Nintendo Wii U hat eine Regionalsperre

Freunde von Importspielen müssen bei der Wii U aufpassen: Die kommende Konsole von Nintendo wird mit einer Regionalsperre ausgestattet sein.

Anzeige

Importspiele aus Japan oder den USA laufen möglicherweise nicht auf einer in Deutschland gekauften Wii U, weil Nintendo die Konsole mit einer Regionalsperre ausstattet. Das hat das japanische Fachmagazin Famitsu direkt vom Hersteller erfahren. Details hat Nintendo zwar nicht verraten, aber wahrscheinlich ist die Welt erneut in die Regionen Asien, die USA und Europa unterteilt - jeweils mit einigen zusätzlichen Gebieten, im Falle von Europa üblicherweise Australien.

Bereits die Wii verfügt über ein "Region Lock". Ähnlich hält es die Branche auf Xbox 360 und der Playstation 3 - Letztere nutzt derartige Barrieren sogar nur sehr extrem selten. Nintendo hatte zuletzt auf dem 3DS eine Regionalsperre integriert, während Sony bei der PS Vita vollständig darauf verzichtet hat.

Inzwischen hat Nintendo auch mitgeteilt, bei welcher Gelegenheit die Firma ihre Wii U erstmals der deutschen Öffentlichkeit vorstellen möchte: bei einer Veranstaltung namens Story Drive Media & Entertainment, die vom 11. bis 14. Oktober 2012 im Rahmen der Frankfurter Buchmesse in Halle 4.0 stattfindet. Bei der Gamescom 2012 in Köln war Nintendo nicht vertreten.


derKlaus 26. Sep 2012

Bei der Wii muss man anders als bei den übrigen Konsolen hinzuziehen, dass Nintendo seit...

derKlaus 25. Sep 2012

Jein. Das ist ähnlich wie bei DVDs: Für unterschiedliche Regionen können verschiedene...

derKlaus 25. Sep 2012

Mich nervt dabei meist nur, dass sehr viele sehr gute Spiele nur verzögert oder gar...

derKlaus 25. Sep 2012

Das ist bei der Xbox nicht korrekt: Ich hab einige US-Games die auf meiner Xbox 360 ohne...

Vradash 25. Sep 2012

Ah, das wäre eine News wert gewesen. ;) Ich habe eine PS3 und habe nie gewusst dass die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior BI Solutions Architekt (m/w)
    SolarWorld AG, Bonn
  2. Ingenieur (m/w) Materialflusssimulation / Intralogistiksysteme
    BEUMER Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  3. Senior Softwareentwickler (m/w) Java EE
    Faktor Zehn AG, München und Köln
  4. Entwicklungsingenieur (m/w) Systemarchitektur / Systems Engineering
    Diehl BGT Defence GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  2. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  3. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  4. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  5. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  6. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  7. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  8. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  9. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  10. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Display Scanout Engine: Xbox, streck das Bild!
Display Scanout Engine
Xbox, streck das Bild!

Die Xbox One berechnet viele Spiele nicht nativ in 1080p. Stattdessen vergrößern ein Hardware-Scaler oder einige Softwareschritte niedrigere Auflösungen. Beide Lösungen bieten Vor- und Nachteile, welche die Bildqualität oder Bildrate beeinflussen.

  1. Xbox One Upgedated und preisgesenkt
  2. Xbox One Microsoft denkt über Xbox-360-Emulation nach
  3. Xbox One Inoffizielle PC-Treiber für Controller erhältlich

Facebook und Oculus Rift: Vier Prognosen zu Faceboculus
Facebook und Oculus Rift
Vier Prognosen zu Faceboculus

Der erste Shitstorm hat sich gelegt. Und Oculus gehört immer noch Facebook. Was ändert das jetzt? Und was bedeutet das für die Zukunft? Wer sich mit Entwicklern und Experten unterhält, der kann einige erste Schlüsse ziehen.

  1. Oculus Rift 25.000 Exemplare der neuen Dev-Kit-Version verkauft
  2. Developer Center Sicherheitslücke bei Oculus VR
  3. Oculus VR "Wir haben nicht so viele Morddrohungen erwartet"

Windows XP ade: Linux ist nicht nur ein Lückenfüller
Windows XP ade
Linux ist nicht nur ein Lückenfüller

Wenn der Support für Windows XP ausläuft, wird es dringend Zeit, nach einer sicheren und vor allem kostenlosen Alternative zu suchen. Linux ist dafür bestens geeignet. Bleibt nur noch die Qual der Wahl.

  1. Open Source Linux 3.15 startet in die Testphase
  2. Linux-Kernel LTO-Patch entfacht Diskussion
  3. Linux-Distribution Opensuse baut um und verschiebt Version 13.2

    •  / 
    Zum Artikel