Abo
  • Services:
Anzeige
NSA-Skandal: Jimmy Schulz macht Cryptoparty für Bundestagsabgeordnete
(Bild: Tobias Schwarz/Reuters)

NSA-Skandal Jimmy Schulz macht Cryptoparty für Bundestagsabgeordnete

Auf einer Cryptoparty sollen Bundestagsabgeordnete sichere Kommunikation mit End-To-End- und Festplattenverschlüsselung lernen. Viele nutzen ungeschützte externe E-Mail-Konten für dienstliche Kommunikation.

Anzeige

Der FDP-Innenexperte Jimmy Schulz hat eine Cryptoparty für Bundestagsabgeordnete angesetzt. "Die Veranstaltung richtet sich ausdrücklich an Mitglieder des Deutschen Bundestages, ihre Mitarbeiter und insbesondere auch an Journalisten", heißt es in der Einladung, die Golem.de vorliegt. Das "Fachgespräch vertrauliche Kommunikation" (Cryptoparty) findet am 3. September 2013 im FDP-Fraktionssaal statt.

"Ein Team aus Experten möchte Ihnen gemeinsam mit mir unterschiedliche Arten aufzeigen, wie Sie Ihre Kommunikation und Ihre Daten schützen können. In entspannter Atmosphäre werden wir uns den Themen Datei- und Festplattenverschlüsselung, sicheres und anonymes Surfen, E-Mail-Verschlüsselung und Telefonieverschlüsselung annehmen und diese verständlich aufbereiten", so Schulz. Besucher der Cryptoparty sollten ihr eigenes Notebook, wenn möglich mit Surfstick, mitbringen.

Das Interesse an der Veranstaltung sei groß. "Jeden Tag kommen neue Anmeldungen", so eine Sprecherin von Schulz auf Anfrage von Golem.de.

Laut einer Umfrage der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, an der sich 126 Politiker aller Fraktionen beteiligten, setzen 71 Prozent bei der täglichen Arbeit keine Verschlüsselung ein.

Im Bundestag wird E-Mail-Kommunikation mit S/Mime angeboten. Für die Kommunikation der Abgeordneten untereinander, mit Ministerien, dem Bundesverfassungsgericht oder obersten Behörden wie der Bundesbank wird das "Netz des Bundes" genutzt, das die Regierungsnetze IVBB und IVBV/BVN in einer gemeinsamen Netzinfrastruktur zusammenfasst.

In der FAZ-Umfrage gaben 54 Prozent an, für dienstliche Mails auch externe E-Mail-Konten zu verwenden. 12 Prozent nutzen US-Anbieter wie Google-Mail.


eye home zur Startseite
DrWatson 27. Aug 2013

Was in deine Statistik nicht eingeht ist die Anzahl der Regierungsjahre. D.h. eine...

admin666 27. Aug 2013

"...54 Prozent an, für dienstliche Mails auch externe E-Mail-Konten zu verwenden." hier...

petera 26. Aug 2013

http://de.wiktionary.org/wiki/Moral http://de.wiktionary.org/wiki/Ethik http://de...


ITrig / 04. Sep 2013



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Imago Design GmbH, Gilching
  2. über Ratbacher GmbH, Berlin
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Deutsche Post DHL Group, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Xbox One S + 2. Controller + 4 Spiele für 319,00€, SanDisk 32-GB-USB3.0-Stick 9,00€ u...
  2. (heute Box-Sets reduziert u. a. Zurück in die Zukunft Trilogie 12,97€, Mission Impossible 1-5...
  3. 129,90€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 148€)

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 3T im Test: Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
Oneplus 3T im Test
Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
  1. Smartphone Oneplus 3T mit 128 GByte wird nicht zu Weihnachten geliefert
  2. Android-Smartphone Oneplus Three wird nach fünf Monaten eingestellt
  3. Oneplus 3T Oneplus bringt Three mit besserem Akku und SoC

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

  1. Re: hä? gericht wieder einmal weltfremd?

    lear | 16:31

  2. Re: Notwehr

    Muhaha | 16:28

  3. Re: Transparenz zum Kündigungstermin ist Schwachsinn!

    Cok3.Zer0 | 16:26

  4. Re: Die Einbrinung einer Mindestgarntie

    Cok3.Zer0 | 16:24

  5. SSH-Config

    Wallbreaker | 16:19


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel