Abo
  • Services:
Anzeige
Lensbaby Twist 60
Lensbaby Twist 60 (Bild: Lensbaby)

Objektiv: Lensbaby Twist 60 erzeugt strudelförmiges Bokeh

Lensbaby Twist 60
Lensbaby Twist 60 (Bild: Lensbaby)

Mit dem Twist 60 hat Lensbaby ein manuelles Objektiv für Kleinbild-Vollformatkameras vorgestellt, das die Bildmitte scharf und den Rand unscharf darstellen soll, wobei schon fast ein strudelförmiger Effekt entsteht.

Lensbaby hat mit dem Twist 60 ein 2,5/60-mm-Porträtobjektiv vorgestellt, das zwar die Bildmitte und damit meist das Gesicht scharf, den Rand aber unscharf zeigt. Dabei soll auf ein kreisförmiges Bokeh geachtet worden sein: Damit wird die ästhetische Qualität, nicht aber die Stärke der objektivabhängigen Unschärfen bezeichnet.

Anzeige

Der optische Aufbau des Objektivs besteht aus vier mehrfach vergüteten Glaselementen in drei Gruppen. Das Twist 60 verfügt über zwölf Blendenlamellen und lässt sich in einem Blendenbereich von f/2,5 bis f/22 nutzen. Die Einstellung von Schärfe und Blende erfolgt am Objektiv, einen Autofokus oder eine sonstige Ansteuerung durch die Kamera gibt es nicht. Die Naheinstellgrenze liegt bei 46 cm.

Lensbaby will das Twist 60 ab Mai 2016 verkaufen. Als Einsatz für das Lensbaby Optic Swap System kostet das Objektiv 200 Euro, als separates Objektiv mit Anschlüssen wahlweise für Canon-, Nikon- oder Sony-E-Bajonett werden 320 Euro verlangt.

Lensbaby hat eine umfangreiche Bildergalerie erstellt, die Aufnahmen mit dem neuen Objektiv zeigt.


eye home zur Startseite
Der Spatz 24. Apr 2016

Nur das Vaseline bzw. die Randweichzeichnervorsätze alles am Rand unscharf / Weich...

TarikVaineTree 14. Apr 2016

Ganz genau so ist es. Ich finde den Effekt klasse und es gilt: Je weniger Photoshop...

ghostinthemachine 13. Apr 2016

Gibt auch Leute, die piercen ihre Geschlechtsteile und finden das fantastisch. Ich finde...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Minden
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. über InterSearch Executive Consultants GmbH & Co. KG, Rhein-Main-Gebiet
  4. Daimler AG, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)
  2. (u. a. The Hateful 8, Der Marsianer, London Has Fallen, Kingsman, Avatar)
  3. (Rabattcode: MB10)

Folgen Sie uns
       


  1. Social Bots

    Furcht vor den neuen Wahlkampfmaschinen

  2. Fire OS 5.2.4.0 im Test

    Amazon vernetflixt die Fire-TV-Oberfläche

  3. 5K-Display

    LG Ultrafine 5K mit Verbindungsproblemen zum Mac

  4. IOS, TVOS, MacOS und WatchOS

    Apple aktualisiert seine Betriebssysteme

  5. Ohrhörer

    Apples Airpods verlieren bei Telefonaten die Verbindung

  6. Raumfahrt

    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

  7. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  8. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  9. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  10. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Re: "wünschen uns die alte Version zurück"

    Jolla | 09:58

  2. Re: Selten so einen schlechten Artikel bei Golem...

    obermeier | 09:57

  3. Unverhältnismäßig viele Politiker sind Juristen

    Sumpfdotterblume | 09:57

  4. Re: Nicht so schlimm

    Dino13 | 09:57

  5. Re: 60 Euro sind auch ein Witz

    theonlyone | 09:56


  1. 09:40

  2. 09:03

  3. 07:59

  4. 07:39

  5. 07:23

  6. 18:19

  7. 17:28

  8. 17:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel