Abo
  • Services:
Anzeige
Neben seinen Packstationen plant Amazon nun den ersten eigenen Laden.
Neben seinen Packstationen plant Amazon nun den ersten eigenen Laden. (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Nicht mehr nur online: Amazon plant Laden in New York

Einem Medienbericht zufolge will der Online-Händler Amazon mit einer Filiale in New York seinen Kundenservice ausbauen. Ob es weitere Läden geben wird, hängt vom Erfolg des Experiments ab.

Anzeige

Amazon plant die Eröffnung einer eigenen Filiale in New York. Wie das Wall Street Journal berichtet, soll der Laden in Manhattan bestehende Kundendienste ausweiten.

Schon seit einigen Jahren betreibt der Online-Händler mit Amazon Locker eigene Paketstationen, in denen Kunden ihre Lieferungen abholen können. Die geplante Filiale soll künftig auch das Umtauschen von Bestellungen erleichtern. Der Konzern will den Laden zudem als eine Art Mini-Warenlager nutzen, das Lieferungen innerhalb eines Tages vereinfachen soll. Kunden können sich außerdem wie bei Amazon Locker Pakete direkt an die Filiale schicken lassen und diese dort abholen.

Gleichzeitig könnte der Laden dazu dienen, eigene Produkte wie den Kindle oder das Smartphone Fire Phone vorzustellen. Mehrere große Einzelhändler wie Walmart und Target hatten den E-Reader des Konzerns 2012 aus den Regalen genommen.

Start pünktlich zum Weihnachtsgeschäft

Das Wall Street Journal bezeichnete die geplanten Filialen mit Verweis auf Unternehmenskreise als "Experiment". Ob weitere Läden geplant seien, hinge auch vom Erfolg in New York ab. Bereits vor zwei Jahren hatte der Konzern über die Eröffnung eines eigenen Ladens in seiner Heimatstadt Seattle nachgedacht, die Pläne jedoch verworfen. Seitdem hatte Amazon immer wieder mit Pop-up-Läden in Einkaufszentren experimentiert.

Der nun geplante Laden soll laut der Zeitung rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft auf der 34. Straße öffnen - in unmittelbarer Nachbarschaft des traditionsreichen Warenhauses Macy's und des Empire State Buildings.


eye home zur Startseite
robinx999 10. Okt 2014

Keien Versandkosten könnte je nach lage des Ladens auch ein Interessanter Punkt sein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Battery Systems GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  3. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 22,99€
  2. 43,99€
  3. 149,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Leistungsschutzrecht

    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

  2. Dating-Portal

    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

  3. Huawei

    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

  4. Fuze

    iPhone-Hülle will den Klinkenanschluss zurückbringen

  5. Raspberry Pi

    Bastelrechner bekommt Pixel-Desktop

  6. Rollenspiel

    Koch Media wird Publisher für Kingdom Come Deliverance

  7. Samsung

    Explodierende Waschmaschinen sind ganz normal

  8. USB Audio Device Class 3.0

    USB Audio over USB Type-C ist fertig

  9. HY4

    Das erste Brennstoffzellen-Passagierflugzeug hebt ab

  10. Docsis 3.1

    Erster Betreiber versorgt alle Haushalte im Netz mit GBit/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Re: Ubisoft

    eXXogene | 22:12

  2. Re: Lobbyarbeit verbieten

    plutoniumsulfat | 22:11

  3. Re: Oettinger ist nicht unfähig, sondern korrupt

    Seismoid | 22:11

  4. Re: Pferdestärken

    JoelJJ | 22:10

  5. Re: Die Diskussion um E-Auto vs. Verbrenner...

    hoschme | 22:09


  1. 18:17

  2. 17:39

  3. 17:27

  4. 17:13

  5. 16:56

  6. 16:41

  7. 15:59

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel