Abo
  • Services:
Anzeige
Noch haben DSLRs einen fest eingebauten Sensor.
Noch haben DSLRs einen fest eingebauten Sensor. (Bild: Nikon)

Nikon-Patentantrag Spiegelreflexkameras mit austauschbarem Sensor

Nikon hat einen Patentantrag für eine digitale Spiegelreflexkamera gestellt, die nicht nur mit einem austauschbaren Objektiv, sondern auch mit einem wechselbaren Sensor ausgerüstet ist. Mittelformatkameras können das schon lange, für DSLRs wäre das aber ein Novum.

Anzeige

Eine Klappe auf der Rückseite der Kamera soll laut Nikons japanischem Patentantrag den Weg zu einem Schacht freigeben, in dem der Sensor der digitalen Spiegelreflexkamera steckt. Das Modul soll sich nach dem Lösen einer Arretierung aus der Verankerung nehmen und gegen ein anderes austauschen lassen. Mittelformatkameras mit digitalem Rückteil haben diese Technik schon lange und ermöglichen es dem Fotografen, nicht nur seine Kamera der fortschreitenden Digitaltechnik anzupassen, sondern auch den richtigen Sensor für die passende Aufnahmesituation zu wählen.

So könnte der Anwender zum Beispiel einen Sensor mit höherer Auflösung, aber auch einen ohne Infrarot-Sperrfilter oder ohne Bayer-Matrix für Schwarz-Weiß-Aufnahmen einsetzen. Beispielsweise hat Leica mit der M Monochrom bereits ein Modell vorgestellt, das keinerlei Farbinformationen aufnehmen kann. Der große Nachteil: Das lässt sich auch nicht ändern, weil der Sensor fest integriert ist.

Die Website Nikon Rumors, die den Patentantrag entdeckte, verweist auf zwei weitere Nikon-Patentanträge aus dem Jahr 2010, wobei damals keine DSLRs mit Wechselsensoren, sondern spiegellose Systemkameras mit austauschbarem Sensor beschrieben wurden.


eye home zur Startseite
KallePeng 01. Okt 2013

Kein Scherz, aber genau für die damals noch besten analogen Kleinbild Kameras von Nikon...

fotografer 01. Okt 2013

Ganz im Gegenteil so lässt sich der Sensor einfacher und besser reinigen. Das ist ein gro...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. imbus AG, Norderstedt, Köln, Hofheim am Taunus, München, Möhrendorf
  2. AreaDigital AG, Fürth
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Frankfurt/Main
  4. über Robert Half Technology, Raum Mosbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. und Gears of War 4 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Project Mortar

    Mozilla möchte Chrome-Plugins für Firefox unterstützen

  2. Remedy

    Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter

  3. Videostreaming

    Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime

  4. Dark Souls & Co.

    Tausende Tode vor Tausenden von Zuschauern

  5. Die Woche im Video

    Grüne Welle und grüne Männchen

  6. Systemd.conf 2016

    Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC

  7. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  8. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  9. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  10. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Systemüberwachung Facebook veröffentlicht Osquery für Windows
  2. Facebook 100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht
  3. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt

  1. Bei Heartstone soll es dabei gleichzeitig

    StefanGrossmann | 18:58

  2. Re: 100 PS und 500 km Reichweite wären völlig...

    grigio | 18:52

  3. Re: offline spielen?

    Thug | 18:49

  4. Re: Riskanter Neuanfang

    grorg | 18:47

  5. Re: Warum Elon Musks Marsplan doch Science...

    wiseman | 18:31


  1. 13:15

  2. 12:30

  3. 11:45

  4. 11:04

  5. 09:02

  6. 08:01

  7. 19:24

  8. 19:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel