Oculus Rift HD - ein Prototyp mit 1080p statt 720p Auflösung
Oculus Rift HD - ein Prototyp mit 1080p statt 720p Auflösung (Bild: Oculus VR)

Neues SDK Oculus Rift unterstützt nun auch Linux-Entwickler

Ab dem neuen Oculus SDK v0.2.3 werden auch Linux-Entwickler berücksichtigt. Mittlerweile wurden insgesamt 17.000 der noch primär für Entwickler gedachten VR-Brille Oculus Rift ausgeliefert.

Anzeige

Im anmeldepflichtigen Oculus Developer Center findet sich ein überarbeitetes Software Development Kit (SDK) für die VR-Brille Oculus Rift. Das Oculus SDK v0.2.3 unterstützt erstmals auch die Entwicklung von Rift-kompatiblen Anwendungen und Spielen für Linux. Das Oculus C++ SDK und die Oculusworlddemo gibt es deshalb nicht mehr nur für Windows und Mac OS X.

Weitere Neuerungen des SDK sind ein verbesserter Magnetometer-Algorithmus und das Oculus Config Utility, das es Spielern erlaubt, eigene Profile anzulegen. Diese Profile enthalten Einstellungen wie den Pupillenabstand und den gewählten Linsenaufsatz.

Mittlerweile wurden laut Oculus-Team bereits 17.000 Rifts ausgeliefert, ein Teil davon auch nach Europa. Die regulären Dev-Kit-Vorbestellungen, die bis Ende 2012 über OculusVR.com eingegangen waren, sollen bis Ende der Woche alle ausgeliefert worden sein.

Oculus arbeitet nicht nur an dem SDK und der verbesserten Integration in bestehende 3D-Engines wie Unity und die Unreal Engine 4, sondern auch an einer neuen Hardware für Endkunden. Auf der E3 2013 wurde bereits ein Rift-Prototyp mit HD-Auflösung (1080p) gezeigt, auf dem eine stereoskopische Unreal-Engine-4-Demo mit 60 Bildern/s lief. Vor Ende 2014 ist mit der Endkundenversion der Oculus Rift nicht zu rechnen.


wmayer 04. Jul 2013

Es gibt bereits Spiele die das Ding unterstützen, wie man an TF2 sieht scheint die...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Projektleiter/in
    Landeshauptstadt München, München
  2. Mitarbeiter (m/w) Software­prozess-Management
    Friedrich Zufall GmbH & Co. KG, Göttingen
  3. IT-Consultant (m/w) im Bereich ERP-Systeme
    ALBA Management GmbH, Waiblingen
  4. Software Architekt (m/w) - Software-Platform
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Karlsbad (Raum Karlsruhe/Stuttgart)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Linshof

    Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone

  2. Gericht

    Entscheidung über Haft für Dotcom kommende Woche

  3. Star Wars Episode VII

    The Force Awakens im ersten Teaser

  4. Speedport Hybrid

    Hybrid-Tarif der Telekom ohne LTE-Drosselung

  5. Docker-Alternative

    Spoon bietet virtualisierte Container für Windows

  6. Überbewertete Superrechner

    Quantencomputer hätten kaum was zu tun

  7. FAA

    Privatdrohnen gefährden Flugverkehr

  8. Großbritannien

    Pink Floyd und Arctic Monkeys sorgen für Vinyl-Boom

  9. Raumfahrt

    Hayabusa 2 startet in wenigen Tagen

  10. Winter is coming

    Game of Thrones ab Anfang Dezember 2014



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Tales from the Borderlands: Witze statt Waffen
Test Tales from the Borderlands
Witze statt Waffen
  1. Spieldesign Kampf statt Chaos
  2. Swatting Bombendrohung bei Gearbox

Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
Elektronikdiscounter
Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
  1. Republic of Gamers G20 Asus' Konsolen-PC mit der Ecke bietet Geforce GTX 980
  2. Staatstrojaner Scanner-Software Detekt warnt vor sich selbst
  3. Piixl G-Pack Der 2-Zoll-Huckepack-Spiele-PC fürs Wohnzimmer

    •  / 
    Zum Artikel