Abo
  • Services:
Anzeige
Here für Android hat ein Update bekommen.
Here für Android hat ein Update bekommen. (Bild: Here)

Here-App für Android: Offline-Kartendownload ohne Anmeldung möglich

Here für Android hat ein Update bekommen.
Here für Android hat ein Update bekommen. (Bild: Here)

Die Here-App für Android verzichtet künftig auf die obligatorische Anmeldung für den Download von Kartendaten. Das vereinfacht die Offlinenutzung der Navigations-App.

Here für Android hat ein Update erhalten, mit dem die Verwendung der App erleichtert wird. Künftig muss sich der Nutzer nicht mehr wie bisher mit einem Here-Konto anmelden, um Kartendaten für eine spätere Offlinenutzung herunterladen zu können. Damit lässt sich die App nun auch ohne Nutzerkonto im Offlinebetrieb verwenden.

Anzeige

Künftig kann die App von Neukunden auch mit Offline-Karten genutzt werden, ohne sich mit einem Here-Konto anmelden zu müssen. Wer schon ein Here-Konto besitzt, wird sich ebenfalls über die Änderung freuen: Denn in der Vergangenheit kam es vor, dass die App die Anmeldedaten vergessen hatte. Zum Herunterladen von neuem Kartenmaterial musste der Anwender sich erneut mit seinem Here-Konto anmelden.

  • Kartenprogramm Here Maps für Android  (Screenshot: Golem.de)
  • Praktisch ist die Routenplanung für den Nahverkehr. (Screenshot: Golem.de)
  • Die einzelnen Stationen der Route werden detailliert dargestellt. (Screenshot: Golem.de)
  • Die Routenplanung fürs Auto (Screenshot: Golem.de)
  • Außerdem wird die Route nur als Text angezeigt. (Screenshot: Golem.de)
  • Der Nutzer kann zwischen verschiedenen Anzeigemodi wählen. (Screenshot: Golem.de)
  • Die Satellitenansicht erschient allerdings ...
  • ... deutlich unschärfer ...
  • ... als die Ansicht in Google Maps. (Screenshot: Golem.de)
  • Das Programm zeigt auch Nahverkehrslinien an. (Screenshot: Golem.de)
Praktisch ist die Routenplanung für den Nahverkehr. (Screenshot: Golem.de)

Das Here-Konto ist allerdings weiterhin erforderlich, wenn der Nutzer Sammlungen speichern oder den Suchverlauf anzeigen will. Als weitere Neuerung bieten Offlinekarten verbesserte Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln.

Offlinemodus benötigt keine Internetverbindung

Die Here-App kennt weiterhin einen Online- und einen Offlinemodus. Im Offlinemodus funktioniert die App ohne Internetverbindung und bietet eine umfassende Navigationslösung mit Sprachansagen. Dazu müssen zuvor die passenden Kartendaten heruntergeladen und im Gerätespeicher abgelegt werden. Die App unterstützt die Navigation mit dem Auto, zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln samt Fahrplandaten. Dabei werden noch vor Beginn der Navigation Alternativrouten angezeigt, damit sich der Anwender die passende aussuchen kann.

Im Offlinebetrieb enthält das Kartenmaterial zahlreiche Points of Interests, so dass der Nutzer nach Restaurants, Hotels, Tankstellen oder Geschäften suchen und sich direkt dorthin navigieren lassen kann.

Offlinekarten können auf der Speicherkarte abgelegt werden

Die Offlinekarten stehen je Land zur Verfügung. In einigen Ländern ist es auch möglich, nur Teilregionen herunterzuladen, um Speicherplatz zu sparen. Bei Bedarf lassen sich die Kartendaten auf einer Speicherkarte ablegen, sie müssen sich also nicht zwingend im internen Speicher befinden.

Here 1.1.1014 steht für Android ab der Version 4.1 kostenlos im Play Store zur Verfügung.


eye home zur Startseite
Enter the Nexus 19. Feb 2016

Osmand fand ich irgendwie unausgereift, zumindest auf iOS. Da war Skobbler besser (GPS...

Dwalinn 18. Feb 2016

Ich war erst bei WP8 und habe mir dann nur ein Android Phone gekauft als die Here Beta...

Dwalinn 18. Feb 2016

Ich habe die App schon ne ganze weile und das fällt mir jetzt zum ersten mal auf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Markdorf
  2. iXus GmbH, Berlin
  3. Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt am Main
  4. T-Systems International GmbH, München, Darmstadt, Bonn, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Fast & Furious 7, Die Unfassbaren, Interstellar, Terminator 5)
  2. 9,99€
  3. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  2. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  3. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  4. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  5. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  6. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  7. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  8. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  9. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  10. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Re: Keine 128GB, kein DualSim, Exynos...

    TarikVaineTree | 09:59

  2. Schrott bleibt Schrott...

    Vögelchen | 09:49

  3. Was für ein Unfug...

    tomatentee | 09:46

  4. Re: Was ich mir generell wünsche...

    Kleine Schildkröte | 09:44

  5. Re: Was? Kann doch gar nicht sein.

    RipClaw | 09:42


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel