Abo
  • Services:
Anzeige
Ex-NSA-Chef Keith Alexander will sein geheimes Wissen zu viel Geld machen.
Ex-NSA-Chef Keith Alexander will sein geheimes Wissen zu viel Geld machen. (Bild: Michael Kovac/Getty Images for Vanity Fai)

NSA-Technikchef: Spitzenspion jobbt in Firma von Ex-Direktor Alexander

Ex-NSA-Chef Keith Alexander will sein geheimes Wissen zu viel Geld machen.
Ex-NSA-Chef Keith Alexander will sein geheimes Wissen zu viel Geld machen. (Bild: Michael Kovac/Getty Images for Vanity Fai)

Dass die US-Geheimdienste eng mit der Privatwirtschaft verflochten sind, ist kein Geheimnis. Das nebenberufliche Engagement eines hochrangigen Beamten bei seinem Ex-Chef Alexander geht nun aber selbst der NSA zu weit.

Anzeige

Der US-Auslandsgeheimdienst NSA prüft die Mitarbeit eines hohen Beamten für die private Sicherheitsfirma von Ex-NSA-Direktor Keith Alexander. Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, arbeitet NSA-Cheftechniker Patrick Dowd bis zu 20 Stunden in der Woche für Alexanders Firma Ironnet Cybersecurity. Alexander war im März als NSA-Direktor ausgeschieden und soll bis zu eine Million Dollar im Monat verlangen, um Banken in Sicherheitsfragen zu beraten. Obwohl die Mitarbeit Dowds von der NSA-Spitze gebilligt worden sei, will der Geheimdienst den Fall nun prüfen.

In den USA gibt es eine enge Verflechtung zwischen Privatwirtschaft und Geheimdienst, die bisweilen als militärisch-digitaler Komplex bezeichnet wird. Während die CIA beispielsweise viele junge High-Tech-Firmen unterstützt, verlassen etliche Ex-NSA-Mitarbeiter den Dienst und gründen auf Basis ihrer Expertise eigene Sicherheitsunternehmen. Der Fall Dowd ist laut Reuters hingegen ungewöhnlich. Frühere und derzeitige US-Geheimdienstmitarbeiter könnten sich nicht daran erinnern, dass einem hochrangigen Geheimdienstler jemals die gleichzeitige Mitarbeit in einem privaten Unternehmen erlaubt worden sei. NSA-Sprecherin Vanee Vines sagte dazu: "Dieser Fall wird intern untersucht. Die NSA kommentiert zwar keine Fragen zu einzelnen Mitarbeitern, nimmt die ethischen Richtlinien und Vorschriften auf allen Ebenen der Organisation aber ernst."

Alexander hat seinen goldenen Wechsel in die Privatwirtschaft in den vergangenen Monaten mehrfach verteidigt. "Ich bin ein Cyber Guy. Kann ich nicht arbeiten gehen und was mit dem Internet machen?", hatte er Anfang August in einem Interview mit AP gefragt. Die Mitarbeit Dowds beschrieb er nun als etwas "heikle" Möglichkeit, dessen Expertise für die NSA zu erhalten. "Ich hatte das Gefühl, dass es schlecht für die NSA und unser Land ist, wenn er die Regierung verlässt", sagte Alexander. Dowd habe jedoch unbedingt in seiner Firma mitmachen sollen. Beide sollen in ihrer Zeit bei der NSA gemeinsame Patente beantragt haben. Alexander hatte bereits angekündigt, für Ironnet eigene Patente anmelden zu wollen. Diese sollen jedoch nicht auf den früheren Patenten beruhen.


eye home zur Startseite
dabbes 20. Okt 2014

durch Wirtschaftsspionage im Ausland ermittelt wurden. Das möchte ich hier nur mal ganz...

smirg0l 20. Okt 2014

Die haben sich das so lange eingeredet, bis sie nun endlich selbst dran glauben. Wenn...

User_x 18. Okt 2014

klam heimlich ausgebessert...!?

zwergberg 18. Okt 2014

John Oliver (Namen merken!), wird gern als "Comedian" bezeichnet, aber man sollte wohl...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  2. Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  3. Landkreis Tübingen, Tübingen
  4. Formel D GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. Boomster 279,99€, Consono 35 MK3 5.1-Set 333,00€, Move BT 119,99€)
  2. 69,99€ (Liefertermin unbekannt)
  3. (heute u. a. mit 40% auf Polar A360, Sony DSC-RX10M2 für 999,00€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Wege zur richtigen Daten-Monetarisierungs-Strategie
  2. Unternehmensweites Dokumenten- und Wissensmanagement
  3. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Patent

    Samsung zeigt konkrete Ideen für faltbares Smartphone

  2. Smarter Lautsprecher

    Google will Home intelligenter machen

  3. Samsung 960 Evo im Test

    Die NVMe-SSD mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

  4. Projekt Titan

    Apple will Anti-Kollisionssystem für Autos patentieren

  5. Visualisierungsprogramm

    Microsoft bringt Visio für iOS

  6. Auftragsfertiger

    TSMC investiert 16 Milliarden US-Dollar in neue Fab

  7. Frontier Developments

    Weltraumspiel Elite Dangerous erscheint auch für die PS4

  8. Apple

    MacOS 10.12.2 soll Probleme beim neuen Macbook Pro beheben

  9. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  10. Glasfaser

    EWE steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

  1. Re: normale Schraubendreher...

    Niaxa | 10:33

  2. Re: Haha. Und was sagen die Apple-Basher jetzt?

    Blonny | 10:33

  3. Re: Sensoren die Hindernisse erkennen - GENIAL

    sundilsan | 10:32

  4. Catch-A-Ride!

    Missingno. | 10:29

  5. Re: Funktionsweise bei Apple

    Niaxa | 10:29


  1. 10:40

  2. 10:23

  3. 09:00

  4. 08:48

  5. 08:00

  6. 07:43

  7. 07:28

  8. 07:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel