Notizzetteldienst: Inoffizielles Plugin macht Google Keep nützlicher
Google Keep Extension (Bild: Google)

Notizzetteldienst Inoffizielles Plugin macht Google Keep nützlicher

Für Google Keep gibt es eine inoffizielle Erweiterung, die den Notizzetteldienst mit dem Browser Chrome verbindet. So können zum Beispiel Texte von beliebigen Websites direkt in Keep archiviert werden.

Anzeige

Die Google Keep Extension ist eine Erweiterung für Chrome, mit der Googles Notizzetteldienst in den Browser eingebunden wird. Damit das funktioniert, muss die kostenlose Zusatzsoftware nicht nur installiert, sondern Chrome auch noch etwas umkonfiguriert werden. Nachdem "Chrome://Flags" in die Adresszeile eingegeben wurde, muss der Eintrag "Steuerfelder aktivieren Mac, Windows, Linux, Chrome OS" aktiviert werden. So kann die Google Keep Extension in einem Steuerfeld außerhalb des Browserframes geöffnet werden.

  • Google Keep Extension (Bild: Google)
  • Google Keep Extension (Bild: Google)
  • Google Keep Extension (Bild: Google)
  • Google Keep Extension (Bild: Google)
Google Keep Extension (Bild: Google)

Mit dem Icon der Extension öffnet sich Google Keep in einem kleinen Fenster und ermöglicht die Erfassung neuer Notizen und die Einsichtnahme ins Archiv. Das Browser-Kontextmenü, das über die rechte Maustaste erreicht wird, ermöglicht unter Google Keep auch das Öffnen des Keep-Fensters und das Erstellen neuer Notizen.

Eines ist im Steuerfeld-Modus nicht möglich: markierte Texte direkt in Keep zu übernehmen. Das funktioniert aufgrund der Limitierungen des Chrome-APIs laut Entwickler Paul Eiche derzeit nur, wenn die Extension als Tab oder als Pop-up genutzt wird. In diesen Modus gelangt der Anwender über die Einstellungen der Google Keep Extension. So kann auch markierter Text ohne Umweg, aber auch ohne Bilder als Notiz aufgenommen werden.

Die Google Keep Extension ist über den Play Store kostenlos erhältlich. Das Konkurrenzprodukt Evernote bietet Browsererweiterungen für den Internet Explorer, Chrome, Firefox und Safari sowie als Bookmarklet für andere Browser an.


bad1080 14. Mai 2013

aus dem google chrome store... vermutlich will google selber eine erweiterung...

sändi-mändi 30. Apr 2013

tja schön abgeschaut würd ich sagen .

__destruct() 29. Apr 2013

Cool. Der Spruch "Perfectly in Ordnung" kam bei mir richtig gut an. :) Danach ging es...

bad1080 29. Apr 2013

hi, habe das nun soweit am laufen. nur leider funktioniert die funktion 'panel' wohl nur...

casbarro 29. Apr 2013

Finde die hier besser https://chrome.google.com/webstore/detail/google-keep...

Kommentieren



Anzeige

  1. Spezialist (m/w) EDV-Organisation
    Volksbank Müllheim eG, Müllheim
  2. IT Projektmanager (m/w)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Lead Knowledge Analyst (m/w) Statistical Analytics - Knowledge Practice Analytics
    The Boston Consulting Group GmbH, Munich or Düsseldorf
  4. C++ Software-Entwickler (m/w) Predevelopment Embedded Speech
    e.solutions GmbH, Erlangen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Apples iPad-Absatz geht erneut zurück

  2. Apple

    Das ist neu in iOS 8.1

  3. Same Day Delivery

    Ebay-Zustellung am selben Tag startet in Berlin

  4. Datendiebstahl

    Manipulierte Dropbox-Seiten phishen nach Mailaccounts

  5. Traktorstrahl

    Hin und zurück durch die Laserröhre

  6. Personalmarkt

    Welche IT-Fachkräfte im Jahr 73.400 Euro verdienen

  7. Wearables

    Microsofts Smartwatch soll bald kommen

  8. Eric Anholt

    Raspberry-Pi-Grafiktreiber erlaubt fast stabiles X

  9. Smartphone-Prozessor

    Der Exynos 5433 ist Samsungs erster 64-Bit-Chip

  10. Familien-Option

    Spotify lässt bis zu fünf Nutzer parallel Musik hören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test: Convertible zum Fallenlassen
Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test
Convertible zum Fallenlassen
  1. Lenovo Neues Thinkpad Helix wird dank Core M lüfterlos
  2. PLA, ABS und Primalloy 3D-Druckermaterial und M-Discs von Verbatim
  3. Samsung Curved Display Gebogener 21:9-Monitor für PCs

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

OS X 10.10: Yosemite ist da
OS X 10.10
Yosemite ist da
  1. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  2. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da
  3. Apple verkraftet Ansturm nicht OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

    •  / 
    Zum Artikel