Anzeige
Der NH-D15
Der NH-D15 (Bild: Noctua)

Noctua NH-D15: Ein Doppelturm, sie alle zu kühlen

Der Noctua NH-D15 ist der Nachfolger des NH-D14, der bis heute als einer der besten Turmkühler für leise PCs gilt. Das neue Modell bietet eine größere Lamellenoberfläche und eine kräftigere Belüftung, zudem ist es zu allen aktuellen Sockeln kompatibel.

Anzeige

45 Lamellen, sechs Heatpipes, zwei Kühltürme und 1.320 Gramm Gewicht: Noctuas NH-D15 ist in jeglicher Hinsicht ein bisschen größer als der NH-D14 von 2009. Mehr als drei Jahre haben die Österreicher am Nachfolger des legendären Silent-Kühlers gearbeitet, nach mehreren Verzögerungen ist der Noctua NH-D15 nun erhältlich.

Der grundlegende Aufbau des vollständig vernickelten Kühlers ist unverändert: Sechs U-förmig gebogene Kupfer-Heatpipes stecken in einer Bodenplatte (Coldplate) aus dem gleichen Material und verbinden sie mit zwei Kühltürmen aus verlöteten Aluminiumlamellen. Diese sind mit 150 statt 140 Millimetern ein wenig breiter als beim NH-D14 und auch die Heatpipes stehen weiter auseinander, dafür sind die Lamellen enger gestaffelt. Dies hat zur Folge, dass die Abwärme über eine größere Oberfläche verteilt und von dort von zwei 150-Millimeter-Lüftern abgeführt wird.

Die beiden NF-A15 mit PWM-Steuerung rotieren mit 1.500 Umdrehungen pro Minute, im Rahmen integrierte Vibrationspuffer und das selbststabilisierende Öldrucklager sorgen für eine besondere Laufruhe. Mittel eines beigelegten Adapters verringert sich die Drehzahl auf 1.200 pro Minute, mit manueller Steuerung sind minimal 300 Umdrehungen pro Minute möglich. Unter den Lüftern sind 64 Millimeter Platz, das reicht auch für Speichermodule mit hohen Heatspreadern.

Dank des Secufirm-2-Montagesystemes ist der Noctua NH-D15 zu den Sockeln 2011, 1150, 1155, 1156, AM2(+), AM3(+), FM1 und FM2(+) kompatibel. Den Kontakt zum Prozessor stellt die mitgelieferte NT-H1-Wärmeleitpaste her. Noctua bietet den NH-D15 ab Mittel April für 90 Euro an, die Garantie beträgt sechs Jahre - inklusive der Unterstützung neuer Sockel.


eye home zur Startseite
Volvoracing 10. Apr 2014

Moin, der Wirkungsgrad wird bei hohem dT aber schlechter, da man sich vom "nassen...

Schnarchnase 09. Apr 2014

Ne den gibt es bisher leider nur als 120er. Man muss auch beim eLoop aufpassen, dass auf...

caso 08. Apr 2014

Man sieht direkt dass es etwas besonders ist (oder sein soll).

bazoom 08. Apr 2014

Ich finde es nicht mehr wirklich, da die Golem-Suche zu "sie alle" 0 Ergebnisse liefert...

Draco Nobilis 08. Apr 2014

Ich besitze einen Nocuta NH-D14 zusammen mit einem 2600k. Die Sockeladapter(Backplates...

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Takata AG, Berlin
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. iCD.GmbH & Co.KG, Frechen
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)
  2. 18,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Großflächige Störung bei Vodafone

  2. Google

    Nächste Android-Version heißt Nougat

  3. Pleurobot

    Bewegungen verstehen mit einem Robo-Salamander

  4. Überwachung

    Google sammelt Telefonprotokolle von Android-Geräten

  5. Fritzbox

    AVM veröffentlicht FAQ zur Routerfreiheit

  6. Wertschöpfungslücke

    Musiker beschweren sich bei EU-Kommission über Youtube

  7. Vodafone und Ericsson

    Prototyp eines 5G-Netzes in Deutschland

  8. Slim

    Hinweise auf schlanke Playstation 4

  9. Wasserwaagen-App

    Android-Trojaner im Play Store installiert ungewollt Apps

  10. Datenrate

    Telekom und M-Net gewinnen Connect-Festnetztest



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft will Trickserei beim Upgrade beenden
  2. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

  1. Re: Schufa für "Rücksendesünder."?

    CaptnCaps | 23:01

  2. Re: Wer "kann Amazon verstehen" schreibt...

    MK899 | 22:58

  3. Re: Wiebitte?

    robbyflobby | 22:56

  4. Re: Das hat mit WarpAntrieb aber nichts zu tun oder?

    FreiGeistler | 22:53

  5. Re: Was heißt das für Bestandsrouter?

    gollumm | 22:39


  1. 22:47

  2. 19:06

  3. 18:38

  4. 17:19

  5. 16:19

  6. 16:04

  7. 15:58

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel