
  • Services:
Anzeige
Oculus Rift
Oculus Rift (Bild: Oculus VR)

Oculus Rift Entwickler möchten VR-Headset kostenlos anbieten

Rund 300 US-Dollar soll die Endkundenversion von Oculus Rift kosten, allerdings denken die Entwickler intensiv über alternative Geschäftsmodelle nach - und geben Entwicklern schon mal Tipps, wie sie die virtuelle Seekrankheit bei Spielern vermeiden.

Anzeige

Wenn die Endkundenversion von Oculus Rift - voraussichtlich Ende 2014 - in den Handel kommt, soll sie nach aktuellem Stand rund 300 US-Dollar kosten. Dass die Entwickler sie nicht als Luxus-Gadget für einige kaufkräftige Gamer sehen, sondern als Massenprodukt, zeigen jüngste Gedankenspiele: Denen zufolge überlegt die Herstellerfirma Oculus VR, das Headset kostenlos anzubieten, so ein Mitarbeiter im Gespräch mit Edge Online.

Denkbar seien stattdessen unter anderem Geschäftsmodelle, in denen der Kunde eine monatliche Abogebühr für ein speziell angepasstes Spiel bezahlt, so der Mitarbeiter. Man denke intensiv über die Möglichkeiten nach, sei von Entscheidungen aber noch weit entfernt.

Neben dem Preis gibt es aber noch ein weiteres Problem bei der Eroberung des Massenmarkts: Vielen Spielern wird zumindest anfangs noch übel, wenn sie mit Oculus Rift auf der Nase in virtuelle Welten eintauchen. Im Firmenblog hat jetzt der Programmierer Tom Forsyth ein paar Tipps veröffentlicht, wie sich das Problem mit einfachen Designkniffen zumindest stark mildern lässt.

So ist die Positionierung und Kalibirierung des Ausschnitts, den die beiden Bildschirmhälften zeigen, vergleichsweise wichtig - schon kleine, aber leicht vermeidbare Fehler könnten nach Angaben von Forsyth spürbare Auswirkungen darauf haben, wie stark der Magen des Spielers tangiert wird. Außerdem warnt er vor plötzlichen Kameraschwenks, insbesondere wenn sie - etwa in Zwischensequenzen - entgegen der Kopfbewegung des Nutzers verlaufen.


eye home zur Startseite
motzerator 16. Sep 2013

Super, geht doch niemand was an, was ich am PC mache :)

elgooG 17. Jul 2013

Also das finde ich doch verdammt kurzsichtig. Du maßt dir hier an bestimmen zu dürfen...

motzerator 16. Jul 2013

Da braucht man auch keine Oculus Rift, damit einem dann schlecht wird, das klappt auch...

Endwickler 16. Jul 2013

Da die Entwickler selber nicht mal ein Quartal oder Jahr festlegen wollen, ist ein Datum...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn, Darmstadt
  2. Signavio GmbH, Berlin
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen, Stuttgart, Ulm, Neu-Ulm
  4. B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding AG, Frankfurt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 9,49€ statt 19,99€
  3. 13,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Travelers Box

    Münzgeld am Flughafen tauschen

  2. Apple

    Produktionsfehler macht Akkutausch im iPhone 6S notwendig

  3. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  4. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  5. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  6. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  7. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  8. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  9. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  10. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

Senode: Eine ganze Komposition in zwei Graphen
Senode
Eine ganze Komposition in zwei Graphen
  1. Digitales Fernsehen Verbraucherschützer warnen vor falschen DVB-T2-Geräten
  2. Offlinemodus Netflix erlaubt Download ausgewählter Filme und Serien
  3. LG PH450UG LED-Kurzdistanzprojektor arbeitet mit Akku

HTC 10 Evo im Kurztest: HTCs eigenwillige Evolution
HTC 10 Evo im Kurztest
HTCs eigenwillige Evolution
  1. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor
  2. Google Im Pixel steckt wohl mehr HTC als gedacht
  3. Desire 10 Lifestyle HTC stellt noch ein Mittelklasse-Smartphone für 300 Euro vor

  1. Re: Wenn Obama seinen Behörden das Hacken von...

    Desertdelphin | 09:26

  2. Re: Die Einbrinung einer Mindestgarntie

    Andre_af | 09:24

  3. Re: Wegen Galiumnitrid? Sonst nichts?

    DasBoeseBlub | 09:24

  4. Re: Habe selbst keinen Raspberry

    RicoBrassers | 09:24

  5. Re: Genau sowas steht in den...

    M.P. | 09:22


  1. 09:26

  2. 08:41

  3. 12:54

  4. 11:56

  5. 10:54

  6. 10:07

  7. 08:59

  8. 08:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel