Nintendo 3DS: Kostenloses WLAN in Hotels und beim Fast Food
3DS (Bild: Nintendo)

Nintendo 3DS Kostenloses WLAN in Hotels und beim Fast Food

Besitzer eines 3DS können künftig nicht nur mit der Telekom, sondern auch über den Serviceprovider Free-hotspot.com ins Internet. Die meisten der über 5.000 Zugangsknoten befinden sich in Hotels und Fast-Food-Restaurants.

Anzeige

Nintendo hat mit dem aus Irland stammenden Unternehmen Free-hotspot.com eine Vereinbarung über die Bereitstellung von Onlinezugängen in Europa getroffen. Besitzer eines 3DS können künftig über die rund 5.000 Zugangsknoten von Free-hotspot.com kostenlos ins Internet. Wer einen Browser auf seinem 3DS und das letzte Firmware-Update installiert hat, muss dann nichts weiter tun: Sobald sich das Handheld in der Nähe des WLAN befindet, nimmt es automatisch Kontakt auf - auch dann, wenn sich der 3DS im Schlafmodus befindet.

Die Zugänge von Free-hotspot.com befinden sich vor allem in Hotels - mit den Ketten Ibis und Etap gibt es eine Kooperation. Die WLAN-Suche listet außerdem in München einen Subway und fünf Burger-King-Restaurants auf, allerdings sind der Übersicht zufolge drei davon offline. Der einzige Burger King in Berlin ist ebenfalls offline.

Nintendo-Chef Iwata Satoru hatte kürzlich betont, dass die Bedeutung des Internet für sein Unternehmen wachsen werden. Er legt Wert darauf, dass die Kundschaft künftig besonders einfach online gehen und zum Beispiel auch im Spiel selbst Erweiterungen kaufen kann.


SoniX 02. Feb 2012

"Sobald sich das Handheld in der Nähe des WLAN befindet, nimmt es automatisch Kontakt...

Affenkind 01. Feb 2012

Oh stimmt, dass man inzwischen auch Games online ziehen kann hatte ich vergessen. Dann...

Peter Steinlechner 01. Feb 2012

Ich kann den Satz erklären: Das "nicht" hat da nicht reingehört. Danke für den Hinweis...

Kommentieren



Anzeige

  1. Gruppenleiter (m/w) für Software-Qualitätsmanagement
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen bei Stuttgart
  2. SAP Process Manager Logistics (m/w)
    Adler Pelzer Gruppe, Witten
  3. Softwareentwickler (m/w)
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen
  4. Inhouse Consultant (m/w) RightNow (Oracle Service Cloud)
    MS E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Pangu 1.0.1

    Jailbreak für iOS 8.1

  2. Gratiseinwilligung für Google

    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

  3. John Riccitiello

    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

  4. Android Wear

    Moto 360 und G Watch erhalten Update

  5. Digitale Dividende II

    Bundesnetzagentur will DVB-T ab April 2015 beenden

  6. Security

    Gefährliche Schwachstellen im UEFI-Bios

  7. Broadcom

    Chips für Router mit G.Fast sind fertig

  8. Canon Filmkamera

    EOS C100 Mark II mit Dual-Pixel-AF und besserem Sucher

  9. Samsung

    Galaxy-Geräte mit Knox für US-Regierung zertifiziert

  10. Sammelkarten

    Hearthstone erst 2015 auf Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

    •  / 
    Zum Artikel