Nvidia: Neue Grafiktreiber für Betatest von Crysis 3
Crysis 3 (Bild: Crytek)

Nvidia Neue Grafiktreiber für Betatest von Crysis 3

Kurz vor Beginn des öffentlichen Betatests für die Multiplayer-Version von Crysis 3 hat Nvidia einen ebenfalls als Beta bezeichneten Grafiktreiber veröffentlicht. Der Geforce R313.95 soll vor allem SLI-Konfigurationen zu deutlich mehr Tempo verhelfen.

Anzeige

Ganze 65 Prozent Leistungssteigerung mit Crysis 3 verspricht Nvidia beim Einsatz des Treibers R313.95 Beta, wenn die Dual-GPU-Grafikkarte GTX-690 damit zum Einsatz kommt. Wie den Release Notes zu entnehmen ist, wurde dafür das SLI-Profil für Crysis 3 angepasst. Zwar erwähnt Nvidia außer der GTX-690 keine anderen Kombinationen von mehr als einer GPU, es ist aber davon auszugehen, dass auch zwei getrennte Geforce-Karten von dem neuen Treiber profitieren. Auch für das Spiel Devil may Cry steht nun ein SLI-Profil zur Verfügung.

Bei vielen weiteren Spielen, darunter Far Cry 3, Dirt 3 und Battlefield 3, soll der neue Treiber auch etwas mehr Tempo bringen, wenn auch nur im einstelligen Prozentbereich. Assassin's Creed 3 soll aber sowohl auf einer GTX-690 als auch auf der GTX-670 über 20 Prozent schneller laufen, es ist neben Crysis 3 der am stärksten durch den neuen Treiber beschleunigte Titel. Alle Vergleiche beziehen sich auf den letzten WHQL-geprüften Geforce-Treiber mit der Versionsnummer R310.90. Von AMD gibt es noch keinen eigens auf Crysis 3 optimierten Treiber, hier ist weiterhin der WHQL-Treiber Catalyst 13.1 aktuell.

Die Betatreiber von Nvidia sind unter den folgenden Links für Windows Vista, 7 und 8 in 32-Bit-Versionen sowie den 64-Bit-Ausgaben und für Windows XP in der 64-Bit-Version sowie der 32-Bit-Ausgabe bei Nvidia erhältlich. Der Betatest von Crysis 3 beginnt in der Nacht zum 30. Januar 2013, erst dann schaltet Crytek die Mulitplayer-Server frei. Damit bleibt noch etwas Zeit für die Installation der neuen Grafiktreiber.


Kommentieren




Anzeige

  1. IT-Spezialist Netz- und Systemmanagement (m/w)
    Infokom GmbH, Karlsruhe
  2. IT Support Administrator (m/w)
    GENTHERM GmbH, Odelzhausen
  3. Mitarbeiter SAP Support (m/w)
    Novotechnik Messwertaufnehmer OHG, Ostfildern
  4. Linux Systemadministrator (m/w)
    Gameforge AG, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Huawei Cloud Congress

    Huawei will der führende IT-Konzern werden

  2. VESA-Standard

    Displayport 1.3 A/V für 5K-Displays ist fertig

  3. Panasonic

    Lumix GM5 ist ein Systemkamera-Winzling

  4. Panasonic CM1

    Android-Smartphone mit 1 Zoll großem Bildsensor

  5. Canon

    EOS 7D Mark II - die DSLR für Action-Aufnahmen

  6. Webtorrent

    Bittorrent im Browser dank WebRTC

  7. Bayern

    Datenschutzbeauftragter mahnt mangelnde Verschlüsselung an

  8. Medion Akoya P2214T

    2in1 mit FullHD und Atom-Celeron bei Aldi-Nord

  9. Panasonic LX100

    4K-Konkurrenz für die Sony RX100

  10. Überwachung in Neuseeland

    Snowden und Assange unterstützen Dotcom im Wahlkampf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Interview mit John Carmack: "Gear VR ist das Tollste, was ich in 20 Jahren gemacht habe"
Interview mit John Carmack
"Gear VR ist das Tollste, was ich in 20 Jahren gemacht habe"
  1. Phicomm Passion im Hands On Anständiges Full-HD-Smartphone mit 64-Bit-Prozessor
  2. Nokia Lumia 735 Das OLED-Weitwinkel-Selfie-Phone
  3. Nokia Lumia 830 Das günstigere Lumia 930

NFC in der Analyse: Probleme und Chancen der Nahfunktechnik
NFC in der Analyse
Probleme und Chancen der Nahfunktechnik
  1. NFC iPhone 6 soll zum digitalen Portemonnaie werden
  2. Mini-PC Broadwell- und Braswell-NUCs laden Smartphones drahtlos

Ultra High Definition: Scharf allein ist nicht genug
Ultra High Definition
Scharf allein ist nicht genug
  1. Ifa Vodafone Deutschland und Cisco bringen 4K-Set-Top-Box
  2. Alpentab Wienerwald Das Holztablet mit Bay Trail oder als Nobelversion
  3. Dell UltraSharp 27 Ultra HD 5K 27-Zoll-Monitor mit 5.120 x 2.880 Pixeln

    •  / 
    Zum Artikel