Abo
  • Services:
Anzeige
Nvidia: Geforce-Treiber für Windows 8.1 ist fertig
(Bild: Nvidia)

Nvidia Geforce-Treiber für Windows 8.1 ist fertig

Nvidia hat WHQL-zertifizierte Geforce-Treiber für Windows 8.1 veröffentlicht. Sie können mit der frisch erschienenen Release Preview des Betriebssystems verwendet werden.

Anzeige

Der neue Geforce-Treiber 326.01 für die Vorabversion der ersten großen Windows-8-Aktualisierung steht laut Nvidias Blog über die Updatefunktion der Windows 8.1 Release Preview zum Download zur Verfügung. Die stereoskopische Darstellung mittels 3D Vision soll noch nicht unterstützt werden.

Einen direkten Download bietet Nvidia bisher noch nicht an, zum Leidwesen mancher Nutzer, die auch nach einer Deinstallation bestehender Geforce-Treiber im Windows Update keinen Hinweis auf den neuen Treiber fanden. Eine Liste der von Windows 8.1 Release Preview unterstützten Geforce-Grafikchips findet sich auf Nvidia.com.

Mit Windows 8.1 führt Microsoft das neue DirectX 11.2 ein; das Grafik-API soll Spiele schneller machen können.

Nachtrag vom 1. Juli 2013, 10:43 Uhr

Nvidia bietet mittlerweile den direkten Download der Grafiktreiber für die Windows-8.1-Release-Preview an, sowohl für Desktop-Grafikkarten als auch für Notebook-Grafiklösungen. Nvidias Blogeintrag von vergangener Woche wurde entsprechend erweitert.


eye home zur Startseite
supermulti 01. Sep 2013

Stimmt schon. Release Preview - Release Candidate - Golden Master ist alles so ziemlich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vossloh Locomotives GmbH, Kiel
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), Oldenburg
  4. Swyx Solutions AG, Dortmund


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  3. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Re: Es wird immer was vergessen

    No Nonsense | 21:17

  2. Re: klappt bei mir nur ohne . hinter onion...

    bjs | 21:15

  3. Re: IT ist eh ne Blase

    Neuro-Chef | 21:14

  4. Re: Von Trump ist keine Rede

    torrbox | 21:14

  5. Re: Naja, ganz so klar ist das auch nicht

    No Nonsense | 21:12


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel