Abo
  • Services:
Anzeige
Dreamfall Chapters - Finanzierung ist gesichert, nun geht es um mehr Geld.
Dreamfall Chapters - Finanzierung ist gesichert, nun geht es um mehr Geld. (Bild: Red Thread Games)

"Nicht nur ein schöner Traum": Dreamfall Chapters auf dem Weg zur ersten Million

Dreamfall Chapters - Finanzierung ist gesichert, nun geht es um mehr Geld.
Dreamfall Chapters - Finanzierung ist gesichert, nun geht es um mehr Geld. (Bild: Red Thread Games)

Dreamfall Chapters: The Longest Journey hat sein Kickstarter-Mindestziel erreicht. Neue Ziele wurden gesetzt, eines davon ist noch recht mysteriös.

Nur etwa eine Woche nach Start der Crowdfunding-Kampagne für das neue Dreamfall-Spiel auf Kickstarter ist das Mindestziel erreicht und überflügelt worden. 850.000 US-Dollar hat sich das Team um Ragnar Tornquist als Mininmalgrenze für das Adventure Dreamfall Chapters gesetzt - mittlerweile sind es 873.000 US-Dollar, Tendenz steigend.

Anzeige

Tornquists Entwicklerstudio Red Thread Games zeigt sich entsprechend dankbar. Die mit den Vorgängern The Longest Journey und Dreamfall: Longest Journey erzählte Geschichte könne nun weitergehen. "Das Spiel ist nicht mehr nur ein schöner Traum: Es ist Realität!", heißt es in einer Nachricht auf Kickstarter.

Wie das Spiel aussehen könnte, zeigte Red Thread Games bereits mit dem kommentierten Video eines Prototyps. Darin läuft eine der Hauptfiguren, Zoe Castillo, durch einen hübsch gestalteten Wald. Geplant sind weitere Gebiete, die sich stark voneinander unterscheiden sollen. Die Interaktion mit der frei erkundbaren, mit der Unity-4-Engine realisierten 3D-Welt soll so einfach möglich sein wie bei Point-and-Click-Adventures.

Mehr als ein Adventure

Red Thread Games hat sich ein hohes Ziel gesetzt: Es will den Erwartungen der Fans der Serie gerecht werden. In den beiden ersten Teilen zeigten die Entwickler bereits, dass sie eine emotionale, tiefgründige Geschichte spannend erzählen können. Dreamfall war zudem kein normales Point-and-Click-Adventure, es bot auch Actionsequenzen. Die waren für das Adventure-Genre ungewöhnlich und bereichernd, krankten aber an einer trägen Steuerung. Auf Kickstarter äußern deshalb viele Fans ihre Hoffnung, dass Dreamfall Chapters diese Mängel verbessern wird.

Für Red Thread Games geht es nun darum, mehr Geld für die Entwicklung einzusammeln. Zusätzliche Kickstarter-Ziele sollen dabei als Anreiz dienen. Ab 900.000 US-Dollar - diese Summe dürfte sehr bald erreicht sein - sollen neben der geplanten Windows- auch eine Mac- und Linux-Version von Dreamfall Chapters entwickelt werden, wobei das Entwicklerstudio von der Multiplattform-Unterstützung von Unity profitiert.

Das ultimative Ziel

Ab 950.000 US-Dollar soll das Spiel dann durch eine In-Game-Bibliothek zum Longest-Journey-Universum erweitert werden. Ab einer Million US-Dollar versprechen die Entwickler, Dreamfall Chapters durch mehr Inhalte zu vergrößern, die die Welt umfangreicher machen. Das "Ultimative Stretch-Goal" für zwei Millionen US-Dollar bezeichnet Red Thread Games mysteriös als The Longest Journey Home. Dazu soll erst später etwas verraten werden, ebenso wie zu den dazwischenliegenden Stufen.

In den nächsten Tagen sollen mehr Screenshots, mehr Videos und neue Orte vorgestellt sowie mehr zum Gameplay veröffentlicht werden. "Wir haben drei aufregende Wochen Zeit, bis die Kampagne beendet ist", so Red Thread Games. Man könne es kaum glauben, wie schnell das Mindestziel erreicht worden sei. Die Kickstarter-Finanzierung von Dreamfall Chapters endet am 10. März 2013, das Spiel soll voraussichtlich im November 2014 fertig werden.

Nachtrag vom 18. Februar 2013, 9:35 Uhr

Apples & Penguins steht über einem Update auf der Kickstarter-Seite von Dreamfall Chapters. Die Entwickler geben dort bekannt, dass ihr Spiel auch für Mac OS und Linux erscheint. Das war für das Überschreiten der Grenze von 900.000 US-Dollar angekündigt worden; derzeit haben Unterstützer über 902.000 US-Dollar für das ambitionierte Projekt bereitgestellt.

Nachtrag vom 22. Februar 2013, 16:20 Uhr

Etwas über eine Million Dollar hat Dreamfall Chapters nun gesammelt - 15 Tage vor Ablauf der Kickstarter-Finanzierung. Das bedeutet, dass es zusätzliche Inhalte im Spiel geben wird.


eye home zur Startseite
Doomchild 23. Feb 2013

Das muß heißen: "verlored"

Avdnm 18. Feb 2013

Duke Nukem (waiting) Forever

QDOS 17. Feb 2013

Hört sich interessant an :)

Doomchild 17. Feb 2013

YMMD! XD



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Kontron AG, Augsburg
  3. Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  4. über Robert Half Technology, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Gremlins 1+2 8,90€, Ace Ventura 1&2 8,90€, Kill the Boss 1+2 8,90€)
  2. 22,46€
  3. (u. a. The Knick, Person of Interest, Shameless, The Wire)

Folgen Sie uns
       


  1. Project Mortar

    Mozilla möchte Chrome-Plugins für Firefox unterstützen

  2. Remedy

    Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter

  3. Videostreaming

    Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime

  4. Dark Souls & Co.

    Tausende Tode vor Tausenden von Zuschauern

  5. Die Woche im Video

    Grüne Welle und grüne Männchen

  6. Systemd.conf 2016

    Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC

  7. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  8. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  9. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  10. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Autonomes Fahren: Die Ethik der Vollbremsung
Autonomes Fahren
Die Ethik der Vollbremsung
  1. Autonomes Fahren Komatsu baut Schwerlaster ohne Führerstand
  2. Postauto Autonomer Bus baut in der Schweiz einen Unfall
  3. Sebastian Thrun Udacity will autonomes Auto als Open-Source-Modell anbieten

Besuch bei Dedrone: Keine Chance für unerwünschte Flugobjekte
Besuch bei Dedrone
Keine Chance für unerwünschte Flugobjekte
  1. In the Robot Skies Drohnen drehen einen Science-Fiction-Film
  2. UTM Nokia lässt Drohnen am Flughafen steigen
  3. Project Wing Google fliegt Burritos aus

  1. Re: Na das sind Probleme: "du machst aber alles...

    Eheran | 22:35

  2. Rechtliche Verwertbarkeit?

    Tuxianer | 22:21

  3. Re: Riskanter Neuanfang

    Steffo | 22:19

  4. Re: Welche meiner Daten verkaufe ich dafür?

    Micki | 22:06

  5. Re: Die ist gut

    ChMu | 22:00


  1. 13:15

  2. 12:30

  3. 11:45

  4. 11:04

  5. 09:02

  6. 08:01

  7. 19:24

  8. 19:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel