Evernote 5 für Mac mit komplett überarbeiteter Bedienoberfläche
Evernote 5 für Mac mit komplett überarbeiteter Bedienoberfläche (Bild: Evernote)

Notizen verwalten Neues Evernote für Mac OS X und Windows 8

Evernote 5 für den Mac naht, und eine Evernote-App für Windows 8 ist da. Beide sollen den Umgang mit digitalen Notizen deutlich vereinfachen.

Anzeige

Evernote kündigt in seinem Blog jede Menge Neuerungen an. Der Cloud-Dienst für die Speicherung, Verwaltung und gemeinsame Arbeit an Notizen kann nun mit verbesserter Software auf den mobilen Plattformen genutzt werden. Neu hinzugekommen ist eine Windows-8-App zur bequemen Betrachtung existierender Notizen auch auf Touch-Displays. Der reguläre Evernote-Client für den Windows-Desktop wurde nur wenig überarbeitetet. Er erleichtert in der aktuellen Version 4.5.10 das Teilen von Notizen mit anderen und integriert Skitch, eine von Evernote gekaufte Screenshot- und Zeichensoftware. Skitch selbst wurde in neuen Versionen für Windows 8 und den Windows-Desktop veröffentlicht.

Evernote-Redesign

Die stärksten Veränderungen wird jedoch die Desktopsoftware Evernote für Mac aufweisen. Sie zeigt sich in der für diese Woche erwarteten neuen Version 5 komplett überarbeitet, verfügt über eine neue Bedienungsoberfläche und erlaubt darüber einen schnellen Zugriff auf die wichtigsten digitalen Notizbücher sowie die letzten fünf bearbeiteten Notizen. Neue Tastaturkürzel sollen die Arbeit mit Evernote ebenfalls beschleunigen.

  • Neu: Die Evernote-App für Windows 8 zeigt Notizbücher in der Metro-typischen Kacheloptik. (Screenshot: Evernote)
  • Evernote 5 für Mac - neue Bedienoberfläche (Screenshot: Evernote)
  • Evernote 5 für Mac - neue Bedienoberfläche (Screenshot: Evernote)
  • Evernote 5 für Mac - Atlas-Funktion ordnet Notizen geografisch an. (Screenshot: Evernote)
Neu: Die Evernote-App für Windows 8 zeigt Notizbücher in der Metro-typischen Kacheloptik. (Screenshot: Evernote)

Die Trennung zwischen eigenen und geteilten Notizbüchern ist weggefallen. Sie lassen sich nun nach Belieben sortieren und können damit schneller gefunden werden. Auch an anderer Stelle sollen Nutzer schneller Relevantes finden, so gibt es nun eine Autovervollständigen-Funktion in der Suche von Evernote für Mac und eine Funktion namens Atlas, die alle Orte anzeigt, die der Nutzer besucht hat und zu denen Notizen sowie Fotos hinterlegt sind. Auch an Evernote 5 für Mac ist Skitch eng angebunden.

In dieser Woche kündigte Evernote auch eine vertiefte Kooperation mit dem Smartpen-Hersteller Livecribe an. Deren neuer Sky Wifi Smartpen kann handschriftliche Notizen, Skizzen und begleitende Tonaufnahmen per WLAN automatisch zu Evernote hochladen. Dazu muss er nur mit dem eigenen Evernote-Konto verbunden werden.


TriAler 30. Okt 2012

Sorry, aber die Version für Windows 8 ist aus meiner Sicht eine lieblos dahingerotzte...

goosefx 30. Okt 2012

Mag ja sein, das "Evernote 5 für den Mac naht", aber was ist mit Version 4 ???

Kommentieren



Anzeige

  1. Programmierer (m/w)
    PfalzKom, Gesellschaft für Telekommunikation mbH, Ludwigshafen
  2. Prozessmanager Logistik (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  3. Software-Entwickler Backend (m/w)
    AGNITAS AG, München
  4. ETL / Data Warehousing Experte (m/w)
    afb Application Services AG, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Das Schweigen der Lämmer, Die Verurteilten, Independence Day)
  2. VORBESTELLBAR: King Kong - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    19,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. NEU: Sin City 2 - A Dame to kill for [Blu-ray]
    12,90€ FSK 18

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  2. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken

  3. Ultrabook-Prozessor

    Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer

  4. GTX-970-Affäre

    AMD veralbert Nvidia per Twitter und verlost Grafikkarten

  5. Spielebranche

    Sega streicht 300 Stellen

  6. Gegen Pegida

    Informatiker und Bitkom für Flüchtlinge und Vielfalt

  7. Smartphones

    Huawei empfindet Windows Phone als Einheitsbrei

  8. FCC

    Erst 25 MBit/s sind in den USA jetzt ein Breitbandanschluss

  9. DVB-T2/HEVC

    Nur ein Betreiber will Antennen-TV in HD aufbauen

  10. Place Tips

    Facebook wird zum Stadtführer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
IMHO
Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
  1. Operation Eikonal Telekom sieht sich als Abschleppdienst des BND
  2. Certify and go BSI räumt lasche Kontrolle von BND-Überwachungsgeräten ein
  3. Zu viele Krisen Unions-Obmann im NSA-Ausschuss hört auf

Asus Eeebook X205TA im Test: Die gelungene Rückkehr des Netbooks
Asus Eeebook X205TA im Test
Die gelungene Rückkehr des Netbooks

Hidden Services: Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
Hidden Services
Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
  1. Silk Road Der Broker aus dem Deep Web
  2. Großrazzia im Tor-Netzwerk Hessische Ermittler schließen vier Web-Shops
  3. Großrazzia im Tor-Netzwerk Die Fahndung nach der Schwachstelle

    •  / 
    Zum Artikel