Anzeige
Nexus Conflict
Nexus Conflict (Bild: Gamigo)

Nexus Conflict Echtzeitstrategie im Universum von Black Prophecy

Das Weltraumspiel Black Prophecy bekommt einen Ableger: In Nexus Conflict übernehmen Spieler die Kontrolle über einen riesigen Kampfkreuzer, der in den Weiten des Alls unterwegs ist.

Anzeige

Seit einigen Tagen kämpft Reakktor Media, das Entwicklerstudio hinter Black Prophecy, mit der Insolvenz. Davon unabhängig kündigt der Hamburger Publisher Gamigo einen Ableger für das Weltraumspiel an. Der trägt den Titel Nexus Conflict und spielt im gleichen Universum - allerdings auf einer anderen Zeitachse. Vor allem aber handelt es sich um ein Echtzeitstrategiespiel, in dem Spieler die Kontrolle über einen riesigen Kampfkreuzer bekommen. Das Programm entsteht bei Limbic Entertainment in der hessischen Stadt Langen.

Spieler kämpfen auf Seiten der technisch versierten Tyi oder der genetisch optimierten Geniden im Nexus - einem Ort, an dem die Universen kollidieren - um die Kontrolle über strategisch wichtige Gebiete. Indem sie PvP-, PvE- und PvE-Koop-Aufträge erfüllen, sollen sie sich immer bessere Waffen, stärkere Panzerungen und sonstige Verbesserungen verdienen können.

  • Nexus Conflict
  • Nexus Conflict
  • Nexus Conflict
  • Nexus Conflict
  • Nexus Conflict
  • Nexus Conflict
Nexus Conflict

Den Kommandanten stehen im Laufe des Spiels vom 80-Meter-Kreuzer bis zum Kampfgiganten mit einer Länge von 1,5 Kilometern mehrere Schiffe zur Verfügung. Nexus Conflict entsteht auf Basis von Unity 3D, und zwar zuerst als Clientgame, dann auch als Browsergame. Die erste Betaphase ist für März 2012 geplant, eine Anmeldung bereits jetzt auf der offiziellen Webseite möglich.


eye home zur Startseite
dabbes 28. Feb 2012

Oder du wurdest einfach älter und reifer und dein Ansprüche sind gestiegen. Das Phänomen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Darmstadt, München, Münster
  2. Consultant (m/w) Business Intelligence (Reporting)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg
  3. Webentwickler/-in
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  4. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. NUR NOCH BIS DIENSTAG: Gratis Roccat Lua Tri-Button Maus + Kanga Cloth Mousepad Bundle bei Kauf einer ausgewählten Gainward-Grafikkarte
  3. VORBESTELLBAR: ASUS GeForce GTX 1080 Founders Edition
    789,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  2. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  3. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  4. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  5. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  6. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  7. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  8. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  9. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  10. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  2. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  2. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Re: Hätte den Totalschaden meines Wagens verhindert

    crazypsycho | 04:44

  2. Re: Kann also höchstens noch 10 Jahre dauern

    WonderGoal | 03:45

  3. Re: Erschreckend

    picaschaf | 03:33

  4. Re: Der Telekom Fressesprecher informiert: Wir...

    Rulf | 03:32

  5. Re: Tesla kann auch nix

    picaschaf | 03:30


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel