Abo
  • Services:
Anzeige
Die Schweizerische Post will in den 3D-Druck einsteigen.
Die Schweizerische Post will in den 3D-Druck einsteigen. (Bild: Post Schweiz)

Neues Geschäftsfeld: Schweizer Post verkauft 3D-Drucker und Gedrucktes

Die Schweizerische Post will in den 3D-Druck einsteigen.
Die Schweizerische Post will in den 3D-Druck einsteigen. (Bild: Post Schweiz)

Die Schweizerische Post bietet in ihrem Onlineshop nicht nur 3D-Drucker und Filament an, sondern auch gedruckte Gegenstände. Dazu gehören kleine Abbilder der Kunden in 3D und Farbe.

Anzeige

Die Post der Schweiz verkauft 3D-Drucker in ihrem Onlineshop und will in ausgewählten Filialen zusammen mit dem Partner My3DWorld aus Zürich die Geräte vorführen und den Umgang mit diesen erklären.

Das Sortiment umfasst auch Produkte, die aus 3D-Druckern stammen, zum Beispiel Figuren und Schmuck sowie Gutscheine für 3D-Abbilder der Beschenkten. Diese können sich einscannen und als farbige, etwa 20 cm hohe Figur ausdrucken lassen.

Die Schweizerische Post ist mit dieser Idee nicht allein. Auch Postämter in Singapur werden 3D-Scans und 3D-Druckdienste anbieten, wie die Website 3Druck.com berichtet. Ein Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit 3D Matters hat schon begonnen.


eye home zur Startseite
TC 11. Nov 2014

kann man dann bald 3D-Drucke verschicken? ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LogControl GmbH, Karlsruhe und Pforzheim
  2. über Robert Half Technology, Hamburg
  3. über Robert Half Technology, Raum Krefeld
  4. Brezelbäckerei Ditsch GmbH, Mainz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf eines 6- oder 8-Core FX Prozessors

Folgen Sie uns
       


  1. Europäische Union

    Irlands Steuervorteile für Apple sollen unzulässig sein

  2. Linux-Paketmanager

    RPM-Entwicklung verläuft chaotisch

  3. Neuseeland

    Kim Dotcom überträgt Gerichtsverhandlung im Netz

  4. Leitlinien vereinbart

    Regulierer schwächen Vorgaben zu Netzneutralität ab

  5. Kartendienst

    Microsoft und Amazon könnten sich an Here beteiligen

  6. Draufsicht

    Neuer 5er BMW mit Überwachungskameras

  7. Apple

    iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt

  8. Fitbit

    Ausatmen mit dem Charge 2

  9. Sony

    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

  10. Exploits

    Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

  1. Re: Freizeit heißt eben nicht: tun müssen was...

    bongo_tse_tu | 10:51

  2. Vibration... glaub ich nicht.

    leed | 10:50

  3. Re: remote Elektro-Schocks schicken

    TrollNo1 | 10:50

  4. Re: Macs mit zeitgemäßer Hardware

    pythoneer | 10:50

  5. Re: Die EU sollte sich mal Gedanken zu dieser...

    My1 | 10:47


  1. 10:45

  2. 10:00

  3. 09:32

  4. 09:00

  5. 08:04

  6. 07:28

  7. 22:34

  8. 18:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel