Nikon Coolpix S3500
Nikon Coolpix S3500 (Bild: Nikon)

Nikon Kompaktkamera Coolpix S3500 mit 20 Megapixeln

Nikon hat die S3500 vorgestellt - eine Kompaktkamera mit 20 Megapixeln Auflösung und 7fach-Zoomobjektiv, die gerade einmal 20,5 mm tief ist. Viele manuelle Eingriffsmöglichkeiten gibt es nicht, dafür aber viele Automatikfunktionen.

Anzeige

Nikons S3500 ist eine mit etwas über 2 cm recht flache Kompaktkamera, deren 1/2,3 Zoll großer CCD-Sensor eine Auflösung von 20 Megapixeln erreicht. Er arbeitet im Empfindlichkeitsbereich von 80 bis 3.200. Die große Datenmenge fordert ihren Tribut bei der Serienbildgeschwindigkeit, die nur bei 1,1 Bildern pro Sekunde liegt.

Das Objektiv deckt eine Brennweite von 26 bis 182 mm (Kleinbild) bei f/3,4 bis f/6,4 ab. Ein Bildstabilisator mit beweglicher Linsengruppe soll auch bei langen Verschlusszeiten und ausgefahrenem Zoom für verwacklungsarme Bilder sorgen. Die Bildkontrolle und Menüsteuerung erfolgen über ein 2,7 Zoll großes Display mit 230.000 Bildpunkten. Einen optischen Sucher gibt es nicht.

Dem Fotografen wird bei Bedarf die Einstellarbeit mit einem von 18 Motivprogrammen abgenommen. Auch eine Programmautomatik ist vorhanden, während eine Zeit- oder Blendenhalbautomatik fehlen. Dazu kommen Funktionen wie Lächeln-Auslöser, Blinzelprüfung und Hautweichzeichnung, die mit einer Gesichtserkennung gekoppelt sind.

Zahlreiche Bildfilter für die Erzielung von Effekten sind ebenfalls integriert. Neben Fotos können mit der Kamera auch 720p-Videos als AVI (Motion-JPEG-kompatibel) gedreht werden. Der Akku kann nach Cipa-Vergleichstest 220 Bilder aufnehmen, bevor er wieder geladen werden muss. Das Laden dauert 2 Stunden und 40 Minuten.

Die Nikon Coolpix S3500 misst 57,8 x 96,8 x 20,5 mm und wiegt mit Akku und SD-Speicherkarte 129 g. Die Kompaktkamera soll in acht Farben ab sofort zum Preis von rund 140 Euro erhältlich sein.


Miles.Teg 22. Feb 2013

Was Nikon da als Komaktkamera anbietet ist wirklich enttäuschend. Ein Viertel der...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Applikationsspezialist (m/w) SharePoint
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. AMG User Interface Design (m/w)
    Daimler AG, Affalterbach
  3. Referent (m/w) IT (Projekt- und Portfoliomanagement)
    Amprion GmbH, Dortmund
  4. Referenten im Bereich Reporting (m/w)
    BASF Services Europe GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Alle PCGH-PCs inkl. The Witcher 3
  2. Fire TV Stick
    39,00€
  3. TOPSELLER BEI ALTERNATE: G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
    59,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Ramstein

    USA sollen Drohnenkrieg von Deutschland aus steuern

  2. GTA 5 im Technik-Test

    So sieht eine famose PC-Umsetzung aus

  3. 3D-Drucker

    Makerbot entlässt 20 Prozent seiner Mitarbeiter

  4. Negativauszeichnung

    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

  5. Bemannte Raumfahrt

    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

  6. Windows 10 für Smartphones

    Office-Universal-App kommt noch im April

  7. Keine Science-Fiction

    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott

  8. Die Woche im Video

    Ein Zombie, Insekten und Lollipop

  9. Star Wars Battlefront

    Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht

  10. Geodaten

    200 Beschäftigte verpixelten Google-Street-View-Häuser



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  2. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar
  3. Neue Kirin-Prozessoren Nächstes Google Nexus soll von Huawei kommen

Vorratsdatenspeicherung: Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
Vorratsdatenspeicherung
Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
  1. Überwachung Telekom begrüßt Speicherdauer der Vorratsdatenspeicherung
  2. Vorratsdatenspeicherung Regierung will Verkehrsdaten zehn Wochen lang speichern
  3. Asyl für Snowden Bundesregierung bestreitet Drohungen der USA

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

  1. Re: Folgende Frage wird im Artikel nicht beantwortet

    Marentis | 14:28

  2. Re: ist office wirklich die App, die jeder braucht ?

    john4344 | 14:28

  3. Re: In Deutschland: ICE mit 80kmh.

    endmaster | 14:27

  4. Re: So sieht eine viel zu späte PC-Umsetzung aus

    Pwnie2012 | 14:25

  5. Re: Darstellung auf konsolenäquivalenten PC-System?

    Marentis | 14:24


  1. 13:37

  2. 12:00

  3. 11:05

  4. 22:59

  5. 15:13

  6. 14:40

  7. 13:28

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel