Qt Creator 2.5 mit Todo-Plugin
Qt Creator 2.5 mit Todo-Plugin (Bild: Nokia)

Nokia Qt Creator 2.5 mit Todo-Plugin

Die Entwicklungsumgebung Qt Creator 2.5 enthält ein Todo-Plugin, das Kommentare im Quellcode nutzt. Außerdem wurde die Unterstützung des Standards C++11 verbessert.

Anzeige

Hinterlässt ein Entwickler einen Quellcodekommentar, der mit "TODO" oder auch "FIXME" beginnt, zeigt die IDE Qt Creator 2.5 diesen Eintrag mittels Plugin künftig übersichtlich in der GUI an. Das entsprechende Plugin wird in der nun veröffentlichten Version aber noch als experimentell eingestuft.

Zudem hat das Team der IDE zahlreiche kleine Änderungen hinzugefügt. Die Suche kann nun etwa mit gleichen Parametern über einen Klick erneut gestartet werden. Ebenso haben die Entwickler neue Warnungen sowie Hinweise beim Erstellen von QML-Code umgesetzt, deren Anzeige jedoch für bestimmte Zeilen vom Nutzer verhindert werden kann.

Durch das Hinzufügen einiger neuer Funktionstypen verbesserten die Entwickler zudem die Unterstützung des Programmiersprachenstandards C++11. Über das Locate-Werkzeug können künftig beliebige Befehle in einer Shell ausgeführt werden.

Qt Creator 2.5 ohne MinGW

Bisher lag den Windows-Paketen des Qt Creator immer auch die Softwaresammlung MinGW bei. Mit Version 2.5 wird diese Praxis beendet, da die verbreitete Version von MinGW mittlerweile zu alt sei. Außerdem wird das Qt SDK inzwischen mit MinGW ausgeliefert. Der Qt Creator 2.5 unterstützt aber weiterhin MinGW. Nutzer müssen es lediglich selbst installieren und in den Qt Creator einbinden.

Einen Überblick über weitere Änderungen bietet eine Changelog-Datei. Der Qt Creator 2.5 steht ab sofort zum Download für Windows, Mac OS X und Linux sowie als Quellcode bereit.


Hello_World 13. Mai 2012

Nicht wirklich. Für einen std::unique_ptr kriege ich zum Beispiel gar keine Completion.

EqPO 11. Mai 2012

Und was sollen wir jetzt dagegen machen? Deinstallieren mußt du MSVC schon selbst. :)

Kommentieren



Anzeige

  1. Technical Merchant Support Engineer (m/w) Division Payment & Risk
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Servicetechniker (m/w) für den Bereich Medientechnik
    CANCOM DIDAS GmbH, Stuttgart, München
  3. IT-Projektleiter/-in für IT-Systeme im Qualitätsmanagement
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Experiment Control Scientist / Engineer (m/w)
    European X-Ray Free-Electron Laser Facility GmbH, Hamburg

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Sapphire Radeon R9 Fury Tri-X
    ab 546,75€
  2. NEU: MSI-Cashback-Produkte bei Alternate
    Bis zu 60 € Cashback von MSI (2 Produkte müssen gekauft werden - Mainboard + Grafikkarte)
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Firmenchef

    Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"

  2. Magnetfeld

    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

  3. Film-Codecs

    Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

  4. Direkt zur CIA

    BND soll deutsche Telefonate in die USA geroutet haben

  5. RT-AC5300

    Asus' Igel- Router soll der weltweit schnellste sein

  6. Streaming

    Netflix beginnt Anfang 2016 mit HDR

  7. Datenschutz

    Spotify bessert nach - ein bisschen

  8. Kopenhagen

    Elektro-Carsharing mit der Busfahrkarte

  9. The Witcher 3

    Romantik-Optimierung per Patch

  10. RSA-CRT

    RSA-Angriff aus dem Jahr 1996 wiederentdeckt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Mad Max im Test: Sandbox voll mit schönem Schrott
Mad Max im Test
Sandbox voll mit schönem Schrott

Smart-TV-Betriebssysteme im Test: Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt
Smart-TV-Betriebssysteme im Test
Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt
  1. Not so smart Aktuelle Fernseher im Sicherheitscheck
  2. Update für Smart-TVs Neue Netflix-App streamt immer sofort
  3. Medienaufsicht Kabel Deutschland begrüßt Recht auf HbbTV-Ausfilterung

In eigener Sache: Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
In eigener Sache
Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
  1. In eigener Sache Golem.de-Artikel mit Whatsapp-Kontakten teilen
  2. In eigener Sache Preisvergleich bei Golem.de
  3. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen

  1. Re: Jetzt noch sinnvoll?

    DetlevCM | 00:52

  2. Re: Romantik ging schon in Witcher 2 nicht. :/

    motzerator | 00:52

  3. Re: Und das Warten geht weiter...

    Alashazz | 00:50

  4. Auflösungen von Notebooks: Fast immer zuviel oder...

    motzerator | 00:43

  5. Re: PCI-E Lanes

    plutoniumsulfat | 00:43


  1. 19:42

  2. 18:31

  3. 18:05

  4. 17:38

  5. 17:34

  6. 16:54

  7. 15:15

  8. 14:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel