Artwork von Zombie U
Artwork von Zombie U (Bild: Ubisoft)

Nintendo Abrufzeitbeschränkung im E-Shop der Wii U

Wer sich als Erwachsener in Deutschland Inhalte zum Thema Assassin's Creed 3 oder Zombi U etwa im E-Shop der Wii U anschauen möchte, muss bis 23 Uhr warten. Der Rest von Europa ist auch betroffen.

Anzeige

Bestimmte Inhalte im E-Shop der Wii U sind auch für erwachsene Spieler nur in einem vergleichsweise kleinen Zeitfenster nachts verfügbar. Betroffen sind unter anderem Informationen, Trailer und sonstige Inhalte für Spiele wie Assassin's Creed 3 und Zombi U, die hierzulande ab 18 Jahren freigegeben sind. Wie Nintendo der britischen Seite Eurogamer.net bestätigt hat, können Spieler in Deutschland auf USK-18-Stoffe nur zwischen 23 und 5 Uhr zugreifen.

Die Einwohner anderer europäischer Länder können in dem Onlineshop über Inhalte, die nach dem europäischen Standard Pegi ab 18 freigegeben sind, lediglich zwischen 24 und 4 Uhr verfügen. Grund ist, dass Nintendo seine Europazentrale im unterfränkischen Großostheim hat und sich deshalb an Jugendschutzbestimmungen von Deutschland gebunden sieht.


fmyasitch 12. Dez 2012

Ganz genau. Und ich bin, seid ich Student bin bereits vor 23:00 im Bett und hätte keine...

Garius 10. Dez 2012

+1

Anonymer Nutzer 10. Dez 2012

Die Gesetze braucht man nicht (mehr) abzuschaffen. Mich wundert's sowieso wie man es...

Garius 10. Dez 2012

Vieleicht bist du ja nur ein Werwolf ;)

gimbar 10. Dez 2012

Ohja, da kann ich ein Lied von singen. Da war man mal wieder mit Freunden unterwegs, war...

Kommentieren


NewsBlog24 / 20. Dez 2012

Warum die WiiU nichts für mich ist



Anzeige

  1. Senior Business Analyst - Simulation & Systems Engineering, IT Services (m/w)
    Bombardier Transportation, Berlin
  2. CRM Entwickler / Administrator (m/w)
    Nemetschek Allplan Systems GmbH, München
  3. Software Application Engineer E-Commerce (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  4. Webentwickler (m/w)
    Kienbaum Management Service GmbH, Gummersbach, Düsseldorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Taxi-Konkurrenz

    Uber will Gesetzesreform

  2. Star Citizen

    Virtuelles Raumschiff für 2.500 US-Dollar

  3. Patentstreit

    Samsung fordert Importverbot für Nvidia-GPUs

  4. Spieleklassiker

    Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

  5. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  6. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  7. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  8. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg

  9. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

  10. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zwei Mac Mini mit Haswell im Test: Der eine lahm, der andere teuer
Zwei Mac Mini mit Haswell im Test
Der eine lahm, der andere teuer
  1. Festgelötetes RAM Apple verhindert Aufrüstung des Mac Mini
  2. Apple Mac Mini Server wird eingestellt
  3. Apple Mac Mini wird fixer und teurer

Smart Home: Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
Smart Home
Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  1. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  2. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes
  3. Beon Home Schlaue Leuchten sollen Einbrecher vertreiben

Canon PowerShot G7 X im Test: Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
Canon PowerShot G7 X im Test
Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen
  3. Drift Stealth 2 Winzige Actionkamera ohne Sucher

    •  / 
    Zum Artikel