Wii Mini
Wii Mini (Bild: Nintendo)

Nintendo Klassische Wii in Kanada als Wii Mini

Sie hat keine Anbindung ans Internet, ist dafür aber besonders günstig: Nintendo hat mit der Wii Mini eine weitere Variante seiner klassischen Wii vorgestellt. Die knallrote Konsole soll nicht in Deutschland erscheinen. Fast gleichzeitig gibt es erste Zahlen zum Start der Wii U in den USA.

Anzeige

Seit einigen Tagen gibt es Gerüchte über eine neue, günstigere Form der Wii von Nintendo. Jetzt ist klar: Es gibt sie - aber nur in Kanada. In Deutschland soll die Wii Mini definitiv nicht erscheinen, wie Golem.de auf Anfrage von Nintendo erfahren hat. In Kanada kostet die Mini rund 100 Kanadische Dollar, umgerechnet rund 80 Euro. Die derzeit günstigste Version der Wii ist hierzulande für rund 150 Euro zu haben.

  • Wii Mini (Bild: Nintendo).
  • Wii Mini (Bild: Nintendo).
Wii Mini (Bild: Nintendo).

Die Wii Mini verfügt über keinerlei Anbindung an das Internet, außerdem ist sie - anders als die erste Version der Wii - nicht abwärtskompatibel zum Gamecube. Die neue Variante erscheint mit einer Wiimote Plus und dem Nunchuck-Controller sowie der üblichen Basisausstattung an Kabeln. Laut Nintendo soll das meiste Zubehör mit der neuen Version der Wii zurechtkommen.

Unterdessen hat Nintendo in den USA erste Zahlen zum Start der Wii U genannt. Danach haben innerhalb der ersten Woche rund 400.000 Exemplare der neuen Konsole einen Käufer gefunden. Das Gerät ist damit nach Angaben des US-Chefs Reggie Fils-Aime so gut wie ausverkauft; Nachschub soll allerdings unterwegs sein. Von der Wii hatte Nintendo in der ersten Verkaufswoche nach dem Start 2006 rund 300.000 Stück abgesetzt.

In Deutschland kommt die Wii U ab dem 30. November 2012 in den Handel. Auch hierzulande ist aber damit zu rechnen, dass die Konsole dann nicht erhältlich sein wird - Amazon.de etwa nimmt derzeit für keine der verfügbaren Versionen Bestellungen entgegen.


Garius 28. Nov 2012

[...] Also hierbei kann ich dich beruhigen. Ich hab mehrere Games getestet und habe bei...

Garius 28. Nov 2012

Quatsch. Nicht RPG's sollen obsolet sein, sondern lokalisiertes Marketing. Und da bin...

feierabend 27. Nov 2012

Bild nr. 18 von oben... https://www.google.de/search?q=wii+mini&oe=utf-8&aq=t&rls=org...

the_doctor 27. Nov 2012

Z.b. zum Mitnehmen in den Urlaub oder sowas ;-). Homebrew-Channel drauf, die Festplatte...

feierabend 27. Nov 2012

Genau! wie bei den ersten Nintendo Konsolen. Wo mit jedem Spiel eine Konsole verkauft...

Kommentieren



Anzeige

  1. Gruppenleitung (m/w) SCADA Wind Power
    Siemens AG, Hamburg
  2. Softwareentwickler (m/w)
    PES-Ingenieurgesellschaft mbH, Hösbach
  3. System Administrator Helpdesk (m/w)
    Schwäbische Hüttenwerke Automotive GmbH, Bad Schussenried
  4. (Senior) Software Engineer (m/w) Schwerpunkt Content Management
    adesso AG, Stuttgart

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELL-TOPSELLER: Game of Thrones - Die komplette 5. Staffel [Blu-ray]
    39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. GÜNSTIGER: Breaking Bad - Die komplette Serie (Digipack) [Blu-ray]
    74,97€
  3. Jurassic Park - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    9,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Aria

    Gerät ermöglicht Smartwatch-Steuerung per Fingerschnippen

  2. Funktechnik

    Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

  3. Projekt Astoria

    Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

  4. Raumfahrt

    Marsrover Curiosity sieht wieder scharf

  5. Server-Prozessor

    Intels Skylake-EX bietet 28 Kerne und sechs Speicherkanäle

  6. Berlin E-Prix

    Motoren, die nach Star Wars klingen

  7. Licht

    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

  8. Handmade

    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

  9. BND-Skandal

    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

  10. BND-Affäre

    Keine Frage der Ehre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Maker Faire Bay Area 2015: Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
Maker Faire Bay Area 2015
Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
  1. Materialforschung Forscher 3D-drucken Graphen-Aerogel
  2. General Electric Flugzeugtriebwerk erhält Bauteil aus 3D-Drucker
  3. 3D-Drucker im Lieferwagen Amazon will Waren auf dem Weg zum Kunden produzieren

Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. Malware Blackcoffee nutzt Forum für C&C-Vermittlung
  2. United Airlines Mit Bug Bounties um die Welt reisen
  3. Studie Die Smart City ist intelligent, aber angreifbar

Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

  1. Re: Shuttleworth macht den Exit

    Thaodan | 17:26

  2. Re: Nach Multicore kommt Manycore

    Thaodan | 17:25

  3. Ach das gute alte...

    attitudinized | 17:20

  4. Re: Verständnisfrage

    Ach | 17:05

  5. Wo sollen diese ganzen beklopten Gesten...

    derdiedas | 17:05


  1. 13:40

  2. 12:15

  3. 11:28

  4. 11:11

  5. 10:25

  6. 21:43

  7. 14:05

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel