Symantec Norton 360 Version 6.0
Symantec Norton 360 Version 6.0 (Bild: Symantec)

Norton 360 V6 Sicherheitssoftware mit Cloud-Anbindung

Symantec hat die Sicherheitssoftware Norton 360 in der Version 6.0 veröffentlicht. Mit einer Anbindung an die Cloud soll der Schutz von Windows-Rechnern weiter verbessert werden. Auch eine Online-Passwortverwaltung ist im Paket enthalten.

Anzeige

Norton 360 in der Version 6.0 beinhaltet den Cloud-basierten Norton Identity Safe und die Verwaltungsfunktion Norton Management. Der Identity Safe ist eine Passwortspeicherlösung mit Cloud-Anbindung. Damit können die Anwender über eine Website auf ihre Zugangsdaten zugreifen. Dazu steht auch eine kostenlose Browser-Toolbar zur Verfügung. Über Apps für Android und iOS können die Zugangsdaten auch von mobilen Endgeräten abgerufen werden. Die Windows-Software von Norton Identity Safe ist auch separat kostenlos erhältlich.

Die Funktion Norton Management ist eine Onlineverwaltung für diverse Norton-Lösungen. Der Anwender kann darüber neue Produkte kaufen, Lizenzen auf andere Rechner übertragen, sein Symantec-Abo verlängern oder den Support kontaktieren.

Darüber hinaus hat Symantec eine Bandbreitenanpassung für seine Software entwickelt. So sollen nicht zeitkritische Updates auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden können, wenn der PC zum Beispiel aktuell über UMTS online ist.

Norton 360 beinhaltet Norton Internet Security mit Antivirusprogramm und Personal-Firewall sowie eine Online-Backup-Funktion, einige Systempflegewerkzeuge und die Webfiltersoftware Norton Online Family als Kindersicherung.

Norton 360 Version 6.0 ist für Windows XP, Vista und 7 ab sofort verfügbar. Der Preis liegt bei rund 60 Euro jährlich. Dafür gibt es eine Einzellizenz und 2 GByte Onlinespeicher. Drei Lizenzen werden für rund 70 Euro angeboten. Die Premier-Version mit 25-GByte-Online-Speicher wird für rund 80 Euro angeboten und enthält ebenfalls drei Lizenzen. Wer eine vorherige Version von Norton 360 mit gültigem Abonnement verwendet, kann kostenlos auf die aktuelle Version wechseln.


SoniX 23. Feb 2012

Ich meinte das eher so: Wenn es ein keylogger aufs System schafft, dann ist es auch für...

Kommentieren



Anzeige

  1. Customer Service Performance Analyst (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. Anwendungs- und Softwareberater/in WebLogic-Server
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Software-Entwickler Communication Stacks (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Karlsbad
  4. IT-Projektleiter (m/w)
    ISE - Informatikgesellschaft für Software-Entwicklung mbH, Aachen

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR - nur 7,50€ pro Film
    (u. a. Edge of Tomorrow, The Wolf of Wall Street, Django Unchained, Homefront, 12 Years a Slave...
  2. Blu-rays je 7,97 EUR
    (u. a. Fast & Furious 6, Bad Neighbors, Oblivion, The Purge)
  3. Iron Man 3 (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
    7,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Pebble Time Steel

    Die bessere Apple Watch?

  2. Honor 6 Plus

    Android-Smartphone mit Top-Ausstattung und Dual-Kamera

  3. MWC-Tagesrückblick im Video

    Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise

  4. Unity Technologies

    Unity 5 mit neuen Grafikfunktionen verfügbar

  5. Windows 7

    Knapp fünf Jahre Haft im ersten PC-Fritz-Urteil

  6. Alcatel Onetouch Idol 3 im Hands On

    Oben, unten, egal

  7. Quantenmechanik

    Foto zeigt Licht als Wellen und Teilchen

  8. NGMN-Allianz

    200.000 5G-Mobilfunknutzer auf einem Quadratkilometer

  9. Vodafone

    "Mobilfunkpreise sollten zur Finanzierung von 5G steigen"

  10. Acer Liquid M220

    Markteinstieg mit Windows Phone für 90 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Xperia Z4 Tablet im Hands on: Gespenstisch leicht
Sony Xperia Z4 Tablet im Hands on
Gespenstisch leicht
  1. Xperia M4 Aqua im Hands on Sonys preisgünstiger Einstieg in die Unterwasserwelt
  2. Xperia E4g Sony bringt LTE-Einsteiger-Smartphone auf den Markt
  3. Smartphones Samsungs Marktanteil schrumpft auch in Europa

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  2. Datentransfer Forscher schicken 100 GBit/s per Lichtstrahl durch die Luft
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

Nachruf: Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
Nachruf
Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
  1. Leonard Nimoys Mr. Spock Der außerirdische Nerd
  2. Virtuelle Realität Oculus VR kauft Ingenieure fürs Holodeck

  1. Re: Wäre nix für mich

    spantherix | 01:01

  2. Re: Energieerhaltung

    Ach | 00:48

  3. Re: Wieso konnte er sich nicht mit 5000 Euro...

    gaym0r | 00:42

  4. Re: Stromausfall

    whitbread | 00:37

  5. Re: Und wieso soll ich mir ein S6 kaufen?

    Hidden111 | 00:33


  1. 22:12

  2. 21:41

  3. 20:41

  4. 18:59

  5. 18:37

  6. 18:24

  7. 18:05

  8. 17:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel