NSA-Prism-Skandal: Nach Protestaufruf bei Facebook kam der Staatsschutz
Bei der Protestaktion (Bild: Joachim S. Müller)

NSA-Prism-Skandal Nach Protestaufruf bei Facebook kam der Staatsschutz

Ein Facebook-Nutzer rief zu einem Protestspaziergang zu der NSA-Einrichtung Dagger Complex in Griesheim bei Darmstadt auf. Er bekam Besuch vom Staatsschutz und der Polizei, die ihm auftrugen, nicht über das Treffen zu reden.

Anzeige

Ein Nutzer hat bei Facebook öffentlich zu einer witzigen Protestaktion gegen die NSA-Einrichtung Dagger Complex am 13. Juli 2013 in Griesheim bei Darmstadt eingeladen. "Vor Ort können wir dann gemeinsam den bedrohten Lebensraum der NSA-Spione erforschen", hieß es in dem Aufruf.

Die US-Militärpolizei scannt offenbar solche Begriffe, bemerkte so die Aktion und bat daraufhin die deutsche Polizei, den 28-jährigen Daniel Bangert zusammen mit dem Staatsschutz zu kontaktieren. Möglich ist auch, dass die US-Militärpolizei anders von dem Protestspaziergang erfahren hat, etwa von der NSA.

Bangert sagte Golem.de: "Der Bezug zur Militärpolizei kam heraus, als eine Journalistin vom Darmstädter Echo beim Staatsschutz anfragte. Die Polizisten haben mir gegenüber auch nicht die Militärpolizei erwähnt. Mir wurde in dem Telefonat mit dem Staatsschutz gesagt, dass die US-Behörden wissen wollen, was da los ist."

Das Darmstädter Echo berichtete: "Die Militärpolizei hatte sich mit dem Polizeipräsidium Südhessen in Verbindung gesetzt, so Polizeisprecherin Andrea Löb." Bangert musste den Spaziergang als öffentliche Kundgebung beim Ordnungsamt anmelden. Laut Bangerts Aussagen zum Griesheimer Anzeiger befragten ihn Polizei und Staatsschutz nach seiner politischen Meinung und forderten ihn auf, nicht öffentlich über das Gespräch zu reden.

Am vergangenen Samstag spazierten rund 80 Menschen von der kleinen Stadt zum Dagger-Areal, um gegen die Abhörmethoden des US-Geheimdienstes NSA zu protestieren.

Laut Angaben des NDR wurde in einer US-amerikanischen Stellenanzeige für die Militäranlage ein Sicherheitsoffizier für die NSA gesucht. Dort seien die Spezialisten für die Entschlüsselung digitaler Daten stationiert.


Clown 24. Jul 2013

Genau wie die Unverhältnismäßigkeit zwischen Urheberrechtsverletzung und z.B...

McStarfighter 22. Jul 2013

"Staatsschutz" ist ein allgemeiner deutscher Begriff und keine feststehende Behörde. In...

knusperkopf 20. Jul 2013

Den Weg zu Facebook kannst du dir sparen oder meinst du Golem steht auf der NSA-whitelist...

Quantium40 19. Jul 2013

Richtig. Es wäre eine unangemeldete Demonstration gewesen. Illegal wäre dies aber nicht...

SceniX 19. Jul 2013

Ich finde nur, dass auch nach den Enthüllungen trotzdem nicht jeder Verdacht als...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Architect (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  2. IT-Projektleiter/IT-Systempl- aner (m/w) für die Digitale Fabrik
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. Java-Web-Entwickler - CMS & Portale (m/w)
    TFT TIE Kinetix GmbH, München
  4. (Junior) Softwareentwickler/-in .NET
    FORUM MEDIA GROUP GMBH, Merching

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Probleme mit der Haltbarkeit

    Wearables gehen zu schnell kaputt

  2. Nachfolger von Brendan Eich

    Chris Beard ist neuer Mozilla-Chef

  3. E-Plus

    Berliner U-Bahn bis Jahresende mit UMTS und LTE ausgerüstet

  4. 100 MBit/s

    Telekom will 38.000 Kabelverzweiger für Vectoring

  5. Regierungsrazzia

    Chinesische Büros von Microsoft durchsucht

  6. Sebastian Kügler

    Pläne für Wayland-Unterstützung in KDE Plasma 5

  7. Dieselstörmers

    Modemarke gegen Actionspiel

  8. Wearable

    Swatch will eigene Smartwatch bauen

  9. DPT Board

    Selbstbau-WLAN-Modul mit OpenWRT für 35 US-Dollar

  10. Telltale Games

    The Walking Dead geht in die dritte Adventure-Staffel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

    •  / 
    Zum Artikel