Anzeige
Nifty Mini Drive
Nifty Mini Drive (Bild: Indiegogo)

Nifty Mini Drive MicroSD-Laufwerk für Macbooks

Das Nifty Mini Drive ist eine Aluschublade für Apple-Notebooks mit SD-Kartenslot, in die eine Micro-SD-Karte passt. Das Nifty Mini Drive verschwindet dabei vollständig im Notebook, so dass im Gegensatz zu anderen Lösungen nichts übersteht.

Anzeige

Das Nifty Mini Drive ist ein Micro-SD-Adapter für den SD-Kartenslot von Apples Notebooks. Er schließt bündig mit dem Gehäuse der Macbooks ab und verhindert so, dass die eingesetzte Karte oder der Adapter beschädigt werden können, wenn das Notebook zum Beispiel in eine Tasche gesteckt wird. Karte und Adapter können dauerhaft im Gerät verbleiben und so als zusätzliches Laufwerk dienen.

  • Nifty Mini Drive (Bild: Indiegogo)
  • Nifty Mini Drive (Bild: Indiegogo)
Nifty Mini Drive (Bild: Indiegogo)

Derzeit sind MicroSD-Karten mit maximal 64 GByte Speicherkapazität erhältlich. Das Nifty Mini Drive wird mit Hilfe einer Büroklammer oder eines ähnlich spitzen Gegenstandes wieder aus dem SD-Kartenslot geholt. Eine andere Möglichkeit zur Entfernung besteht aufgrund des Designs nicht. Der Hersteller empfiehlt die Lösung als Backuplaufwerk für die wichtigsten Daten des Anwenders oder als zusätzliche Festplatte. Das Macbook kann von der SD-Karte aus booten.

So kann sich der Anwender ein Notfallsystem oder eine zweite Betriebssystemversion auf der Karte einrichten. In einem Test von Mitte 2009 erreichte ein SD-Kartenleser in einem Macbook Pro (13 Zoll, Core-2-Duo-Prozessor) 15 MByte/s Schreib- und 20 MByte/s Lesegeschwindigkeit. Wer eine SD-Karte als Notsystem nutzen möchte, muss HFS+ benutzen. Nach 2 Minuten Bootzeit war der Rechner damals einsatzbereit.

Das Nifty Mini Drive ist aus Aluminium gefertigt und soll 55 US-Dollar inklusive weltweitem Versand kosten. Die Initialen des Käufers sowie eine Seriennummer werden eingraviert. Die Herstellung wird über die Plattform Indiegogo finanziert. Eine MicroSD-Karte ist im Kaufpreis nicht enthalten.


eye home zur Startseite
skyynet 06. Jul 2012

Ab sofort kann das Nifty Mini Drive für das MacBookAir oder MacBookPro auf Kickstarter...

denoe 22. Mai 2012

Wenn interessiert hier denn CF?

SoniX 21. Mai 2012

ah aha! Hab ich von der falschen Seite gedacht.

Sebbi 21. Mai 2012

Bei Macbooks ist der Slot zu klein. Normale SD-Karte (und auch Micro-SD Adapter) stehen...

neocron 21. Mai 2012

steht im artikel ... mit einer bueroklammer! Das MBA ist dafuer ueberhaupt nicht gedacht...

Kommentieren


stick-test.de / 21. Mai 2012



Anzeige

  1. (Junior) Web- / Mobile-Entwickler (m/w)
    DuMont Personal Management GmbH, Köln
  2. Business Analyst (m/w) Finance
    ConCardis GmbH, Eschborn
  3. Technischer Redakteur (m/w) Unified Communications Software
    C4B Com For Business AG, Germering bei München
  4. Anwendungsentwickler (m/w)
    KNIPEX-Werk C. Gustav Putsch KG, Wuppertal

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Trotz Routerfreiheit

    Spekulationen über Zertifizierung von Kabelmodems

  2. Smartwatch

    Skintrack macht den Arm zum Touchpad

  3. Hearthstone & Co

    Activision Blizzard und die 544 Millionen MAUs

  4. SpaceX

    Der Falke ist gelandet

  5. Atlas Air Worldwide

    Amazon verdoppelt die Größe seiner Luftfrachtflotte

  6. iPad und iPhone

    Apple und SAP verkünden Kooperation

  7. USA

    Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen

  8. Unplugged

    Youtube will Fernsehprogramm anbieten

  9. Festnetz

    Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

  10. Uncharted 4 im Test

    Meisterdieb in Meisterwerk



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Kaspersky-Analyse Fast jeder Geldautomat lässt sich kapern
  2. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  3. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen

Mitmachprojekt: Wie warm ist es in euren Büros?
Mitmachprojekt
Wie warm ist es in euren Büros?
  1. Mitmachprojekt Temperatur messen und versenden mit dem ESP8266
  2. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Particle Photon
  3. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Arduino

  1. Re: Richtige Vorgehensweise

    Moe479 | 11:15

  2. Re: Die Filmindustrie will es nicht verstehen.

    Dwalinn | 11:11

  3. Re: und ich dachte schon...

    Lemo | 11:07

  4. Re: Bemannt zum Mars ist cool...

    Sinnfrei | 11:07

  5. Re: Ewiggestrigkeit trifft auf Hipstertum

    Lemo | 11:05


  1. 11:09

  2. 11:03

  3. 10:44

  4. 09:56

  5. 09:15

  6. 07:22

  7. 13:08

  8. 11:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel