Abo
  • Services:
Anzeige
Ein Mii in den neuen Streetpass-Spielen
Ein Mii in den neuen Streetpass-Spielen (Bild: Nintendo)

Nintendo 3DS: Neue Firmware erweitert Mii-Lobby

Ein Mii in den neuen Streetpass-Spielen
Ein Mii in den neuen Streetpass-Spielen (Bild: Nintendo)

Das Firmware-Update auf Version 6.0.0-12E bringt neue Streetpass-Games auf den Nintendo 3DS. Die Preise für die sozialen Minispiele sind aber nicht gering.

Vier neue Spiele stehen nach dem Update des Nintendo 3DS auf Version 6.0.0-12E in der überarbeiteten Mii-Lobby zur Verfügung. Die Spiele heißen Mii-Patrouille, Säen und Staunen, Die große Schlacht und Spukschloss. Einzeln verkauft sie Nintendo für 4,99 Euro, in einem separaten Komplettpaket kosten sie knapp 15 Euro. Spieler kaufen die Minispiele nicht wie üblich über den Nintendo eShop, sondern direkt in der Mii-Lobby.

Anzeige

Alle neuen Titel sollen die Streetpass-Funktion des 3DS nutzen. Spieler ergattern auf diese Weise sogenannte Hutscheine, die sie im Kiosk gegen zahlreiche neue Kopfbedeckungen für ihre Miis eintauschen. Unmittelbar nach dem Update gibt es einen Gratishutschein für einen Pixelmario-Hut.

Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, Speicherstände für digital erworbene Spiele separat abzuspeichern. Diese Sicherungskopien der Speicherdaten sind nützlich, wenn der Platz auf der SD-Karte knapp wird und der Spieler einige Titel löschen möchte.

Offiziell ist das Firmware-Update noch nicht erhältlich. 3DS-Nutzer können es aber bereits über die Systemeinstellungen herunterladen und installieren. Auf unserem Redaktions-3DS und den privaten Geräten lassen sich die neuen Mii-Lobby-Spiele aber noch nicht herunterladen. Aktuell startet sich der 3DS bei jedem Kaufversuch neu. Wir aktualisieren den Artikel, sobald Nintendo die Käufe für Deutschland freischaltet.

Nachtrag vom 20. Juni 2013, 14:28 Uhr

Nintendo hat für alle Nutzer ein weiteres Update der Mii-Lobby veröffentlicht. Die Firmware-Version bleibt bei Nummer 6.0.0-12E. Die Aktualisierung wird direkt über die Mii-Lobby heruntergeladen. Nach dem Update ist es nun möglich, alle neuen Streetpass-Spiele herunterzuladen.


eye home zur Startseite
mw (Golem.de) 20. Jun 2013

Nintendo hat eine Aktualisierung für Europäer herausgebracht, welche die Käufe nun für...

NochEinLeser 20. Jun 2013

Soeben ist ein Patch rausgekommen, der den Crash (oder wie es Golem nennt: "noch nicht...

Missingno. 18. Jun 2013

Waren bei den Amazon-3-für-2-Spielen überhaupt Titel dabei, die in der Nintendo-Promo...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ERWEKA GmbH, Heusenstamm
  2. IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  3. Bijou Brigitte modische Accessoires AG, Hamburg
  4. Accenture, Frankfurt am Main, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699,00€
  2. 94,90€ statt 109,90€
  3. 1.299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Honor 8

    Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

  2. Eigengebote

    BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz

  3. IDE

    Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

  4. Hybridluftschiff

    Airlander 10 landet auf der Nase

  5. Verschlüsselung

    Regierung will nun doch keine Backdoors

  6. Gesichtserkennung

    Wir fälschen dein Gesicht mit VR

  7. Yoga Tab 3 Plus

    Händler enthüllt Lenovos neues Yoga-Tablet

  8. Mobile Werbung

    Google straft Webseiten mit Popups ab

  9. Leap Motion

    Early-Access-Beta der Interaktions-Engine für VR

  10. Princeton Piton

    Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gear IconX im Test: Anderthalb Stunden Trainingsspaß
Gear IconX im Test
Anderthalb Stunden Trainingsspaß
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. April, April? Samsung schummelt Apple Watch in eigenen Patentantrag

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: Das wird Konsequenzen haben

    crazypsycho | 21:35

  2. Re: Hype Biometrie - brandgefährlicher Unfug

    der_wahre_hannes | 21:34

  3. Re: Wird mal Zeit für neue Modelle

    Bill S. Preston | 21:31

  4. Re: Also ich bekomme seit 5 Jahren updates auf...

    Mumu | 21:30

  5. Re: Endlich hat "der Russe" wieder Biß

    Niaxa | 21:26


  1. 19:21

  2. 17:12

  3. 16:44

  4. 16:36

  5. 15:35

  6. 15:03

  7. 14:22

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel