Obsidian Entertainment: Bewegtbilder aus Project Eternity
Josh Sawyer, Project Director von Project Eternity (Bild: Obsidian Entertainment)

Obsidian Entertainment Bewegtbilder aus Project Eternity

Es ist noch weit von einem Gameplay-Trailer entfernt, aber immerhin: Entwicklungsleiter Josh Sawyer zeigt erste bewegte Szenen aus dem Rollenspiel Project Eternity.

Anzeige

Über 70.000 Spieler haben Project Eternity im Oktober 2012 rund 4 Millionen US-Dollar als Budget zur Verfügung gestellt. Jetzt zeigt Entwicklungsleiter Josh Sawyer von Obsidian Entertainment im Video ein paar bewegte Szenen. Dabei handelt es sich nicht direkt um Gameplay, sondern eher um eine Studie, die Elemente des späteren Spiels demonstriert. Den Ausführungen von Sawyer zufolge orientiert sich das Team an Klassikern wie Baldur's Gate und Icewind Dale. Allerdings soll die Grafik wesentlich dynamischer wirken, was bewegte Pflanzen, animiertes Wasser und einen schönen Wechsel von Tag zu Nacht bedeutet.

Die Umgebungen entstehen auf ähnliche Art wie seinerzeit für Icewind Dale. Die Entwickler bauen den Level erst in 3D und rendern auf dieser Basis ein 2D-Bild, das die Grafiker dann weiter mit Details anreichern und optimieren.

Wenn die Entwicklung wie geplant voranschreitet, erscheint Project Eternity im April 2014 für PCs unter Windows, Linux und Mac OS; neben einer englischen ist auch eine deutsche Sprachfassung geplant.


onenak 11. Apr 2013

---------------------------------- Wenn du von Nvidia Titans Reden würdest wäre das...

deepflame 10. Apr 2013

ahh, dachte, den Namen gab's nur für den Eintrag hier. Der Name ist aber auch ein wenig...

Kommentieren



Anzeige

  1. Service Manager Lehrveranstaltung / Raumplanung (m/w)
    Duale Hochschule Baden-Württemberg, Stuttgart
  2. Mitarbeiter in der Beratung (m/w) Produktdaten Qualität (PDQ) Services (Betrieb, Support und Testen)
    Daimler AG, Stuttgart-Untertürkheim
  3. Spezialist (m/w) IT-Sicherheitsarchitektur
    GAZPROM Germania GmbH über Personalberatung Dr. Stehle-Hartwig, Berlin
  4. IT-Spezialist/-in für Anwendungs­administration
    Dataport, Hamburg oder Bremen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Thaw

    Das Smartphone schnappt Dateien vom Bildschirm

  2. Threshold

    Beta von Windows 9 erst im Oktober 2014, aber mit Startmenü

  3. Neue AGB

    Kickstarter klärt Regeln für gescheiterte Projekte

  4. Handelsplattform

    Datenschützer warnt vor Alibaba

  5. Playstation

    Remote-Play-Funktion für viele Android-Geräte portiert

  6. Apple

    10 Millionen neue iPhones am ersten Wochenende verkauft

  7. Deutsche Post

    Sicherheitslücke in Sendungsverfolgung von DHL

  8. Star-Wars-Dreharbeiten

    Drohnenabwehr gegen übermütige Fans

  9. Asus Vivo Tab 8

    Windows-Tablet mit 8-Zoll-Display kommt für 200 Euro

  10. Test Wasteland 2

    Abenteuer in der postnuklearen Textwüste



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



HP Elitepad 1000 G2 im Test: Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör
HP Elitepad 1000 G2 im Test
Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör
  1. Administrationswerkzeug HPs Oneview wird auf Racks, Tower und Netzwerk erweitert
  2. HP Proliant DL160 und 180 Mit neuen Einstiegsservern gegen Huawei und Supermicro
  3. Notebooks HP ruft wegen Brandgefahr Millionen Netzteilkabel zurück

PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K: So klappt's mit Downsampling
PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K
So klappt's mit Downsampling
  1. Ifa Vodafone Deutschland und Cisco bringen 4K-Set-Top-Box
  2. Alpentab Wienerwald Das Holztablet mit Bay Trail oder als Nobelversion
  3. Ultra High Definition Scharf allein ist nicht genug

Zoobotics: Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
Zoobotics
Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
  1. Schnell, aber ungenau Roboter springt im Explosionsschritt
  2. Softrobotik Weicher Roboter bekommt neuen Antrieb
  3. Dyson 360 Eye Staubsauger schickt Sauberkeitsbericht übers Smartphone

    •  / 
    Zum Artikel