Abo
  • Services:
Anzeige
Facebook-App
Facebook-App (Bild: Google Play/Screenshoot: Golem.de)

Nutzerprotest: Facebook bekommt 50.000 schlechte Messenger-Bewertungen

Facebook-App
Facebook-App (Bild: Google Play/Screenshoot: Golem.de)

Die Protestwelle gegen die Zwangsumstellung auf Facebook Messenger hat zu 50.000 schlechten Bewertungen in App Stores geführt. Damit waren 95 Prozent der Bewertungen seit Anfang August negativ.

Anzeige

Seit Beginn des Monats hat Facebook wegen der Zwangsumstellung auf die Messenger-App in den App Stores fast 50.000 schlechte Bewertungen bekommen. Das berichtet die britische Financial Times unter Berufung auf Angaben von App Annie, einem App-Marktforschungsunternehmen. Die Nutzer bewerteten aus Protest gegen die Zwangsumstellung die Facebook-Messenger-App mit nur einem Stern.

Fast 95 Prozent der aktuell abgegebenen Bewertungen seien damit negativ ausgefallen. Messenger ist aber weiter ganz oben in der Hitliste der Apps bei Google Play und hat 4 von 5 möglichen Sternen.

Im April 2014 hatte der Betreiber des sozialen Netzwerks angekündigt, die Chat-Funktion in den Android- und iOS-Apps zu deaktivieren. Wer mit seinen Facebook-Freunden mobil chatten will, muss den Messenger herunterladen, ansonsten sind Chat-Nachrichten nur sichtbar, können aber nicht mehr beantwortet werden. Facebook argumentiert, die eigenständige App, die seit 2011 existiert, sei schneller und vielseitiger als die integrierte Chat-Funktion der Facebook-Anwendung. Ein Unternehmenssprecher sagte der Financial Times, Facebooks Ziel sei es, "die Entwicklungsbemühungen auf die Herstellung von Messenger zu konzentrieren", um Verwirrung durch zwei Apps für mobiles Messaging zu vermeiden. "Messenger wird jeden Monat von mehr als 200 Millionen Menschen verwendet", der Betreiber arbeite daran, die App weiter zu verbessern.

In den USA verbrachten mobile Internetnutzer eine von fünf Online-Minuten bei Facebook, wie das Unternehmen in einer Telefonkonferenz nach Bekanntgabe der vergangenen Quartalsergebnisse erklärte.


eye home zur Startseite
twil 18. Aug 2014

Anstatt kollektiv zu einem anderen Anbieter zu wechseln lieber kritisieren, und 50000...

Traumhaeftling 18. Aug 2014

Es geht darum, dass dadurch unnötige Bewertungen ohne Begründungen gibt, die den Leuten...

Zeitvertreib 18. Aug 2014

Nee :) Wenn du parallel die Ticker-Ansicht öffnest ist zumindest diese These schnell...

katzenpisse 18. Aug 2014

SMS ging bei mir noch mit jedem :)

katzenpisse 18. Aug 2014

Aber nicht mit Android 4.4.4



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  3. Dataport, Magdeburg, Rostock
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 129,99€
  2. 17,97€
  3. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

  1. Re: 1-2¤ pro Jahr / pro Monat / einmalig?

    Technik Schaf | 07:14

  2. Re: Was wurde warum geändert?

    Technik Schaf | 07:10

  3. Re: Wikileaks ist nicht mehr im Kreis der Freunde

    Technik Schaf | 07:04

  4. Re: Kann ja nur ein Grüner oder Linker gewesen...

    Technik Schaf | 07:03

  5. Re: Das Problem bei der NSA-Affäre ist, dass...

    Technik Schaf | 06:54


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel