Anzeige
Nvidia wird die GPU-Dokumentation der Tegra-Chips veröffentlichen.
Nvidia wird die GPU-Dokumentation der Tegra-Chips veröffentlichen. (Bild: Nvidia)

Nouveau-Entwickler Nvidia plant, Tegra-Dokumentation zu veröffentlichen

Nvidia plane, die Dokumentation der GPU von Tegra-SOCs zu veröffentlichen, berichtet ein Nouveau-Entwickler.

Anzeige

Nvidia habe vor, die Dokumentation zur Hardwarebeschleunigung der Tegra-SoCs (System-on-Chip) zugänglich zu machen, hat der Treiberentwickler Lucas Stach auf der X.org-Developer-Conference (XDC) erklärt. Zunächst gelte dies zwar nur für die 2D-Beschleunigung, die Dokumentation zur 3D-Beschleunigung könnte aber später folgen.

 
Video: Lucas Stach über Nvidia Tegra

Stach, der an dem freien Nouveau-Treiber für Nvidia-Grafikkarten mitarbeitet, erläuterte, er habe diese Informationen von Andy. Gemeint ist damit Andy Ritger, der ehemalige Leiter der Entwicklungsabteilung des proprietären Nvidia-Grafiktreibers für Unix-artige Systeme.

Ritger bestätigte das der US-Webseite Phoronix. Die nächste frei verfügbare Version des technischen Referenzhandbuches (Technical Reference Manual, kurz TRM) der Tegra-Chips werde die notwendigen Informationen zur 2D-Beschleunigung enthalten. Die Freigabe der Dokumentation zur 3D-Beschleunigung wollte Ritger gegenüber Phoronix nicht offiziell kommentieren. Ritgers Teilnahme ist die erste eines Nvidia-Mitarbeiters an der XDC seit einigen Jahren.

Zustand freier Tegra-Treiber

Stach gab auch einen kurzen Überblick darüber, wie weit die Entwickler bei der Implementierung freier Grafiktreiber für Tegra-Chips vorangekommen sind. So existiere ein erster DRM-Treiber, der das Kernel-Mode-Setting unterstütze. Es gebe auch Versuche, die zur 3D-Beschleunigung notwendigen Informationen per Reverse Engineering zu erhalten.

Die Tegra-Chipsätze von Nvidia kommen vor allem in Smartphones und Tablets wie dem Nexus 7 zum Einsatz. Nvidia stellt jedoch keine Informationen zum Herstellen freier Treiber zur Verfügung.


masterPhin 25. Sep 2012

aber die Treiber werden bereits gestellt von den Herstellern, bzw. die Geräte Hersteller...

grorg 24. Sep 2012

Das interessiert jeden, der 6 Monate nach Handykauf dafür beten muss, dass noch ICS für...

Thaodan 24. Sep 2012

... und dann ist euer nvidia Treiber irgend genauso überflüssig wie euer forcedeth...

maestro300 24. Sep 2012

über 2d beschleunigung kann man - so weit ich weiß - z.b. text oder bitmap rendering...

Kommentieren



Anzeige

  1. Berater IT-Strategy (m/w)
    Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt a.M. oder München
  2. Fachinformatiker/in für Systemintegration
    GDS mbH | Gesellschaft für Datenverarbeitungssysteme und -support mbH, Landshut / Altdorf
  3. Competence Lead SAP PP-PI (m/w)
    CIBER AG, keine Angabe
  4. Produktdatenmanagement-Berat- er/in
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Men in Black 3 (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
    9,90€
  2. NEU: Sherlock - Staffel 3 [Blu-ray] [Special Edition]
    16,97€
  3. San Andreas [Blu-ray]
    8,90€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Bentley will einen elektrischen Sportwagen bauen

  2. Model 3

    Der nächste Tesla soll 35.000 US-Dollar kosten

  3. The Pirate Bay

    Filmindustrie will Streaming mit Torrents Time unterbinden

  4. Astronomie

    Forscher entdecken 900 neue Galaxien

  5. Server-Prozessor

    Cern bestätigt Zen-Opteron mit 32 Kernen

  6. Blizzard

    Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware

  7. Windows 10 Mobile

    Vaios Phone Biz kommt nicht nach Europa

  8. Sicherheitsbedenken

    Dropbox speichert Firmendaten künftig in Deutschland

  9. Microblogging

    Twitter sortiert die Timeline nur ein bisschen um

  10. Overwatch

    Stufenlos schöner - aber nicht stärker



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Deepmind Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten
  2. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Astronomie Schwarzes Loch stößt riesigen Energiestrahl aus
  2. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  3. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

  1. Wir optimieren nur für Intel

    Kleine Schildkröte | 07:29

  2. Re: 3000 Dollar für eine 980 und 128er SSD?

    eXXogene | 07:26

  3. Re: Datengrab

    DetlevCM | 07:24

  4. Re: Mehr Kerne sind der richtige Schritt

    DY | 07:24

  5. Re: Bekomme ich das Ding mit einer GTX 980m zum...

    eXXogene | 07:22


  1. 07:28

  2. 07:14

  3. 19:04

  4. 18:43

  5. 18:19

  6. 18:07

  7. 17:33

  8. 17:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel