Zahlreiche Sicherheitslücken werden mit Java 7 Update 13 geschlossen.
Zahlreiche Sicherheitslücken werden mit Java 7 Update 13 geschlossen. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Notfallpatch Java-Update wegen Exploit-Verbreitung vorgezogen

50 Sicherheitsprobleme listet Oracle für Java 7 Update 11, Java 6 Update 38 und ältere Java-Versionen auf. Da sich bereits Exploits im Umlauf befinden, hat Oracle nun mehrere Wochen früher als geplant Updates veröffentlicht. Java-Anwender sollten diese bald installieren.

Anzeige

Oracle hat überraschend einen Notfallpatch für zwei Java-Versionen veröffentlicht. Eigentlich sollte das Sicherheitsupdate erst am 19. Februar 2013 erscheinen. Nachdem allerdings Exploits bereits im Umlauf sind, die sogar Apple dazu zwangen, Java 7 Update 11 grundsätzlich abzuschalten, hat sich Oracle dazu entschieden, den Patch fast drei Wochen vorher herauszubringen.

Java 7 Update 13 beseitigt mehr als zwei Dutzend Sicherheitsprobleme, die von Oracle mit zehn Punkten bewertet werden, der Höchstpunktzahl. Sie sind für Anwender, die eine alte Java-Version installiert haben, also besonders gefährlich. Nahezu noch einmal so viele Sicherheitsprobleme haben eine niedrigere Punktwertung bekommen. Insgesamt beseitigt Oracle die stolze Anzahl von 50 Sicherheitsproblemen für die Laufzeitumgebung.

Dass Java 7 Update 11 mehrere Sicherheitsprobleme hat, überrascht nicht. Bereits kurz nach der Veröffentlichung vom Update 11 wurden neue Exploits unter Kriminellen gehandelt. Kurz darauf wurde bekannt, dass die Version mindestens zwei Sicherheitsprobleme hat, die es erlauben, einen Rechner zu übernehmen. Dabei hatte Oracle mit dem Update 11 bereits einen Zero-Day-Exploit vor zwei Wochen unschädlich gemacht. Wer sich wundert, wo das Update 12 bleibt, sollte wissen, dass Oracle eigentlich Pläne für eine Version 8 hatte, die erst kürzlich in Preview 12 umbenannt wurde. Möglicherweise werden diese Neuerungen nun als Version 14 später nachgereicht, da zahlreiche Versionsnummern für Sicherheitspatches gebraucht wurden.

Java ist eine beliebte Plattform für Angreifer geworden. Dieses Problems ist sich Oracle mittlerweile bewusst. In einer Telefonkonferenz gab die Firma vor wenigen Tagen zu: 'Wir müssen Java fixen.' Das jetzt vorgezogene Update zeigt, dass es der Firma damit ernst ist und die eigenen langfristigen Pläne dafür verändert wurden.

Oracle hat nicht nur Java 7 aktualisiert. Auch Java 6 bekam ein Update auf die Version 39. Sowohl Java 7 als auch Java 6 stehen zum Download bereit. Für Java 6 dürfte es das letzte Update sein. Die Version wird diesen Monat offiziell als End of Life eingestuft. Wer Java 7 oder Java 6 für Webanwendungen braucht, sollte schleunigst die alten Versionen ersetzen, wie Oracle empfiehlt. Zahlreiche Sicherheitsprobleme, die nun behoben wurden, betreffen übrigens auch Java 4 und 5. Diese alten Versionen sollten nicht mehr für Webanwendungen eingesetzt werden.


chrulri 04. Feb 2013

Nutz entweder eine andere JVM oder entfern deinem Vater die Adminrechte, da er scheinbar...

Knarzling 03. Feb 2013

Wenn ich wirklich Java benoetige, starte ich die Jar ueber dieses portable App - bei mir...

robinx999 03. Feb 2013

Die Webseite listet noch ein paar andere Dinge auf: http://de.libreoffice.org/hilfe...

msdong71 03. Feb 2013

Also gewöhnlich geht man nach Java.com klickt auf den get Java Knopf, wählt alle...

Th3Dan 03. Feb 2013

http://u-hacks.net/security-177/warnung-kinox-verteilt-java-drive-schadsoftware-15362...

Kommentieren


Giga Tags / 02. Feb 2013

#Netznews im Überblick – Teil 5



Anzeige

  1. IT Administrator SAP (m/w)
    CureVac GmbH, Tübingen
  2. IT Systemadministrator (m/w) IT Service Transition und IT Service Operation
    KfW Bankengruppe, Berlin
  3. Informatiker / Application-Manager EAI/BI (m/w)
    TransnetBW GmbH, Wendlingen bei Stuttgart
  4. IT-Referent (m/w)
    AOK-Bundesverband, Berlin

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Activision und Blizzard Games reduziert
    (u. a. Diablo 3 und Add-on Reaper of Souls je 20,97€, Starcraft 2 für 13,97€)
  2. NEU: Spiele für Nintendo 3DS reduziert
  3. Aktion: The Witcher 3: Wild Hunt + Comicbuch

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Multimedia-Bibliothek

    Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück

  2. Demo wegen #Landesverrat

    "Come and get us all, motherfuckers"

  3. Tor-Netzwerk

    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

  4. Bitcoin

    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

  5. Windows 10

    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

  6. Schwachstellen

    Fernzugriff öffnet Autotüren

  7. Die Woche im Video

    Windows 10 bis zum Abwinken

  8. Oneplus 2 im Hands On

    Das Flagship-Killerchen

  9. #Landesverrat

    Range stellt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org vorerst ein

  10. Biomimetik

    Roboter kann über das Wasser laufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Simulus QR-X350.PRO im Test: Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
Simulus QR-X350.PRO im Test
Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
  1. Flugverkehrskontrolle Amazon will Drohnenverkehr regeln
  2. Paketzustellung Google will Flugverkehrskontrolle für Drohnen entwickeln
  3. Luftzwischenfall Beinahekollision zwischen Lufthansa-Flugzeug und Drohne

OCZ Trion 100 im Test: Macht sie günstiger!
OCZ Trion 100 im Test
Macht sie günstiger!
  1. PM863 Samsung packt knapp 4 TByte in ein flaches Gehäuse
  2. 850 Evo und Pro Samsung veröffentlicht erste Consumer-SSDs mit 2 TByte
  3. TLC-Flash Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

Broadwell-C im Test: Intels Spätzünder auf Speed
Broadwell-C im Test
Intels Spätzünder auf Speed
  1. Core i7-5775C im Kurztest Dank Iris Pro Graphics und EDRAM überraschend flott
  2. Prozessor Intels Broadwell bietet die schnellste integrierte Grafik
  3. Prozessor Intels Broadwell Unlocked wird teuer

  1. Re: Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht...

    M.Kessel | 14:24

  2. Re: Update funktioniert nicht

    YNedderhoff | 14:17

  3. Re: IMHO - Kauft das 1+1

    Crossfire579 | 14:15

  4. Re: Windows 10 ist ein Albtraum

    vollbio | 14:15

  5. Re: Iron Sky!

    backdoor.trojan | 14:01


  1. 11:30

  2. 10:46

  3. 12:40

  4. 12:00

  5. 11:22

  6. 10:34

  7. 09:37

  8. 18:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel