3DS
3DS (Bild: Nintendo)

Nintendo 3DS Kostenloses WLAN in Hotels und beim Fast Food

Besitzer eines 3DS können künftig nicht nur mit der Telekom, sondern auch über den Serviceprovider Free-hotspot.com ins Internet. Die meisten der über 5.000 Zugangsknoten befinden sich in Hotels und Fast-Food-Restaurants.

Anzeige

Nintendo hat mit dem aus Irland stammenden Unternehmen Free-hotspot.com eine Vereinbarung über die Bereitstellung von Onlinezugängen in Europa getroffen. Besitzer eines 3DS können künftig über die rund 5.000 Zugangsknoten von Free-hotspot.com kostenlos ins Internet. Wer einen Browser auf seinem 3DS und das letzte Firmware-Update installiert hat, muss dann nichts weiter tun: Sobald sich das Handheld in der Nähe des WLAN befindet, nimmt es automatisch Kontakt auf - auch dann, wenn sich der 3DS im Schlafmodus befindet.

Die Zugänge von Free-hotspot.com befinden sich vor allem in Hotels - mit den Ketten Ibis und Etap gibt es eine Kooperation. Die WLAN-Suche listet außerdem in München einen Subway und fünf Burger-King-Restaurants auf, allerdings sind der Übersicht zufolge drei davon offline. Der einzige Burger King in Berlin ist ebenfalls offline.

Nintendo-Chef Iwata Satoru hatte kürzlich betont, dass die Bedeutung des Internet für sein Unternehmen wachsen werden. Er legt Wert darauf, dass die Kundschaft künftig besonders einfach online gehen und zum Beispiel auch im Spiel selbst Erweiterungen kaufen kann.


SoniX 02. Feb 2012

"Sobald sich das Handheld in der Nähe des WLAN befindet, nimmt es automatisch Kontakt...

Affenkind 01. Feb 2012

Oh stimmt, dass man inzwischen auch Games online ziehen kann hatte ich vergessen. Dann...

Peter Steinlechner 01. Feb 2012

Ich kann den Satz erklären: Das "nicht" hat da nicht reingehört. Danke für den Hinweis...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Consultant CRM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Systembetreuer/in für das Einlagengeschäft Online Banking
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Software-Projektleiter/in Connected Gateway
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. IT-Spezialist (m/w) Datawarehouse / ERP
    Vertbaudet Deutschland GmbH, Fürth bei Nürnberg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Performance-PC Fury-X-Edition
    (Core i7-4790K + AMD Radeon R9 Fury X)
  2. Marshall STANMOREBLACK stanmore Bluetooth-Lautsprecher
    285,00€ statt 329,00€
  3. Samsung-UHDTV kaufen und Sommer-Bonus erhalten
    100,00€ bis 1.000,00€ Cashback

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Verdacht auf Landesverrat

    Generalbundesanwalt ermittelt gegen Netzpolitik.org

  2. Security

    Gehacktes Scharfschützengewehr schießt daneben

  3. Sony

    Schwarze Zahlen dank Playstation 4 und Fotosensoren

  4. Rocket League im Test

    Fantastische Tore mit der Heckklappe

  5. Neuer Windows Store

    Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen

  6. Schwache Mobilsparte

    Samsung plant Preisreduzierung der Galaxy-S6-Modelle

  7. Angry Birds 2

    Vogelauswahl im Schweinekampf

  8. Windows 10 im Tablet-Test

    Ein sinnvolles Windows für Tablets

  9. Elon Musk

    Tesla-Fahrer sollen neue Tesla-Fahrer werben

  10. Minecraft

    Beta mit nutzbarer Zweithand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Vanishing of Ethan Carter im Test: Mysteriöse Wunderwelt
The Vanishing of Ethan Carter im Test
Mysteriöse Wunderwelt
  1. Shenmue 3 Crowdfunding soll trotz Rekord weiterlaufen
  2. Anna's Quest im Test Mit Telekinese gegen die böse Hexe
  3. Test Toren Turmbau zu Babel plus Drache

Intel Compute Stick im Test: Unter Linux nur mit gemächlicher Geschwindigkeit
Intel Compute Stick im Test
Unter Linux nur mit gemächlicher Geschwindigkeit
  1. Quartalszahlen Intel verkauft ein Fünftel weniger Desktop-Prozessoren
  2. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  3. Intel Compute Stick im Test Der mit dem Lüfter streamt

Meizu MX4 mit Ubuntu im Test: Knapp daneben ist wieder vorbei
Meizu MX4 mit Ubuntu im Test
Knapp daneben ist wieder vorbei
  1. Meizu MX4 Ubuntu-Smartphone kommt noch diese Woche nach Europa
  2. Canonical Ubuntu-Phone mit Konvergenz kommt im Oktober
  3. Unity8 Ubuntu-Phone mit konvergentem Desktop kommt dieses Jahr

  1. Re: Cortana besser als Siri?

    Tzven | 04:30

  2. Re: Generalbundesanwalt zu blöd für alles?

    Moe479 | 04:15

  3. Re: Multidesktop quark?

    pseudo | 03:56

  4. Re: Krampf...

    pseudo | 03:54

  5. Re: Was für ein Kindergarten hier...

    Abseus | 03:13


  1. 17:25

  2. 17:08

  3. 14:58

  4. 14:44

  5. 13:07

  6. 12:48

  7. 12:11

  8. 12:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel