Lumia 920 - aktuelles Topmodell von Nokia mit Windows Phone 8
Lumia 920 - aktuelles Topmodell von Nokia mit Windows Phone 8 (Bild: Nokia)

Nokia Verhaltener Lumia-Verkaufsrekord und Zahlentricksereien

Für das vierte Quartal 2012 vermeldet Nokia einen Verkaufsrekord bei den Lumia-Smartphones. Die Zahlen aller verkauften Nokia-Smartphones rechnet sich der Hersteller mit einem Trick schön.

Anzeige

Im vierten Quartal 2012 hat Nokia seine ersten Lumia-Smartphones mit Windows Phone 8 auf den Markt gebracht und will damit den lange überfälligen Umbruch schaffen. Mit neuen Zahlen versucht das finnische Unternehmen zu belegen, dass das gelingen kann. Nokia gab in vorläufigen Geschäftszahlen zum vierten Quartal 2012 bekannt, dass in diesem Zeitraum 4,4 Millionen Lumia-Smartphones verkauft wurden.

Wie viele der Lumia-Smartphones Modelle mit Windows Phone 8 waren, ist aber nicht bekannt. Bisher hat Nokia noch nie so viele Lumia-Smartphones in einem Quartal verkauft. Allerdings ist der Zuwachs vergleichsweise gering, wird berücksichtigt, dass die Markteinführung von Windows Phone 8 Nokia eigentlich einen großen Schub nach vorne bringen sollte.

Im Vergleich zum Vorquartal konnte Nokia ganz ordentlich zulegen. Im dritten Quartal 2012 wurden nur 2,9 Millionen Lumia-Modelle verkauft. Möglicherweise kauften viele Kunden kein Smartphone mit Windows Phone 7, weil sie lieber auf Geräte mit Windows Phone 8 warten wollten. Denn im zweiten Quartal 2012 gab es 4 Millionen Lumia-Käufer, was eine Verdoppelung zum Vorquartal bedeutete, als Anfang des Jahres nur 2 Millionen Geräte verkauft wurden.

Symbian-Smartphones bleiben Ladenhüter

Noch immer hat es Nokia nicht geschafft, die Einbrüche bei den Symbian-Smartphones mit den Lumia-Smartphones zu kompensieren, obwohl im vierten Quartal 2012 erstmals mehr Lumia- als Symbian-Smartphones verkauft wurden. Denn insgesamt verkaufte Nokia im vierten Quartal 2012 gerade mal 6,6 Millionen Smartphones. Der Anteil der Symbian-Geräte ist auf 2,2 Millionen weiter eingebrochen. Bereits im dritten Quartal 2012 verringerten sich die Verkaufszahlen der Nicht-Lumia-Smartphones drastisch auf 3,4 Millionen. Anfang des Jahres lag die Zahl noch bei 16,6 Millionen Stück.

Nokia rechnet sich Smartphone-Verkaufszahlen schön

In der Vergangenheit gab es bei Nokia drastische Einbrüche bei den Smartphone-Verkaufszahlen, so dass Nokia im dritten Quartal 2012 nicht einmal mehr in der Weltrangliste der fünf größten Smartphone-Hersteller verzeichnet war.

In Nokias vorläufigem Geschäftsergebnis trickst das finnische Unternehmen nun, um den Eindruck zu erwecken, dass deutlich mehr Nokia-Smartphones verkauft wurden, als es der Fall ist: Nokia verkaufte im vierten Quartal 2012 von den Asha-Modellen 9,3 Millionen und hat diese zu den Smartphone-Verkäufen dazugerechnet. Die Asha-Handys arbeiten mit der S40-Plattforn und werden unter anderem deswegen nicht als Smartphones eingestuft, weil sich darauf jenseits von Java-Applets keine Anwendungen von Drittherstellern installieren lassen.


redmord 15. Jan 2013

Weshalb gibt es Menschen, die derart beharrlich die Unwahrheit verbreiten? Metro bricht...

neocron 14. Jan 2013

seit wann wird Android mit Tiles bedient?

From175 14. Jan 2013

Ok, du kennst also nicht den Unterschied zwischen der Spezifikation einer API (bzw...

berlusio 14. Jan 2013

Es gab da ja schon öfter Zweifel daran. Vor allem wenn man bedenkt, dass Windows RT...

redmord 14. Jan 2013

Du weißt trotzdem nicht worüber du sprichst. Du kannst den Quatsch gerne noch weitere...

Kommentieren



Anzeige

  1. Verfahrensentwickler (m/w)
    kubus IT GbR, Dresden, Bayreuth
  2. (Senior) Consultant SAP BI IP (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  3. System Administrator Helpdesk (m/w)
    Schwäbische Hüttenwerke Automotive GmbH, Bad Schussenried
  4. Mitarbeiter IT Support (m/w)
    Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: God of War 3 Remastered - [PlayStation 4]
    49,00€ (Release 15. Juli)
  2. VORBESTELLAKTION: Call of Duty - Black Ops III
    vorbestellen und Beta-Zugangscode erhalten
  3. F1 2015 Special Edition (exkl. bei Amazon.de) PS4/Xbox One
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 12.06.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. One Earth Message

    Bilder und Töne für Außerirdische

  2. Tropico 5

    Espionage mit El Presidente

  3. Tessel

    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

  4. Hack auf Datingplattform

    Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht

  5. Angriff auf kritische Infrastrukturen

    Bundestag, bitte melden!

  6. Mark Shuttleworth

    Canonical erwägt offenbar Börsengang

  7. Amazon

    Fire TV Stick für 29 Euro

  8. Umfrage

    US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten

  9. Mozilla

    Firefox personalisiert Werbung mit Browserverlauf

  10. Tracking auf Unternehmensseiten

    Verbraucherschützern gefällt der Gefällt-mir-Knopf nicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Maker Faire Bay Area 2015: Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
Maker Faire Bay Area 2015
Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
  1. Materialforschung Forscher 3D-drucken Graphen-Aerogel
  2. General Electric Flugzeugtriebwerk erhält Bauteil aus 3D-Drucker
  3. 3D-Drucker im Lieferwagen Amazon will Waren auf dem Weg zum Kunden produzieren

Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. Malware Blackcoffee nutzt Forum für C&C-Vermittlung
  2. United Airlines Mit Bug Bounties um die Welt reisen
  3. Studie Die Smart City ist intelligent, aber angreifbar

Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

  1. Re: Fingerabdrucksensoren

    Tzven | 00:09

  2. Re: Und bald die Krankenkasse

    plutoniumsulfat | 00:06

  3. Re: Shuttleworth macht den Exit

    CraWler | 00:04

  4. Probleme mit Nvidia

    ndakota79 | 00:03

  5. Re: Nach einer Laufzeit von 20 Jahren und...

    plutoniumsulfat | 00:00


  1. 18:43

  2. 15:32

  3. 15:26

  4. 15:09

  5. 14:21

  6. 14:08

  7. 13:54

  8. 13:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel