Nokia Siemens Networks Services: In Deutschland werden weitere 1.000 Stellen wegfallen
(Bild: Jaakonaho/AFP/Getty Images)

Nokia Siemens Networks Services In Deutschland werden weitere 1.000 Stellen wegfallen

Die Beschäftigten von NSN Service in Deutschland dürften morgen erfahren, dass der Bereich geschlossen wird. Die Deutsche Telekom hatte Verträge nicht verlängert.

Anzeige

Die Dienstleitungsgewerkschaft Verdi hat Informationen, nach denen der Mobilfunkausrüster Nokia Siemens Networks am 6. Dezember 2012 das Aus für seine Services-Sparte verkünden könnte. Am kommenden Mittwoch ist in der Zentrale von NSN Services eine Betriebsversammlung angesetzt, wo die bundesweit rund 1.000 Beschäftigten aus dem Bereich zusammenkommen.

Mike Döding, Verdi-Fachbereichsleiter Telekommunikation, sagte Golem.de: "Die Beschäftigten verteilen sich ja auf ganz Deutschland. Das Unternehmen wird sich dann darauf einstellen müssen, dass sie bundesweit Stress von den Beschäftigten kriegen."

Die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, dass NSN Services geschlossen wird, weil wichtige Verträge von der Deutschen Telekom nicht verlängert würden. Die Telekom hat den Bereich vor fünf Jahren an NSN verkauft.

Wie die IG Metall mitteilt, werden am 5. Dezember 2012 etwa 250 Beschäftigte aus Bruchsal zu einer Kundgebung zur Konzernzentrale nach München reisen. Sie wollen eine Wirtschaftsausschusssitzung nutzen, um gegen die geplante Schließung ihres Standortes zu demonstrieren. Die Münchner Beschäftigten sind aufgerufen, die Proteste zu unterstützen. Laut einer Unternehmenssprecherin fühlt sich der Telekommunikationsausrüster nicht mehr an die Standortsicherungsvereinbarung gebunden, die bis 2014 läuft.

Am 3. Dezember 2012 gab der finnisch-deutsche Konzern bekannt, dass der Bereich Glasfasernetze an den US-Finanzinvestor Marlin Equity Partners verkauft wird. Zu den finanziellen Konditionen der Übernahme wurden keine Angaben gemacht. Marlin Equity Partners will den Glasfaserbereich als ein unabhängiges Unternehmen mit Zentrale in München führen.

Damit wechseln 1.900 NSN-Beschäftigte, hauptsächlich aus Deutschland, Portugal und China, zu Marlin Equity Partners. Die bisherige Spartenführung soll das neue Unternehmen weiterhin leiten. Die Übernahme soll im ersten Quartal 2013 abgeschlossen sein.


Lala Satalin... 04. Dez 2012

...endgültig als WP8-Phone-Marke bei mir weg. Sieht wohl so aus als gehöre ich zu einen...

last 04. Dez 2012

Raubtiere kennen keine Gnade.

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter Testmanagement (m/w)
    afb Application Services AG, München
  2. SAP Inhouse ABAP-Entwickler (m/w)
    Metabowerke GmbH, Nürtingen
  3. System Administrator Helpdesk (m/w)
    Schwäbische Hüttenwerke Automotive GmbH, Bad Schussenried
  4. Datenbankentwickler (m/w)
    über Jobware Personalberatung, Großraum Hannover

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELL-TOPSELLER: Game of Thrones - Die komplette 5. Staffel [Blu-ray]
    39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. In Time/Runner Runner [Blu-ray]
    7,99€
  3. TOPSELLER: Game of Thrones - Die komplette 5. Staffel [Blu-ray]
    39,99€ inkl. Vorbestellerpreisgarantie

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Berlin E-Prix

    Motoren, die nach Star Wars klingen

  2. Licht

    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

  3. Handmade

    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

  4. BND-Skandal

    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

  5. BND-Affäre

    Keine Frage der Ehre

  6. Sensor ausgetrickst

    So klaut man eine Apple Watch

  7. CD Projekt Red

    The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One

  8. Microsoft

    OneClip soll eine Cloud-Zwischenablage werden

  9. VR-Headset

    Klage gegen Oculus-Rift-Erfinder Palmer Luckey

  10. Salesforce

    55 Milliarden US-Dollar von Microsoft waren zu wenig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Angriff auf kritische Infrastrukturen: Bundestag, bitte melden!
Angriff auf kritische Infrastrukturen
Bundestag, bitte melden!
  1. Spionage NSA wollte Android-App-Stores für Ausspähungen nutzen
  2. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  3. Stellenausschreibung Das GCHQ sucht White-Hat-Hacker

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  2. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"
  3. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. Sabotagevorwurf Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia
  2. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer
  3. The Witcher 3 30 weitere Stunden mit Geralt von Riva

  1. Re: Die Roaminggebühren sind mir egal

    Sukram71 | 02:58

  2. Re: Dreht der USA endlich den Rücken zu!

    DrWatson | 02:43

  3. Re: Klar, die Kamera läuft dann pausenlos

    Aktey | 02:09

  4. Re: hat mein Supermarkt schon lange

    nmSteven | 01:42

  5. Re: eines hat der Author aber hier schlichtweg...

    das_mav | 01:21


  1. 21:43

  2. 14:05

  3. 12:45

  4. 10:53

  5. 09:00

  6. 15:05

  7. 14:35

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel