Lumia 920 - aktuelles Topmodell von Nokia mit Windows Phone 8
Lumia 920 - aktuelles Topmodell von Nokia mit Windows Phone 8 (Bild: Nokia)

Nokia-Chef "Google will Android zu geschlossenerem System machen"

Nokia macht wieder Gewinn und Konzernchef Stephen Elop kritisiert, dass Google versucht, die Offenheit des Android-Ökosystems einzuschränken.

Anzeige

Nokia hat im vierten Quartal 2012 einen Gewinn von 202 Millionen Euro erwirtschaftet. Im Vorjahreszeitraum betrug der Verlust 1,07 Milliarden Euro. Der Konzernumsatz fiel um 20 Prozent auf 8,04 Milliarden Euro. Im Gesamtjahr 2012 betrug der Verlust jedoch 3,11 Milliarden Euro, nach 1,16 Milliarden Euro im Jahr 2011.

Nokia-Chef Stephen Elop kritisierte bei der Bekanntgabe der Ergebnisse die Entwicklung des mobilen Betriebssystems Android. Er sagte: "Der Grad der Fragmentierung bei Android nimmt zu, weil die Software in verschiedene Richtungen weiterentwickelt wird. Das passiert, weil Google versucht, ein offenes Ökosystem ein Stück weit geschlossener zu machen."

Was Elop damit genau meint, ist unklar: Im August 2012 berichtete die New York Times, dass ein kleines Team mit dem Namen Advanced Technology and Projects unter Führung von Regina Dugan bei Motorola ein neuartiges Smartphone entwickelt. Laut Unternehmenskreisen sei auch die Entwicklung einer speziellen Android-Version möglich, die anderen Smartphone-Herstellern nicht zur Verfügung stehen soll. Motorola wolle sich nur noch auf wenige Produkte wie die X- und die Droid-Produktlinie konzentrieren. Nach dem X-Phone werde das Team an einem X Tablet arbeiten, so Quellen des Wall Street Journals.

Doch im Januar 2013 gab es einen weiteren unbestätigten Bericht, nach dem das Motorola X auf der Google-I/O-Konferenz Mitte Mai 2013 vorgestellt wird. Es wird erwartet, dass es mit der neuen regulären Version Android 5.0 alias Key Lime Pie kommt.

Keine neuen Symbian-Smartphones von Nokia

Nokia hat zudem bekanntgegeben, dass es keine neuen Symbian-Smartphones mehr vom Unternehmen geben wird. Das letzte Symbian-Gerät von Nokia war demnach das 808 Pureview, das im Februar 2012 vorgestellt wurde und im Juni 2012 auf den Markt kam.

Nachtrag vom 28. Januar 2013, 10:11 Uhr

Auf die Nachfrage von Golem.de "Stimmt es, dass Elop Google kritisiert, weil es Android in ein geschlosseneres System verwandele?", sagte Nokia-Sprecherin Nina Ratavaara am 28. Januar 2013: "Wir haben dem, was Stephen gesagt hat, nichts hinzuzufügen, weil seine Worte sehr klar waren. Und ja, Ihre Interpretation ist solide."

Laut Nokias Pressestelle in Finnland hatte Elop wörtlich gesagt: "So, let me comment on the competitiveness and what we do with the Windows Phone platform. The underlying platform itself, we are not wanting to do great deals of customization to the heart of the platform, because of course that could lead us into the situation that Android's facing, where the amount of fragmentation that you're seeing is increasing as people take it in different directions, of course offset by Google's efforts to turn the open ecosystem into something that's quite a bit more closed as you've seen quite recently."


x-beliebig 28. Jan 2013

Also ich will daraus lesen, dass Elop auf die Fragmentierung von Android hinweist um...

x-beliebig 28. Jan 2013

Den Vergleich in ein besser oder schlechter habe ich hier auch nicht angefangen. Es ist...

lolwut 28. Jan 2013

Ich glaube, hier wissen manche nicht, was quite a bit richtig übersetzt...

/mecki78 28. Jan 2013

Schonmal was von Glashäusern und Steinen gehört? Ich kann mich doch nicht ernsthaft...

asa (Golem.de) 28. Jan 2013

Auf die Nachfrage von Golem.de "Stimmt es, dass Elop Google kritisiert, weil es Android...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektentwicklungsingenieur (m/w) Hardware / Software
    MEKRA Lang GmbH & Co. KG, Ergersheim (zwischen Ansbach und Würzburg)
  2. EDI-Spezialist (m/w)
    KNV Logistik GmbH, Erfurt
  3. System Engineer (m/w)
    TEXAS INSTRUMENTS Deutschland GmbH, Freising near Munich
  4. SAP Entwickler (m/w)
    realtime AG, Langenfeld, Dresden, Hamburg, Konstanz

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Raspberry Pi 2 Modell B / Quad-Core Prozessor / 1GB RAM - inkl. Kühlkörper
    ab 37,90€
  2. PREIS-TIPP + BESTSELLER: Toshiba STOR.E Basics 1TB externe Festplatte 2,5" USB 3.0
    53,10€
  3. TIPP: Evga Geforce GTX 960 SuperSC
    mit 20 Euro Cashback nur 194,90€ bezahlen

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. MotionX

    Schweizer Uhrenhersteller gegen Apple

  2. Grafikfehler

    Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

  3. Uber

    Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter

  4. Überwachung

    Apple-Chef Tim Cook fordert mehr Schutz der Privatsphäre

  5. Mountain View

    Google baut neuen Unternehmenssitz

  6. Leonard Nimoys Mr. Spock

    Der außerirdische Nerd

  7. Die Woche im Video

    Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss

  8. Nachruf

    Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!

  9. Click

    Beliebige Uhrenarmbänder an der Apple Watch nutzen

  10. VLC-Player 2.2.0

    Rotation, Addons-Verwaltung und digitale Kinofilme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Zertifizierungspflicht: Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
Zertifizierungspflicht
Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
  1. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar
  2. Datenschützer Private Überwachungskameras stark verbreitet
  3. Play Store Weit verbreitete Apps zeigen Adware verzögert an

Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

  1. Re: punkt für apple!

    whitbread | 20:10

  2. Re: Nix geht über eine klassiche Automatikuhr...

    George99 | 19:53

  3. Re: Sexdienste

    Niaxa | 19:51

  4. Abzocke

    Efried | 19:48

  5. Re: vermittelt?

    it-Profis | 19:29


  1. 15:24

  2. 14:40

  3. 14:33

  4. 13:41

  5. 11:03

  6. 10:47

  7. 09:01

  8. 19:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel