Nintendo 2DS
Nintendo 2DS (Bild: Nintendo)

Nintendo 2DS Einsteiger-Handheld ohne Tiefen-3D

Nun geht auch Nintendo einen Schritt weg von stereoskopischem 3D: Ein neuer Handheld mit dem Kürzel 2DS soll kompatibel zum 3DS sein, aber keine räumliche Tiefe darstellen. Er soll Mitte Oktober 2013 erscheinen.

Anzeige

Ein paar Tage nach der Gamescom 2013 stellt Nintendo ein weiteres Mitglied seiner DS-Familie vor. Der Neuling heißt 2DS und soll kompatibel zum 3DS sein. Er kann keine stereoskopische Tiefe darstellen und richtet sich offenbar an Einsteiger und jüngere Spieler - es ist gut möglich, dass Nintendo damit auch auf die Sorgen von Eltern reagiert, die ihr Kind nicht dem für die Augen anstrengenden 3D-Effekt aussetzen wollen.

In den USA soll der 2DS 129 US-Dollar plus Steuern kosten. Für die Euro-Zone nennt Nintendo traditionell keine Preise, wahrscheinlich sind um die 130 Euro fällig. Die Markteinführung ist für den 12. Oktober 2013 geplant. Der klassische 3DS kostet hierzulande rund 160 Euro. Der Nintendo 2DS ist nicht zusammenklappbar. Um ihn auszuschalten, muss der Nutzer den Stand-by-Schalter drücken - der 3DS und der 3DS XL werden dazu einfach zusammengeklappt.

Die meisten technischen Werte sind deckungsgleich mit dem 3DS. Der 2DS wiegt 260 statt 235 Gramm und wird mit einer 4 GByte statt 2 GByte großen SD-Karte ausgeliefert. Und er hält nach Angaben von Nintendo im Betrieb minimal länger durch: 5 bis 9 statt 5 bis 8 Stunden bei DS-Spielen und 3,5 bis 5,5 statt 3 bis 5 Stunden bei 3DS-Spielen. Wer wirklich länger daddeln möchte, muss also weiterhin zum 3D XL mit seinem etwas größeren Akku greifen. Die Standby-Zeit gibt Nintendo für alle Geräte mit drei Tagen an.

Der obere Bildschirm ist beim 2DS mit 3,53 Zoll genauso groß wie beim 3DS, der untere Touchscreen mit 3,02 Zoll ebenfalls. Auch der 2DS verfügt über zwei Außen- und eine Innenkamera, sowie über einen Bewegungs- und einen Gyrosensor. Die Höhe gibt Nintendo mit 127 mm, die Breite mit 144 mm und die Tiefe mit 20,3 mm an.


spantherix 30. Aug 2013

Näh, sowas will kaum ein Elternteil, weil sie die Konfrontation fürchten und ihre...

spantherix 30. Aug 2013

IIIH! xD Wobei, ist sowas denn wirklich möglich? Ich meine der obige Bildschirm ist ja...

Garius 29. Aug 2013

Und so wie Nintendo in letzter Zeit drauf ist, kriegst du noch ein Code für irgendein...

Garius 29. Aug 2013

WTF? Wie cool ist das denn? Auf solche Ideen sollten die hier auch mal kommen.

MSW112 29. Aug 2013

Da 3DS und 2DS vom Format und Bildschirmgröße (etc.) quasi baugleich sind, ergeben sich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Support Mitarbeiter Anwendungssupport/IT-Consult- ant Trainee (m/w)
    FirstProject Consulting GmbH, Hamburg
  2. Informatiker (m/w)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Applikationsingenieur (m/w) für Mobilfunk-Messungen und Treibersoftware
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Big Data Engineer (m/w)
    TeamViewer GmbH, Göppingen oder Stuttgart

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Metal Gear Solid V: The Phantom Pain PS4
    69,99€ - Release 01.09.
  2. TOPSELLER: Titanfall Origin-Code
    9,99€
  3. Vorbestell-Aktion: Batman: Arkham Knight
    Vorbesteller erhalten gratis einen Bonus-Code für die Harley Quinn Challenge-Maps

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Test Borderlands Handsome Collection

    Pandora und Mond etwas schöner

  2. Net-a-Porter

    Amazon soll vor 2-Milliarden-Dollar-Übernahme stehen

  3. Fire TV mit neuer Firmware im Test

    Streaming-Box wird vielfältiger

  4. Knights Landing

    Die Xeon Phi beherbergt Intels bisher größten Chip

  5. Volker Kauder

    Mehr deutsche Teststrecken für selbstfahrende Autos gefordert

  6. Wearable

    Smartwatch Olio soll vor Benachrichtigungsflut schützen

  7. Macbook Pro 13 Retina im Test

    Force Touch funktioniert!

  8. Festo

    Das große Krabbeln

  9. Apple-Chef

    Tim Cook will irgendwann sein gesamtes Vermögen spenden

  10. Spielebranche

    Jedes dritte PC- und Konsolen-Spiel als Download gekauft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

  1. Re: Anstatt riesige Vermögen anzuhäufen...

    cuthbert34 | 14:08

  2. Re: Mit Linux

    pythoneer | 14:08

  3. Wo soll denn im Ruhrgebiet der Verkehr...

    JCS | 14:07

  4. Re: "Konsolen werden mit der Zeit immer besser...

    tanren | 14:07

  5. Re: Endlich, denn PayPal ist reudig.

    /mecki78 | 14:07


  1. 14:00

  2. 13:45

  3. 13:44

  4. 13:05

  5. 12:43

  6. 12:12

  7. 12:03

  8. 12:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel