Nvidia: Geforce-Treiber für Windows 8.1 ist fertig
(Bild: Nvidia)

Nvidia Geforce-Treiber für Windows 8.1 ist fertig

Nvidia hat WHQL-zertifizierte Geforce-Treiber für Windows 8.1 veröffentlicht. Sie können mit der frisch erschienenen Release Preview des Betriebssystems verwendet werden.

Anzeige

Der neue Geforce-Treiber 326.01 für die Vorabversion der ersten großen Windows-8-Aktualisierung steht laut Nvidias Blog über die Updatefunktion der Windows 8.1 Release Preview zum Download zur Verfügung. Die stereoskopische Darstellung mittels 3D Vision soll noch nicht unterstützt werden.

Einen direkten Download bietet Nvidia bisher noch nicht an, zum Leidwesen mancher Nutzer, die auch nach einer Deinstallation bestehender Geforce-Treiber im Windows Update keinen Hinweis auf den neuen Treiber fanden. Eine Liste der von Windows 8.1 Release Preview unterstützten Geforce-Grafikchips findet sich auf Nvidia.com.

Mit Windows 8.1 führt Microsoft das neue DirectX 11.2 ein; das Grafik-API soll Spiele schneller machen können.

Nachtrag vom 1. Juli 2013, 10:43 Uhr

Nvidia bietet mittlerweile den direkten Download der Grafiktreiber für die Windows-8.1-Release-Preview an, sowohl für Desktop-Grafikkarten als auch für Notebook-Grafiklösungen. Nvidias Blogeintrag von vergangener Woche wurde entsprechend erweitert.


supermulti 01. Sep 2013

Stimmt schon. Release Preview - Release Candidate - Golden Master ist alles so ziemlich...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Service Mitarbeiter (m/w) für den Anwender-Support
    DATAGROUP Köln GmbH, München
  2. IT Enterprise Architect (m/w)
    Daimler AG, Fellbach
  3. C++ Spezialist (m/w)
    R&D Steuerungstechnik GmbH & Co. KG, Mönchengladbach
  4. Abteilungsleiter (m/w) IT-Betrieb
    Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR FÜR KURZE ZEIT: PlayStation 4 + The Last of Us Remastered + 2 Controller + Cam
    449,00€
  2. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Dr. House komplette Serie 59,00€)
  3. TIPP: Samsung Ultra-HD-Monitor U28D590D
    339,00€ inkl. Versand über Redcoon (laut Preisvergleich sonst ab 419,90€ erhältlich)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. OS X

    Apple will Thunderstrike-Exploits mit Patch verhindern

  2. Soziales Netzwerk

    Justizministerium kritisiert Facebooks neue AGB

  3. Raumfahrt

    Nasa will Mars-Rover mit Helikopter ausstatten

  4. Windows Phone und Tablets

    Die Dropbox-App ist da

  5. Sony Alpha 7 II im Test

    Fast ins Schwarze getroffen

  6. Apple

    Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen

  7. Firmware

    Update für Samsungs NX1 verbessert Videofunktionen enorm

  8. Systemkamera

    Olympus kündigt neues Modell im OM-D-System an

  9. Lieferprobleme

    Drogendrohnen in Mexiko und Norddeutschland abgestürzt

  10. Spartan in Windows 10

    Der Internet Explorer wird nicht abgeschafft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Red Star ausprobiert: Das Linux aus Nordkorea
Red Star ausprobiert
Das Linux aus Nordkorea
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container
  3. Geforce 347.09 Nvidia-Treiber für Elite Dangerous und Metal Gear Solid V

Smart-TVs verglichen: Tizen und WebOS schlagen Android und Firefox OS
Smart-TVs verglichen
Tizen und WebOS schlagen Android und Firefox OS
  1. Videothek Legales Videostreaming überholt die Blu-ray
  2. Actionkameras Live mit der Gopro übertragen soll möglich werden
  3. Eyeteq TV-Box soll Bilder für Farbfehlsichtige aufbereiten

    •  / 
    Zum Artikel