Abo
  • Services:
Anzeige
Nintendo New 3DS
Nintendo New 3DS (Bild: Nintendo)

Nintendo: Auch New 3DS hat Regionalsperre

Nintendo New 3DS
Nintendo New 3DS (Bild: Nintendo)

Die nächste, für 2015 in Europa angekündigte Version von Nintendos 3DS wird wie das aktuelle Gerät eine Regionalsperre enthalten.

Anzeige

Während Sony und Microsoft bei der Xbox One, der Playstation 4 und der PS Vita auf Regionalsperren verzichten, will Nintendo auch bei dem kommenden Handheld New 3DS die Nutzung von Spielen aus anderen Teilen der Welt unterbinden - wie bereits beim aktuellen 3DS und der Wii U. Ein Sprecher hat den sogenannten "Region Lock" auf dem neuen 3DS gegenüber dem US-Magazin Gamespot.com bestätigt.

Die meisten Regionalsperren, auch die von Nintendo, unterteilen die Welt in drei Gebiete: Japan und Asien, die USA und Kanada sowie Europa und Australien. Wer also aus Deutschland nach Nordamerika mit seinem 3DS reist und dort ein neues Game kauft, kann es dann nicht verwenden. Besonders unbeliebt sind die Sperren bei Fans von Manga- und Anime-Titeln, die offiziell nicht in Deutschland erscheinen - dann führt oft kein Weg am kostspieligen Import eines 3DS aus Japan vorbei.

Das New 3DS soll in zwei Versionen, einer normalen und der größeren XL-Variante, am 11. Oktober 2014 in Japan erscheinen. In Europa soll es 2015 auf den Markt kommen. Beide Fassungen verfügen über einen zweiten Analogstick direkt über den Eingabetasten rechts und über zusätzliche Schultertasten. Der obere Bildschirm wächst von 3,5 auf 3,88 Zoll, außerdem soll ein etwas schnellerer Chip verbaut sein.


eye home zur Startseite
Garius 06. Sep 2014

Aber vieleicht will man sich eben imagemäßig von den anderen Konzernen abheben. Kein...

Chronos 05. Sep 2014

Geräte gebundene Accounts ist das dämlichste was mir je untergekommen ist - ich mein...

somedudeatwork 05. Sep 2014

Nein, die Speicherkarten sind explizit nur für die Vita.

somedudeatwork 05. Sep 2014

Weil das nun das zweite oder dritte mal ist das er ankündigt aber nichts herausbringt...

Garius 04. Sep 2014

Das einzige was für mich komisch aussieht, ist der sachliche Artikel. Normalerweise hört...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  3. Hemmersbach GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  4. MEIERHOFER AG, München, St. Valentin (Österreich)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Bestimmung, Life of Pi, House of Wax, Predator, Der Polarexpress, X-Men)
  2. (u. a. Der Schuh des Manitu, Agenten sterben einsam, Space Jam, Dark City)
  3. 142,44€

Folgen Sie uns
       


  1. Neues iPhone

    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

  2. Festnetz

    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

  3. Zertifikate

    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

  4. Kreditkartenmissbrauch

    Trumps Hotelkette mit Malware infiziert

  5. Open Location Platform

    Here lässt Autos miteinander sprechen

  6. Facebook

    100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht

  7. TV-Kabelnetz

    Unitymedia arbeitet intensiv an verbesserten Ping-Zeiten

  8. DDoS

    Das Internet of Things gefährdet das freie Netz

  9. Hilfe von Google

    Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar

  10. Filmdatenbank

    Schauspieler lassen ihr Alter aus dem Internet entfernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

Starship Technologies: Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
Starship Technologies
Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
  1. Recore Mein Buddy, der Roboter
  2. Weltraumforschung DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  3. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

  1. Re: Gags auf Kosten von Apple?

    Moe479 | 04:32

  2. Re: Hallo Regulierungsbehörde?

    postb1 | 04:09

  3. Re: Ein Pranger für Geräte mit Sicherheitslücken

    Apfelbrot | 04:02

  4. Re: Und immer noch kein Wetter im Lockscreen...

    Grortak | 03:55

  5. Re: Wieso überhaupt löschen?

    quasides | 03:55


  1. 19:12

  2. 18:52

  3. 18:34

  4. 18:17

  5. 17:51

  6. 17:25

  7. 16:25

  8. 16:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel