Abo
  • Services:
Anzeige
Nvidia wird die GPU-Dokumentation der Tegra-Chips veröffentlichen.
Nvidia wird die GPU-Dokumentation der Tegra-Chips veröffentlichen. (Bild: Nvidia)

Nouveau-Entwickler: Nvidia plant, Tegra-Dokumentation zu veröffentlichen

Nvidia wird die GPU-Dokumentation der Tegra-Chips veröffentlichen.
Nvidia wird die GPU-Dokumentation der Tegra-Chips veröffentlichen. (Bild: Nvidia)

Nvidia plane, die Dokumentation der GPU von Tegra-SOCs zu veröffentlichen, berichtet ein Nouveau-Entwickler.

Nvidia habe vor, die Dokumentation zur Hardwarebeschleunigung der Tegra-SoCs (System-on-Chip) zugänglich zu machen, hat der Treiberentwickler Lucas Stach auf der X.org-Developer-Conference (XDC) erklärt. Zunächst gelte dies zwar nur für die 2D-Beschleunigung, die Dokumentation zur 3D-Beschleunigung könnte aber später folgen.

Anzeige
 
Video: Lucas Stach über Nvidia Tegra

Stach, der an dem freien Nouveau-Treiber für Nvidia-Grafikkarten mitarbeitet, erläuterte, er habe diese Informationen von Andy. Gemeint ist damit Andy Ritger, der ehemalige Leiter der Entwicklungsabteilung des proprietären Nvidia-Grafiktreibers für Unix-artige Systeme.

Ritger bestätigte das der US-Webseite Phoronix. Die nächste frei verfügbare Version des technischen Referenzhandbuches (Technical Reference Manual, kurz TRM) der Tegra-Chips werde die notwendigen Informationen zur 2D-Beschleunigung enthalten. Die Freigabe der Dokumentation zur 3D-Beschleunigung wollte Ritger gegenüber Phoronix nicht offiziell kommentieren. Ritgers Teilnahme ist die erste eines Nvidia-Mitarbeiters an der XDC seit einigen Jahren.

Zustand freier Tegra-Treiber

Stach gab auch einen kurzen Überblick darüber, wie weit die Entwickler bei der Implementierung freier Grafiktreiber für Tegra-Chips vorangekommen sind. So existiere ein erster DRM-Treiber, der das Kernel-Mode-Setting unterstütze. Es gebe auch Versuche, die zur 3D-Beschleunigung notwendigen Informationen per Reverse Engineering zu erhalten.

Die Tegra-Chipsätze von Nvidia kommen vor allem in Smartphones und Tablets wie dem Nexus 7 zum Einsatz. Nvidia stellt jedoch keine Informationen zum Herstellen freier Treiber zur Verfügung.


eye home zur Startseite
masterPhin 25. Sep 2012

aber die Treiber werden bereits gestellt von den Herstellern, bzw. die Geräte Hersteller...

grorg 24. Sep 2012

Das interessiert jeden, der 6 Monate nach Handykauf dafür beten muss, dass noch ICS für...

Thaodan 24. Sep 2012

... und dann ist euer nvidia Treiber irgend genauso überflüssig wie euer forcedeth...

maestro300 24. Sep 2012

über 2d beschleunigung kann man - so weit ich weiß - z.b. text oder bitmap rendering...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology Personalvermittlung, Raum Hamburg
  2. CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg im Breisgau
  3. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  4. Deutsche Post DHL Group, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 349,00€
  2. 399,00€ (Lieferung am 10. November)
  3. 59,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Up- und Download

    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

  2. Kurznachrichtendienst

    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

  3. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  4. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  5. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  6. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  7. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  8. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  9. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  10. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Re: Mein Sennheiser mit Audio Jack/Klinke

    Bautz | 06:56

  2. Re: legaler rücktransport nahezu unmöglich

    TC | 06:52

  3. Re: ist ja fast wie in der Bibel ...

    gadthrawn | 06:36

  4. Re: Tischtennisbälle...

    sre | 06:27

  5. Re: Für einen Dienst der nicht wächst und in den...

    gadthrawn | 06:26


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel