Ninja Blocks 2.0 - kommt mal durch den Zoll, mal nicht.
Ninja Blocks 2.0 - kommt mal durch den Zoll, mal nicht. (Bild: Ninja Blocks)

Ninja Blocks "Es ist sehr frustrierend für uns"

Nach Deutschland geschickte Ninja Blocks 2.0 gehen mal durch den Zoll, mal nicht. Entsprechend frustriert zeigt sich der Hersteller.

Anzeige

Er sei frustriert und ratlos, sagte Pete Moore, einer der Gründer des australischen Startups Ninja Blocks. Dessen neuer Linux-basierter Internet-der-Dinge-Minicomputer Ninja Block 2.0 wird seit dem 13. Januar 2013 ausgeliefert, kommt aber nicht immer durch den deutschen Zoll. Ninja Blocks erwägt nun, die Ninja Blocks 2.0 bis auf weiteres nicht mehr nach Deutschland zu verschicken - "zumindest solange, bis das Produkt so stabil ist, dass es sich lohnt, eine absurde Summe in die erneute Zertifizierung von bereits zertifizierten Komponenten zu investieren", sagte Moore Golem.de.

  • Ninja Block 2.0 (Bild: Hersteller)
  • Ninja Block 2.0 (Bild: Hersteller)
  • Ninja Block 2.0 - Innenleben (Bild: Hersteller)
Ninja Block 2.0 (Bild: Hersteller)

Wo der deutsche Zoll das Problem sieht, ist allerdings weiter unklar. "Es wirkt zufällig", sagte Moore. So sei bei einer Person nur das Netzteil konfisziert worden. Dabei weise es alle nötigen Kennzeichnungen auf: CE, UL, Etick und +++. Die anderen Komponenten des als Bausatz vertriebenen Ninja Block 2.0 seien ausgehändigt worden.

Bei einem Golem.de-Leser wurde hingegen alles beschlagnahmt. Sein Ninja Block 2.0 soll in dieser Woche an die Bundesnetzagentur zur Überprüfung und möglichen Zerstörung weitergeschickt werden. Andere hätten alles ausgehändigt bekommen und mussten nur die Zollgebühren bezahlen, sagte Moore. Der chinesische Zulieferer habe den Bausatz offenbar als Geschenk mit zu niedrigem Wert deklariert. Möglicherweise habe das zu der erhöhten Aufmerksamkeit des Zolls geführt.

Die Kunden seien bisher sehr verständnisvoll gewesen. Sie sollen entschädigt werden. In anderen Ländern gab es bisher keine Probleme mit dem Zoll. Eine Stellungnahme des Zolls steht noch aus.


katzenpisse 04. Feb 2013

Geburtstagskarte außen im Sichtfenster anbringen lassen.

TheBigLou13 04. Feb 2013

eine Ansammlung inkompetenter Kaffeetrinker. Nichts gegen Kaffeetrinker! Aber JEDES MAL...

ThadMiller 04. Feb 2013

Aussage von meinem Zoll. "Vorher irgendetwas unternehmen kann ich nicht. Ich muss immer...

sabrehawk 01. Feb 2013

Die Probleme mit dem Zoll sind definitiv bei chinesischen Absendern immer wieder die...

ThadMiller 01. Feb 2013

Extreme Korinthenkackerei?

Kommentieren



Anzeige

  1. Data Warehouse Entwickler (m/w)
    JACK WOLFSKIN Ausrüstung für Draussen GmbH & Co. KGaA, Idstein
  2. IT-Anwendungsbetreuer (m/w) medizinische Systeme
    DRK-Krankenhaus Mölln-Ratzeburg gGmbH, Ratzeburg
  3. (Lead) Analytics Engineer (m/w)
    Deutsche Bank | Eschborn, Eschborn
  4. Specialist (m/w) Incident Management
    Atlas Copco - Synatec GmbH, Stuttgart

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. NEU: Bis zu 60 € Cashback von MSI
    (2 Produkte müssen gekauft werden - Mainboard + Grafikkarte)
  2. Sandisk 16-GB-USB-3.0-Stick
    8,94€
  3. MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G, 4GB GDDR5
    354,69€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. TV-Kabelnetzbetreiber

    Tele Columbus startet Mobilfunktarif für 20 Euro

  2. Projekt Airbos

    Nasa fotografiert Überschall-Druckwellen

  3. IP-Spoofing

    Bittorrent schließt DRDoS-Schwachstelle

  4. Berlin

    Schüler muss wegen Whatsapp-Sexting Schmerzensgeld zahlen

  5. Star Citizen

    Entwickler veröffentlichen Social Module

  6. Serious Games

    Empörung über "Sklaven-Tetris"

  7. Generationen-Fernsehen

    Sony-Lautsprecher ist zugleich Fernbedienung fürs TV

  8. Miaow

    Offene GPGPU-Architektur vorgestellt

  9. Satellit

    Neuer 4K-Demokanal bei SES Astra

  10. Test Lost Horizon 2

    Agenten, Artefakte - und technische Probleme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Rare Replay im Test: Banjo, Conker und mehr im Paket
Rare Replay im Test
Banjo, Conker und mehr im Paket
  1. Microsoft Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint
  2. Xbox One DVR-Funktion erscheint vorerst nicht in Deutschland
  3. Xbox One Frische Farben für die neue Nutzerführung

Honor 7 im Hands on: Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland
Honor 7 im Hands on
Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland

Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!
Windows 95 im Test
Endlich lange Dateinamen!
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

  1. Re: Lollipop-Smartphone

    Jasmin26 | 19:38

  2. Re: In dem alter ein Smartphone?

    /mecki78 | 19:32

  3. Re: Dongle ?

    User_x | 19:29

  4. Mission Accomplished

    Das... | 19:29

  5. Re: Gute Fahrrad/Laufen App?

    devarni | 19:28


  1. 18:54

  2. 18:48

  3. 18:35

  4. 18:11

  5. 17:54

  6. 17:28

  7. 16:57

  8. 16:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel