Tablet-Controller der Wii U
Tablet-Controller der Wii U (Bild: Nintendo)

Nintendo Unity 3D unterstützt offiziell die Wii U

Indie-Spielentwickler werden es relativ leicht haben, auch für die Wii U zu programmieren: Nintendo und Unity Technologies haben eine Kooperation geschlossen, die volle Kompatibilität der Unity-3D-Engine mit der kommenden Konsole sicherstellt.

Anzeige

Unity Technologies aus San Francisco hat eine offizielle Kooperation mit Nintendo geschlossen. Die ermöglicht es dem japanischen Konzern, sowohl seinen internen Entwicklerteams als auch externen Studios die Unity-3D-Engine als Produktionsplattform zur Verfügung zu stellen. Im Gegenzug verspricht Unity Technologies, dass die Engine vollständig kompatibel mit der Konsole ist, die am 30. November 2012 in Deutschland erscheinen soll. Eine entsprechende Erweiterung der Engine soll im Laufe des Jahres 2013 bereitstehen.

Für Nintendo bedeutet die Zusammenarbeit, dass die Wii U mit Unterstützung auch aus dem Bereich der Indie Games rechnen kann. Immerhin haben sich nach Angaben von Unity bislang rund 1,2 Millionen Entwickler offiziell für die Engine registriert. Ein sehr großer Teil davon sind zwar Studenten und Hobbyprogrammierer, die gar nicht daran denken, selbst Games zu schreiben. Trotzdem ist Unity 3D auch wegen seiner niedrigen Lizenzgebühren bei vielen unabhängigen Entwicklern beliebt. Unter anderem basieren Escape Plan, Battlestar Galactica Online und Castle Story auf der Engine.


Endwickler 23. Sep 2012

Also Bigpoint zum Beispiel sollte in den letzten Jahren nicht unbekannt sein.

Hotohori 22. Sep 2012

Nur solche offene Konsolen ist nicht im Interesse einer Firma wie Nintendo. Schließlich...

Hotohori 22. Sep 2012

Abwarten, auch Indie Spiele für XBox Live haben eine deutlich niedrigere Anforderung um...

deutscher_michel 21. Sep 2012

kennst du eine schönere Browser - Weltraumsim? Ich find die Grafik zumindest nicht...

fratze123 21. Sep 2012

Man benötigt immernoch die komplette Toolchain und die Möglichkeit, dass Ergebnis auf...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemingenieur (m/w) Militärische Kommunikationssysteme
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Mitarbeiter/in Systemadministration und Anwendersupport
    Queisser Pharma GmbH & Co. KG, Flensburg
  3. Experiment Control Scientist / Engineer (m/w)
    European X-Ray Free-Electron Laser Facility GmbH, Hamburg
  4. Softwareentwickler (m/w) Instrumentensteuerung für hochauflösende Massenspektrometer
    Thermo Fisher Scientific (Bremen) GmbH, Bremen

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. DEAL DER WOCHE: ANNO 2070 - Bonus Edition [PC Download]
    6,36€
  2. NEU: Witcher-Spiele bei GOG reduziert
  3. Xbox One Limited Edition Halo 5: Guardians Bundle
    499,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Firmenchef

    Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"

  2. Magnetfeld

    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

  3. Film-Codecs

    Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

  4. Direkt zur CIA

    BND soll deutsche Telefonate in die USA geroutet haben

  5. RT-AC5300

    Asus' Igel- Router soll der weltweit schnellste sein

  6. Streaming

    Netflix beginnt Anfang 2016 mit HDR

  7. Datenschutz

    Spotify bessert nach - ein bisschen

  8. Kopenhagen

    Elektro-Carsharing mit der Busfahrkarte

  9. The Witcher 3

    Romantik-Optimierung per Patch

  10. RSA-CRT

    RSA-Angriff aus dem Jahr 1996 wiederentdeckt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Mate S im Hands On: Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
Mate S im Hands On
Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
  1. 100 MBit/s Telekom bietet ihren Hybridkunden höhere Datenraten
  2. Huawei G8 Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro
  3. Mediapad M2 8.0 Huaweis neues 8-Zoll-Tablet im Metallgehäuse

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

  1. Re: Dann ist das Drosselargument ja bald hinfällig

    Onbak | 02:50

  2. Re: "offline braucht zu viel Speicher und zu viel...

    DASPRiD | 02:41

  3. Re: Und wann fangen sie mit "ruckelfrei" an?

    Tzven | 01:52

  4. Batterieschonend...

    kazhar | 01:24

  5. Absoluter Overkill

    0xLeon | 01:19


  1. 19:42

  2. 18:31

  3. 18:05

  4. 17:38

  5. 17:34

  6. 16:54

  7. 15:15

  8. 14:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel