Playstation 4 und Xbox One gemeinsam auf dem Tisch
Playstation 4 und Xbox One gemeinsam auf dem Tisch (Bild: Golem.de)

Next-Gen-Konsolen im Vergleich: Xbox One und Playstation 4 auf einem Tisch

Welche Unterschiede fallen auf, wenn man Xbox One und Playstation 4 direkt nebeneinander benutzt? Golem.de vergleicht die Maße, die Technik, die Peripherie, die Lade- sowie Bootzeiten, die Leistungsaufnahme und die Lautstärke beider Konsolen.

Anzeige

Die nächsten paar Jahre und mindestens ein paar Hundert Spielstunden wird sie dastehen, die neue Konsole. Nur: Welche wird es sein - die Xbox One (zum Testartikel der Xbox One), die Playstation 4 (zum Testartikel der PS4), oder gar beide? Auf den ersten Blick unterschieden sich die beiden Geräte deutlich: auf der einen Seite die als zentrale Schaltstelle für das Wohnzimmer gedachte Xbox One mit ihrer Bewegungs- und Spracheingabeerweiterung Kinect. Und auf der anderen Seite die Playstation 4, die vor allem auf schnellen und unkomplizierten Zugang zu Games ausgelegt ist - so unsere Eindrücke nach den Einzeltests der Konsolen von Microsoft und Sony.

Im Inneren sind die Geräte allerdings zum Teil erstaunlich ähnlich - in beiden rechnet eine PC-Architektur mit AMD-Technik und sie verfügen über gleich große Festplatten. Golem.de hat deswegen die wichtigsten Aspekte noch einmal direkt verglichen: Wie lang sind die Ladezeiten, wie hoch sind Auflösungen und Leistungsaufnahme, wie gut ist die Benutzerführung?

Die Ergebnisse präsentieren wir unter anderem in Tabellen, dazu kommen Videos, in denen die Hardware, Vergleiche und Spiele zu sehen sind. Ein Fazit ziehen wir bewusst am Ende nicht. Wertende Aussagen zu den Plattformen formulieren wir in den einzelnen Abschnitten. Exklusive Spiele und Services beeinflussen die Kaufentscheidung stärker als ein Direktvergleich der Hardware.

Abmessungen und Gewicht

Die Xbox One ist die sichtbar größere und schwerere Konsole. Sie übertrifft in ihren Ausmaßen sogar die erste Variante der Xbox 360, obendrein nimmt das externe Netzteil viel Platz ein und muss aktiv gekühlt werden. Die Playstation 4 hingegen ist kompakter als das erste Slim-Modell der Playstation 3, das Netzteil ist ins Gehäuse integriert.

Die Energieversorgung der Sony-Konsole arbeitet im Spannungsbereich von 100 bis 240 Volt, sie ist also überall auf der Welt nutzbar. Das europäische Netzteil der Xbox One ist für 200 bis 230 Volt ausgelegt und damit beispielsweise inkompatibel zum US-amerikanischen Stromnetz (115 Volt).

Da die Xbox One einen horizontalen Kühler mit absaugendem Axiallüfter einsetzt, sollte die Konsole nur im liegenden Zustand betrieben werden, damit der Kamineffekt wirkt. Sony wiederum verbaut einen Radiallüfter, die Playstation 4 ist daher auch vertikal nutzbar - einen Standfuß liefert der Hersteller aber nicht mit. Die Verarbeitung beider Konsolen ist sehr gut, unserer Ansicht nach wäre eine durchgehend matte Oberfläche für den Alltag besser geeignet als Hochglanzkunststoff.

Playstation 4Xbox One
Abmessungen27,6 x 5,3 × 30,5 cm (B x H x T)33,3 x 8,3 x 27,5 (B x H x T)
Gewicht2.785 Gramm3.567 Gramm
Netzteil100 bis 240 Volt, integriert200 bis 230 Volt, extern, aktiv gekühlt
PositionierungLiegend oder stehendLiegend
Abmessungen und Gewicht Playstation 4 gegen Xbox One
Technik und Festplatte 

zeldafan 23. Dez 2013

Während es die PS4 nur als Vorführmodell gab, standen in einem Saturn-Markt heute, ein...

spantherix 21. Dez 2013

http://www.tchnws.de/news/kuestliche-verknappung-des-iphone-5s/ grotesk niedrig...

elitezocker 20. Dez 2013

Also das fand ich jetzt witzig gesagt :-)

spantherix 06. Dez 2013

Ich hab mir ne PS3 Superslim geholt und dazu Fallout New Vegas und Battlefield 3...

YBoyka 04. Dez 2013

Also ich finde das Dashboard nicht "ungeschmeidig" :D Naja bei SSDs ist es wie so...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler für modellbasierte Entwicklung und Embedded Systeme (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen bei Stuttgart, Ulm/Neu-Ulm, Rüsselsheim (Home-Office möglich)
  2. Mit­ar­beiter (m/w) Kunden­service Ein­woh­ner- und Per­sonen­stands­wesen
    AKDB, Mün­chen
  3. Software Developer (m/w)
    transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH - epay, Martinsried bei München
  4. Junior Systemingenieur/in oder Techniker/in für die Weiterentwicklung vernetzter Infotainmentfunktionen
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Medion Erazer X7835 PCGH-Notebook mit Geforce GTX 980M und Core i7-4710MQ
    1999,00€
  2. Samsung Ultra-HD-Monitor U28D590D
    339,00€ inkl. Versand über Redcoon
  3. NEU: PCGH-Gaming-PC GTX960-Edition
    (Core i5-4460 + Geforce GTX 960)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Dying Light

    Performance-Patch reduziert Sichtweite

  2. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  3. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  4. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto

  5. Sprachassistent

    Google Now bindet externe Apps ein

  6. Kartensoftware

    Google Earth Pro jetzt kostenlos

  7. Versicherung

    Feuer, Wasser, Cybercrime

  8. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  9. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  10. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



HDR und Dolby Vision: Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
HDR und Dolby Vision
Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
  1. DVB-T2/HEVC Nur ein Betreiber will Antennen-TV in HD aufbauen
  2. Super Hi-Vision NHK will 13-Zoll-OLED mit 8K-Auflösung zeigen
  3. CoreStation Teufels teurer HDMI-Receiver passt hinter den Fernseher

Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

    •  / 
    Zum Artikel