Nstigate Games: Umbenennung und Neuausrichtung bei Nihilistic Software
Call of Duty: Black Ops - Declassified (Bild: Activision)

Nstigate Games Umbenennung und Neuausrichtung bei Nihilistic Software

Bekannt wurde Nihilistic Software für Vampire: The Masquerade, berüchtigt für das nie veröffentlichte Starcraft: Ghost. Derzeit arbeiten die Entwickler an Call of Duty: Black Ops für die Vita - dem wohl letzten Retail-Produkt des Studios.

Anzeige

Das Entwicklerstudio Nihilistic Software hat sich umbenannt. Ab sofort nennt es sich Nstigate Games. Gleichzeitig verpassen sich die Kalifornier eine Neuausrichtung, als deren Folge sie sich auf Download- und Onlinespiele sowie Mobile Games fokussieren möchten. "Jeder weiß, dass die Handelsumsätze sinken, die Publisher geschwächt sind und unabhängige Studios leiden", ist als Begründung auf der offiziellen Webseite zu lesen. Entlassungen sind angeblich nicht geplant, trotzdem will man sich langfristig schlanker aufstellen.

Derzeit arbeiten die Entwickler im Auftrag von Activision an Call of Duty: Black Ops - Declassified, das im November 2012 für die PS Vita erscheinen soll. Bekannt wurde Nihilistic vor allem, weil es von Blizzard mit der Produktion des Starcraft-Action-Ablegers Ghost betraut wurde - allerdings wurde das Konsolenprojekt eingestellt. Zuvor hatte Nihilistic das ordentliche PC-Rollenspiel Vampire: The Masquerade - Redemption entwickelt.


Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Knowledge Analyst (m/w) - Analytics Solutions
    The Boston Consulting Group GmbH, München oder Düsseldorf
  2. Tester/in Embedded Software
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Programmierer für SPS und Roboter (m/w)
    KOCH Industrieanlagen GmbH, Dernbach
  4. Spezialist (m/w) EDV-Organisation
    Volksbank Müllheim eG, Müllheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Apples iPad-Absatz geht erneut zurück

  2. Apple

    Das ist neu in iOS 8.1

  3. Same Day Delivery

    Ebay-Zustellung am selben Tag startet in Berlin

  4. Datendiebstahl

    Manipulierte Dropbox-Seiten phishen nach Mailaccounts

  5. Traktorstrahl

    Hin und zurück durch die Laserröhre

  6. Personalmarkt

    Welche IT-Fachkräfte im Jahr 73.400 Euro verdienen

  7. Wearables

    Microsofts Smartwatch soll bald kommen

  8. Eric Anholt

    Raspberry-Pi-Grafiktreiber erlaubt fast stabiles X

  9. Smartphone-Prozessor

    Der Exynos 5433 ist Samsungs erster 64-Bit-Chip

  10. Familien-Option

    Spotify lässt bis zu fünf Nutzer parallel Musik hören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test: Convertible zum Fallenlassen
Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test
Convertible zum Fallenlassen
  1. Lenovo Neues Thinkpad Helix wird dank Core M lüfterlos
  2. PLA, ABS und Primalloy 3D-Druckermaterial und M-Discs von Verbatim
  3. Samsung Curved Display Gebogener 21:9-Monitor für PCs

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

OS X 10.10: Yosemite ist da
OS X 10.10
Yosemite ist da
  1. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  2. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da
  3. Apple verkraftet Ansturm nicht OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

    •  / 
    Zum Artikel