Abo
  • Services:
Anzeige
Nubert nuPro App
Nubert nuPro App (Bild: Nubert)

Nubert: Augmented Reality beim Lautsprecherkauf

Die Aufstellung von Lautsprechern im Wohnzimmer kann schon einmal für Konflikte sorgen. Mit iOS- und Android-Apps kann man sich vorab ein Bild machen, wie die Boxen in den eigenen vier Wänden aussehen werden.

Anzeige

Lautsprecherhersteller Nubert hat eine kostenlose App für Android und iOS vorgestellt, die zeigen kann, wie die Aktivboxen in der eigenen Wohnung aussehen werden. Dazu werden dreidimensionale Modelle der Lautsprecher per Augmented Reality passgenau eingeblendet.

  • Nubert nuPro App (Bild: Nubert)
  • Nubert nuPro App (Bild: Nubert)
  • Nubert nuPro App (Bild: Nubert)
Nubert nuPro App (Bild: Nubert)

Damit das funktioniert, muss ein A4-Blatt mit einer Referenzgrafik ausgedruckt und in der Wohnung dort hingelegt werden, wo die App den Lautsprecher auf dem Display einblenden soll. Das eingeblendete Modell ist nicht nur dreidimensional, sondern auch maßstabsgetreu. Wer will, kann das Smartphone oder Tablet bewegen, um so das Lautsprechergehäuse von allen Seiten zu betrachten.

Derzeit werden die Aktivboxen des schwäbischen Herstellers angezeigt, doch künftig sollen auch die anderen Lautsprecherserien des Unternehmens unterstützt werden.

Die Android-App Nubert nuPro App steht kostenlos in Googles Play Store zur Verfügung, während die iOS-Anwendung über den iTunes App Store bezogen werden kann.


eye home zur Startseite
MisterProll 04. Jul 2014

Mag ja sein, aber dann sollte man auch wissen, wo die Boxen hingehören für den besten Klang.

Patrick Bauer 04. Jul 2014

Hast du einen Link zu dem was diese Kamera-App macht? Würde mich interessieren. AR ist...

rayzem 04. Jul 2014

Was ist bei dir los...? Augmented Reality Apps gibt es von aller Art Herstellern wie Sand...

Yes!Yes!Yes! 04. Jul 2014

Hat in den letzten 20 Jahren für derartige Zwecke immer gut funktioniert. :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  2. Software AG, verschiedene Standorte
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  4. OSRAM GmbH, Garching bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)
  2. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)
  3. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...

Folgen Sie uns
       


  1. Kosmobits im Test

    Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!

  2. Open Data

    Daten für den Schweizer Verkehr werden frei veröffentlicht

  3. Telekom

    1,1 Millionen Haushalte erhalten VDSL oder Vectoring

  4. Android-Verbreitung

    Nougat bleibt bei niedrigem Marktanteil

  5. Kernfusion

    Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

  6. Skylake-R

    Intel stellt 14-nm-Prozessoren schon nach acht Monaten ein

  7. Google

    Neue App für persönliche Sicherheit

  8. Android-Dezember-Updates

    Patch für Dirty Cow und Android 7.1.1 mit neuen Emojis

  9. Amazon Go

    Supermarkt ganz ohne Kasse

  10. Apollo Lake

    Intel bringt neue NUC-Mini-PCs mit Atom-Antrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

  1. Re: "wir die perfekte, sichere Software bauen...

    Alucard.cH | 13:15

  2. Re: das s7 edge, hat einen grösseren akku....

    Unix_Linux | 13:14

  3. Re: Umso weniger der Kunde das Gefühl hat, Geld...

    Peter Brülls | 13:14

  4. Re: Haifischflosse

    ChristianKG | 13:14

  5. Re: Hoffentlich macht das keine Schule!

    urghss | 13:13


  1. 12:01

  2. 11:52

  3. 11:51

  4. 11:48

  5. 11:39

  6. 11:39

  7. 11:32

  8. 11:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel