Nintendo: Klassische Wii in Kanada als Wii Mini
Wii Mini (Bild: Nintendo)

Nintendo Klassische Wii in Kanada als Wii Mini

Sie hat keine Anbindung ans Internet, ist dafür aber besonders günstig: Nintendo hat mit der Wii Mini eine weitere Variante seiner klassischen Wii vorgestellt. Die knallrote Konsole soll nicht in Deutschland erscheinen. Fast gleichzeitig gibt es erste Zahlen zum Start der Wii U in den USA.

Anzeige

Seit einigen Tagen gibt es Gerüchte über eine neue, günstigere Form der Wii von Nintendo. Jetzt ist klar: Es gibt sie - aber nur in Kanada. In Deutschland soll die Wii Mini definitiv nicht erscheinen, wie Golem.de auf Anfrage von Nintendo erfahren hat. In Kanada kostet die Mini rund 100 Kanadische Dollar, umgerechnet rund 80 Euro. Die derzeit günstigste Version der Wii ist hierzulande für rund 150 Euro zu haben.

  • Wii Mini (Bild: Nintendo).
  • Wii Mini (Bild: Nintendo).
Wii Mini (Bild: Nintendo).

Die Wii Mini verfügt über keinerlei Anbindung an das Internet, außerdem ist sie - anders als die erste Version der Wii - nicht abwärtskompatibel zum Gamecube. Die neue Variante erscheint mit einer Wiimote Plus und dem Nunchuck-Controller sowie der üblichen Basisausstattung an Kabeln. Laut Nintendo soll das meiste Zubehör mit der neuen Version der Wii zurechtkommen.

Unterdessen hat Nintendo in den USA erste Zahlen zum Start der Wii U genannt. Danach haben innerhalb der ersten Woche rund 400.000 Exemplare der neuen Konsole einen Käufer gefunden. Das Gerät ist damit nach Angaben des US-Chefs Reggie Fils-Aime so gut wie ausverkauft; Nachschub soll allerdings unterwegs sein. Von der Wii hatte Nintendo in der ersten Verkaufswoche nach dem Start 2006 rund 300.000 Stück abgesetzt.

In Deutschland kommt die Wii U ab dem 30. November 2012 in den Handel. Auch hierzulande ist aber damit zu rechnen, dass die Konsole dann nicht erhältlich sein wird - Amazon.de etwa nimmt derzeit für keine der verfügbaren Versionen Bestellungen entgegen.


Garius 28. Nov 2012

[...] Also hierbei kann ich dich beruhigen. Ich hab mehrere Games getestet und habe bei...

Garius 28. Nov 2012

Quatsch. Nicht RPG's sollen obsolet sein, sondern lokalisiertes Marketing. Und da bin...

feierabend 27. Nov 2012

Bild nr. 18 von oben... https://www.google.de/search?q=wii+mini&oe=utf-8&aq=t&rls=org...

the_doctor 27. Nov 2012

Z.b. zum Mitnehmen in den Urlaub oder sowas ;-). Homebrew-Channel drauf, die Festplatte...

feierabend 27. Nov 2012

Genau! wie bei den ersten Nintendo Konsolen. Wo mit jedem Spiel eine Konsole verkauft...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Security Professional (m/w) im Umfeld CERT
    SIZ GmbH, Bonn
  2. Consultant Java Development (m/w)
    Triestram und Partner GmbH, Bochum
  3. Softwareentwickler/in
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Support-Spezialist (m/w)
    bintec elmeg GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Anonymisierung

    Tor könnte bald in jedem Firefox-Browser stecken

  2. Gutscheincodes

    Taxi-Unternehmer halten auch Ubertaxi für illegal

  3. Chris Roberts

    "Star Citizen ist heute besser als ich es mir erträumte"

  4. Leistungsschutzrecht

    Google keilt gegen Springer und Burda

  5. Onlinehändler

    Zalando geht an die Börse

  6. Panoramafreiheit

    Wikimedia erreicht Copyright-Änderungen in Russland

  7. OPNFV

    Linux Foundation gründet Plattform für virtualisierte Netze

  8. Eve Online

    Überarbeitete Wurmlöcher

  9. Samsung

    Smartwatch Gear S mit Telefonfunktion wird teuer

  10. Telefónica und E-Plus

    E-Plus wird hundertprozentige Telefónica-Tochter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Rochester Cloak: Tarnkappe aus vier Linsen
Rochester Cloak
Tarnkappe aus vier Linsen
  1. Roboter Transformer aus Papier

Test Fifa 15: Mehr Emotionen, mehr Gesang, mehr Dreck
Test Fifa 15
Mehr Emotionen, mehr Gesang, mehr Dreck
  1. Fifa 15 angespielt Verbesserter Antritt bringt viele neue Tore
  2. EA-Pressekonferenz Shadow Realms und Merkels lange Nase
  3. EA Access Battlefield 4 und Fifa 14 im Abo

Bash-Lücke: Die Hintergründe zu Shellshock
Bash-Lücke
Die Hintergründe zu Shellshock
  1. OS X Apple liefert Patch für Shellshock
  2. Shellshock Immer mehr Lücken in Bash
  3. Linux-Shell Bash-Sicherheitslücke ermöglicht Codeausführung auf Servern

    •  / 
    Zum Artikel