Abo
  • Services:
Anzeige
Nikon Coolpix S6600
Nikon Coolpix S6600 (Bild: Nikon)

Nikon Kleine Kamera mit Gestensteuerung

Nikon hat mit der Coolpix S6600 und der L620 zwei neue Kompaktkameras vorgestellt, deren Objektive eine recht große Brennweitenspanne abdecken. Die S6600 hat WLAN und eine Gestenerkennung, während die L620 vergleichsweise preiswert ist.

Anzeige

Die Kompaktkamera Nikon Coolpix S6600 mit dreh- und klappbarem Display und WLAN besitzt ein Objektiv mit 12fach-Zoombereich (25 bis 300 mm bei Kleinbildformat) und nimmt Fotos mit 16 Megapixeln auf. Dazu wurde ein 1/2,3 Zoll großer CMOS-Sensor eingebaut. Das Objektiv ist mit f/3,3 und f/6,3 allerdings nicht sehr lichtstark. Der Bildstabilisator mit beweglicher Linsengruppe soll Verwackler verhindern. Das Display ist 2,7 Zoll groß und erreicht eine Auflösung von 460.000 Bildpunkten.

  • Nikon Coolpix L620 (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix L620 (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix L620 (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix L620 (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix S6600 (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix S6600 (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix S6600 (Bild: Nikon)
Nikon Coolpix L620 (Bild: Nikon)

Wer sich selbst aufnehmen will, stellt die Kamera auf ein Stativ oder einen festen Untergrund und aktiviert dann den Selbstauslöser mit einer Geste. Die Kamera erkennt zudem eine Handbewegung für das Zoom und die Filmaufzeichnung.

Die Kamera nimmt Filme in Full-HD-Auflösung samt Stereoton auf, wobei das Zoom während der Aufnahme benutzt werden kann. Die Nikon Coolpix S6600 soll 230 Euro kosten und ab Ende August 2013 erhältlich sein.

Die Nikon Coolpix L620 mit 14fach-Zoom (25 bis 350 mm bei Kleinbildformat) und f/3,3 bis f/5,9 nimmt 18 Megapixel große Fotos auf. Das Display ist mit 3 Zoll (7,62 cm) etwas größer, bietet aber mit 460.000 Bildpunkten die gleiche Auflösung wie die S6600. Auch die L620 filmt in Full-HD, doch die Gestenerkennung wurde hier nicht integriert.

Die Nikon L620 soll 230 Euro kosten und ebenfalls ab Ende August erhältlich sein.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Road Deutschland GmbH, Bretten bei Bruchsal
  2. über Ratbacher GmbH, Stuttgart (Home-Office möglich)
  3. Stadt Ellwangen, Ellwangen
  4. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)
  2. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)
  3. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...

Folgen Sie uns
       


  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: geHyptes Produkt - 99% der Leute können das...

    ArcherV | 20:21

  2. Seit heute geht bei mir nichts mehr... Hilfe!

    RainerWahnsinn | 20:21

  3. Re: Hoch lebe Fritz...

    magic23 | 20:20

  4. Re: Das Gerichtswesen gehört renoviert

    lear | 20:16

  5. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine...

    Jesper | 20:14


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel