Abo
  • Services:
Anzeige
O2 Unite startet Anfang April 2014.
O2 Unite startet Anfang April 2014. (Bild: Telefónica Deutschland/Screenshot: Golem.de)

O2 Unite: Kontingente statt Tarife für Mobilfunk

O2 Unite heißt das neue Angebot für Mobilfunkkunden von Telefónica Deutschland und löst bisherige Mobilfunktarife durch eine Kontingentlösung ab. Das Angebot richtet sich an Unternehmen, die somit keine Tarife mehr für die einzelnen Mitarbeiter buchen, sondern ein Gesamtkontingent für alle Mitarbeiter.

Anzeige

Mit O2 Unite will Telefónica Deutschland die Mobilfunknutzung effizienter als bisher gestalten. Das neue Kontingentangebot soll die bisherigen Einzeltarife ersetzen. Bei Unite kaufen die Firmen Kontingente an Gesprächsminuten, SMS und Datenvolumen. Diese werden dann gemeinsam von allen Mitarbeitern aufgebraucht. Dadurch sollen Unternehmen einen besseren Überblick über den Mobilfunkumsatz der Mitarbeiter und eine bessere Kostenkontrolle haben.

Telefónica Deutschland will O2 Unite Anfang April 2014 einführen. Neben der Kontingentlösung gibt es als weitere Besonderheit die Möglichkeit, nicht verbrauchte Einheiten in den Folgemonat zu übertragen. O2 stellt dem Unternehmen ein Monitoring-Werkzeug zur Verfügung, um damit den genauen Verbrauch überwachen zu können.

Richtlinien für einzelne SIM-Karten einstellbar

Das Unternehmen zahlt dabei immer den mit O2 vereinbarten Gesamtpreis, der das Kontingent für alle Mitarbeiter abdeckt. Das gilt auch für das Roaming bei der Nutzung im Ausland. Das Unternehmen kann für einzelne Mitarbeiter spezielle Nutzerprofile einrichten: So kann etwa das Datenkontingent begrenzt werden oder das Roaming für einzelne Mitarbeiter deaktiviert werden, um es der individuellen Nutzung anzupassen.

Das Unternehmen kann weitere SIM-Karten beliebig dazubuchen oder entfernen, etwa für neues Personal oder um nicht mehr benötigte SIM-Karten abzuschalten, weil Mitarbeiter die Firma verlassen. Denn die SIM-Karten haben weder eine Laufzeit noch eine Grundgebühr.

Für die Buchung von O2 Unite gilt eine Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren. Nach Vertragsende können die Restkontingente noch zwölf Monate lang aufgebraucht werden. Um die Größe der monatlichen Kontingente möglichst optimal einzustellen, können die Unternehmen Unite drei Monate kostenlos testen. Falls die erste Einschätzung nicht stimmen sollte, können die Firmen ihre Pools während der Test-Zeit jederzeit anpassen.


eye home zur Startseite
M.P. 12. Mär 2014

... und löst bisherige Mobilfunktarife ... ab.... Könnte man auch so interpretieren, da...

Volvoracing 12. Mär 2014

Was du alles weisst!

FloBizkit 11. Mär 2014

Ja finds auch total schlimm das erst im zweiten Satz erwähnt wird, das sich dieses...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Frankfurt am Main
  2. Broetje-Automation, Rastede
  3. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  4. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 14,99€
  3. (-75%) 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  2. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  3. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen

  4. Docsis 3.1

    Unitymedia bereitet erste Gigabit-Stadt vor

  5. Donald Trump

    Ein unsicherer Deal für die IT-Branche

  6. Apsara

    Ein Papierflieger wird zu Einweg-Lieferdrohne

  7. Angebliche Backdoor

    Kryptographen kritisieren Whatsapp-Bericht des Guardian

  8. Hyperloop

    Nur der Beste kommt in die Röhre

  9. HPE

    Unternehmen weltweit verfehlen IT-Sicherheitsziele

  10. Youtube

    360-Grad-Videos über Playstation VR verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Re: Eher Sorge statt Angst

    Emulex | 17:04

  2. Re: Ping-Zeiten

    Gormenghast | 17:03

  3. Re: Die Armen ärmer machen

    HiddenX | 17:02

  4. Re: Ist das ein IMHO?

    teenriot* | 17:02

  5. Re: !! ACHTUNG !! Reflexartiger Aufschrei erfolgt...

    jo-1 | 17:00


  1. 17:06

  2. 16:49

  3. 16:22

  4. 15:31

  5. 15:03

  6. 13:35

  7. 12:45

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel