Der Oranienplatz in Berlin in Rot-Cyan-3D
Der Oranienplatz in Berlin in Rot-Cyan-3D (Bild: Screenshot: Golem.de)

Nokia Maps Kartenmaterial für Rot-Cyan-3D-Brillen

Nokia hat sein WebGL-Kartenmaterial aufgerüstet. Künftig kann es mit einer Rot-Cyan-Brille auch in 3D betrachtet werden. Entsprechende APIs will Nokia bereitstellen. Noch befindet sich das Kartenmaterial in der Betaphase.

Anzeige

Nokia konkurriert seit einiger Zeit mit Google Maps und Bing Maps. Es geht um die bessere Darstellung von Kartenmaterial. Seit etwa einem Monat werden ausgewählte Städte unter maps.nokia.com/opengl nicht nur in herkömmlichem 3D, sondern auch kompatibel für Rot-Cyan-3D-Brillen dargestellt. Nokia-Entwickler Aaron Rincover stellte die Funktion auf der Konferenz Next Berlin 2012 vor. Sie soll zeigen, wie Kartenmaterial in Zukunft angeboten werden könnte.

Der Nutzer benötigt zum Betrachten des Kartenmaterials eine entsprechende Brille. Die Karte wird mit WebGL auf der entsprechenden Webseite bereitgestellt - ein spezielles Plugin wird nicht benötigt. Zusätzlich werden Informationen zu Gebäuden oder Einrichtungen in dem Kartenmaterial eingeblendet. Später soll es möglich sein, zum Beispiel auch Wikipedia-Informationen oder andere Webseiten in dem Kartenmaterial anzuzeigen.

Karten mit Luftaufnahmen

Nokia sammelt die Daten für sein WebGL-Kartenmaterial nicht nur über speziell ausgerüstete Autos, sondern sammelt Daten auch aus der Luft. Flugzeuge und Hubschrauber machen Aufnahmen über Städten, die automatisch auf zuvor erstellte Rahmen übertragen werden. GPS-Daten liefern den Rechnern die genaue Position der Bilder. Noch sind sie unvollständig. In der Karte von Berlin ist lediglich die Stadtmitte vollständig in 3D umgesetzt.

Nokia will entsprechende APIs für Entwickler zur Verfügung stellen. Bislang bietet Nokia sein gesammeltes Kartenmaterial über seine Webseite kostenlos an. Es werde aber auch an Dritte lizenziert, sagte Rincover. Wer das Kartenmaterial bezieht, sagte er nicht.


deck 09. Mai 2012

about:config -> webgl.force-enabled = true finde ich nicht - ist der ganz normale...

TheUltimateStar 09. Mai 2012

Also ich finde solche Spielereien ja schon cool, aber bei dem Qualitätsspektrum was Nokia...

onkel hotte 09. Mai 2012

ich würde mich gerne nur um den abriss der stadt kümmern wollen. dann nur alles glatt...

SaschaA 09. Mai 2012

http://www.eblogx.com/Videos/21834/Un-das-Lamm-so-YEAH/

bstea 08. Mai 2012

Berlin Mitte ist bei mir ziemlich verzehrt, einige Häuser werden korrekt dargestellt...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler/in
    ME-Automation Projects GmbH, Fuldabrück bei Kassel
  2. SAP-Berater (m/w) Inhouse für die HR IT-Systemlandschaft
    Unitymedia KabelBW GmbH, Köln
  3. Feature Owner Life Cycle Management (LCM) (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  4. Netzwerk- und IT-Spezialist (m/w)
    skytron® energy über dispenso HR Solutions + Services GmbH, Berlin-Adlershof

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Battlefield Hardline
    53,99€ USK 18
  2. GTA V [PC Download]
    53,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.
  3. Wolfenstein: The Old Blood
    19,99€ (Release 08.05.)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Metashop

    Zalando will innerhalb von 30 Minuten liefern

  2. Mathias Döpfner

    Axel-Springer-Chef wird Vodafone-Aufsichtsrat

  3. Goodgame Studios

    Wachstum mit der umsatzstärksten App aus Deutschland

  4. Volvo Lifepaint

    Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer

  5. Projekt-Hosting

    Tagelanger DDoS-Angriff auf Github

  6. Samsung

    Galaxy S4 bekommt Lollipop

  7. Deutsche Bahn

    WLAN im Nahverkehr in einigen Jahren

  8. Lords of the Fallen

    Partner wirft Deck 13 "mangelhafte Ausführung" vor

  9. Galaxy S6 Edge im Test

    Keine ganz runde Sache

  10. Biohacking

    Nachtsicht wie ein Tiefseefisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei
  2. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  3. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

  1. Re: Bei GOG sogar DRM Free

    peter_pan | 21:56

  2. Re: nützt doch alles nichts,...

    Plany | 21:56

  3. Re: Ist schon Trauring...

    Itchy | 21:48

  4. Re: Es gibt kein "free to Play"

    Itchy | 21:46

  5. Re: ähm

    TC | 21:37


  1. 19:05

  2. 16:54

  3. 16:22

  4. 14:50

  5. 13:48

  6. 12:59

  7. 12:48

  8. 12:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel