Anzeige
Plant angeblich ein kostenloses Smartphone: Amazon-Chef Jeff Bezos
Plant angeblich ein kostenloses Smartphone: Amazon-Chef Jeff Bezos (Bild: AFP/Getty Images)

Niedrigpreisstrategie Amazon plant angeblich kostenloses Smartphone

Seit Jahren gibt es Gerüchte, Amazon arbeite an einem Smartphone. Die ehemalige Wall-Street-Journal-Reporterin Jessica Lessin will nun erfahren haben, dass Amazon erwägt, sein Telefon kostenlos anzubieten, auch ohne Mobilfunkvertrag.

Anzeige

Amazon will sein seit langem geplantes Smartphone kostenlos anbieten. Das berichtet die ehemalige Wall-Street-Journal-Reporterin Jessica Lessin unter Berufung auf mit den Plänen vertraute Personen. Unklar ist, welche Bedingungen Amazon daran knüpft. Denkbar wäre beispielsweise, dass Nutzer ein Amazon-Prime-Abo abschließen müssen. In jedem Fall soll das Smartphone unabhängig davon, ob ein Mobilfunkvertag abgeschlossen wird, kostenlos sein.

Mit einer solchen Preisstrategie würde Amazon deutlich von jenen der Konkurrenten wie Apple und Samsung abweichen, deren Topmodelle auch mit Verträgen in den USA rund 200 US-Dollar kosten. Allerdings habe sich Amazon in Sachen Preisstrategie noch nicht endgültig entschieden, heißt es in dem Artikel. Die Entscheidung hänge unter anderem noch davon ab, welche Konditionen Amazon bei Hardwarepartnern heraushandeln könne. Einige ihrer Quellen hätten große Zweifel, dass es Amazon gelingt, ein kostenloses Smartphone auf den Markt zu bringen, schreibt Lessin.


eye home zur Startseite
Trollfeeder 09. Sep 2013

Verdammt! Jetzt schäme ich mich ob meines billigen Handys.^^

DiamondTommy 09. Sep 2013

Mag ja sein das die kinect filmt, aber wenn es deren Meinung ist ? Meinungsfreiheit?

kelzinc 09. Sep 2013

genauso kostenlos wie man es kennt mit Vertrag selbstverständlich und dort zahlt man das...

DiamondTommy 08. Sep 2013

Warum sollten die das machen? Wer sagt das die es selber machen wollen? Bestimmt machen...

jjo 08. Sep 2013

Dein Vergleich hinkt aber stark. Von der Natur bekommt man vieles umsonst, logisch. Aber...

Kommentieren



Anzeige

  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Software Engineering
    Universität Passau, Passau
  2. IT-Security Engineer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  3. Frontend-Entwickler (m/w) E-Commerce
    LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm, Berlin
  4. Mitarbeiter Zentrale-IT Service Desk (m/w)
    Raben Trans European Germany GmbH, Mannheim

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Quantum Break

    27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling

  2. Torsploit

    Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI

  3. Emulation

    Windows 95 auf der Apple Watch

  4. Valve Steam

    Zwei-Faktor-Authentifizierung hilft gegen Cheater

  5. Hitman

    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

  6. Peter Molyneux

    Lionhead-Studio ist Geschichte

  7. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  8. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  9. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  10. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

Mirror's Edge Catalyst angespielt: Flow mit Faith und fallen
Mirror's Edge Catalyst angespielt
Flow mit Faith und fallen

  1. Re: Hat das jemand geschrieben, der sich damit...

    Linuxschaden | 15:31

  2. Re: Im Prinzip möchte Valve also einfach nur...

    DreiChinesenMit... | 15:18

  3. Auf einem 600 MHz Processor läuft sogar XP!

    Macros | 15:15

  4. Re: Warum ist Esperanto so selten?

    Kakiss | 15:03

  5. Re: Kann das auch für Einzelspieler Spiele...

    Hatuja | 14:58


  1. 14:52

  2. 11:42

  3. 10:08

  4. 09:16

  5. 13:13

  6. 12:26

  7. 11:03

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel