Oakley Airwave: Skibrille mit Head-up-Display
Oakley Airwave (Bild: Oakley)

Oakley Airwave Skibrille mit Head-up-Display

Der Brillenhersteller Oakley hat mit Airwave eine neue Skibrille angekündigt, die mit einem Mikrodisplay ausgestattet ist, auf dem der Träger wichtige Daten zur Strecke sowie eingehende Anrufe und SMS lesen und verschicken kann.

Anzeige

Die Technik basiert auf dem Head-up-Display Mod Live, die Recon Instruments Ende 2011 vorgestellt hat. Mit einer handschuhfreundlichen Fernbedienung sollen sich per Bluetooth ansprechbare MP3-Player und Smartphones steuern lassen. So kann der Skifahrer auf der Piste das Musikprogramm verändern und vorgefertigte SMS mit der Fernbedienung abschicken, die am Handgelenk befestigt wird.

  • Oakley Airwave (Bild: Oakley)
  • Oakley Airwave (Bild: Oakley)
  • Oakley Airwave (Bild: Oakley)
  • Oakley Airwave - im rechten Brillenglas ist das Mikrodisplay zu erkennen. (Bild: Oakley)
  • Fernbedienung für die Oakley Airwave (Bild: Oakley)
Oakley Airwave - im rechten Brillenglas ist das Mikrodisplay zu erkennen. (Bild: Oakley)

Das Mikrodisplay für das rechte Auge erreicht eine Auflösung von 428 x 240 Pixeln und erzeugt ein Bild, das wirkt wie ein Bildschirm mit 35 cm großer Diagonale (14 Zoll) aus 1,5 m Entfernung. Eine Refokussierung des Auges sei nicht erforderlich, um die Brillendaten abzulesen. Neben dem GPS sind ein Trägheitssensor, ein Kompass sowie ein Barometer integriert. Neben Geschwindigkeits- und Distanzdaten lassen sich die Höhe, die bewältigten Höhenmeter, Wetterdaten und die Position auf der Karte und sogar die von Mitfahrern darstellen, wenn sie ebenfalls diese Skibrille nutzen.

Skibrille mit eigener iOS-App

Die Oakley Airwave ist nach Herstellerangaben kompatibel mit iOS und Android-Geräten. Neben einer Android-App soll auch eine eigene iOS-App angeboten werden. Oakley gab die Akkuzeit nicht an, aber der Hersteller der Technik bezifferte sie mit rund 6 Stunden. Der eingebaute Akku wird über USB geladen. Die Brille arbeitet mit einer angepassten Android-Version, dem Prozessor TI Omap3 Cortex-A8 mit 800 MHz, und ist mit einem Bluetooth-Modul, 512 MByte Speicher und 256 MByte RAM ausgestattet.

Die Oakley-Brille wiegt 770 Gramm und ist mit dem iPhone 4S und dem iPhone 5 kompatibel. Die Brillengläser sollen sich nach Belieben austauschen lassen. Für die Oakley Airwave, die Ende Oktober 2012 über die Apple Stores verkauft werden soll, sind nach Angaben des Herstellers rund 600 US-Dollar fällig.


Abdiel 07. Nov 2012

Schau mal in der Threadansicht, wem die Antwort galt... ;-)

M.P. 31. Okt 2012

Nunja, Da kommt es eben darauf an, ob man seine Ski-Künste eher bei Kampfpilot oder bei...

doctorseus 30. Okt 2012

Mach mal, du wirst erstaunt sein wie viel das ausmacht. Schlecht für den Nacken sag ich...

Bouncy 29. Okt 2012

Woher willst du das wissen, vielleicht ist der Akku isoliert? Vielleicht liegt er am...

jayrworthington 29. Okt 2012

Die Firma sollte man sofort fuer einen Darwin Award (Ehrenhalber) nominieren...

Kommentieren



Anzeige

  1. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  2. Abteilungsleiter/in
    Robert Bosch GmbH, Renningen
  3. IT-Prozess- und Anwendungsberater (m/w) Produktinformationsmanagement
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen (bei Stuttgart)
  4. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

    •  / 
    Zum Artikel