Abo
  • Services:
Anzeige
So soll Googles neues Hauptquartier aussehen.
So soll Googles neues Hauptquartier aussehen. (Bild: City of Mountain View/Google)

Neuer Unternehmenssitz: Google zieht unters Zelt

So soll Googles neues Hauptquartier aussehen.
So soll Googles neues Hauptquartier aussehen. (Bild: City of Mountain View/Google)

Google hat seinen Bauantrag für den neuen Unternehmenssitz im kalifornischen Mountain View bei der Stadtverwaltung eingereicht. Er zeigt ein Bürogebäude, das mit riesigen Glasdächern überspannt ist, die wie ein Zelt über dem Gebäude liegen.

Anfang 2015 zeigte Google erste Entwürfe seines neuen Hauptquartiers in Mountain View. Schon damals wurde bekannt, dass es zweistöckige Hauptgebäude geben soll, die mit weit geschwungenen Glasdächern bedeckt werden sollen.

Anzeige
  • Googles neues Hauptquartier (Bild: City of Mountain View/Google)
  • Googles neues Hauptquartier (Bild: City of Mountain View/Google)
  • Googles neues Hauptquartier (Bild: City of Mountain View/Google)
  • Googles neues Hauptquartier (Bild: City of Mountain View/Google)
  • Googles neues Hauptquartier (Bild: City of Mountain View/Google)
  • Googles neues Hauptquartier (Bild: City of Mountain View/Google)
  • Googles neues Hauptquartier (Bild: City of Mountain View/Google)
  • Googles neues Hauptquartier (Bild: City of Mountain View/Google)
Googles neues Hauptquartier (Bild: City of Mountain View/Google)

In den neuen Unterlagen wird eine einzige, riesige Glasdeckenkonstruktion gezeigt, die vollständig mit Solarzellen versehen ist. Während es im ersten Entwurf noch vier Gebäude mit kleineren Dächern gab, soll nun eine einzige, riesige Dachfläche geplant werden, die das Hauptquartier überspannt.

Die Glasdächer sollen vor allem Licht hindurchlassen, sind aber auch Teil des Belüftungssystems und des Lärmschutzkonzepts. Ein Geschäft sowie ein Café soll es in dem Gebäude ebenfalls geben.

Aus der Ferne betrachtet wirken die Glasdächer mit ihren organischen und teilweise pagodenartigen Formen ein wenig wie die Dachkonstruktion über dem Olympiapark und Stadion in München. Das dortige Zeltdach wurde von Architekt Frei Otto entworfen. Der technische Aufbau ist allerdings ganz anders - die charakteristische Seilnetzkonstruktion fehlt bei Google.

Die Gemeindeverwaltung von Mountain View hat die neuen Bilder und Unterlagen für das Bauvorhaben veröffentlicht, das rund 55.000 Quadratmeter Bürofläche umfasst. Dazu kommen 4.100 Quadratmeter Innenraumbegrünung. 1.200 Parkplätze, 660 Unterbringungsmöglichkeiten für Fahrräder sowie 440 Fahrradständer und 400 Plätze für eine Bike-Sharing-Anlage gehören ebenfalls dazu. Das gesamte Baugelände ist rund 75.000 Quadratmeter groß.

Für die Planungen hat Google zwei europäische Architekten engagiert: den Dänen Bjarke Ingels und den Engländer Thomas Heatherwick. Die ersten Strukturen sollen nach den Planungen von Google im Jahr 2020 fertig sein, hieß es 2015.

Google macht es damit Apple, Amazon und Facebook nach, die bereits ambitionierte neue Unternehmenssitze bauen: Apple baut in Cupertino einen runden Campus. Das von dem englischen Architekten Norman Foster geplante Gebäude soll noch 2016 fertig werden. Facebook hat sich von Frank Gehry ein Bürogebäude mit einem bepflanzten Dach zeichnen lassen. Für Amazon hat das Architektenbüro NBBJ einen Campus in Seattle geplant, der von drei Glaskuppeln überwölbt ist.


eye home zur Startseite
Squirrelchen 17. Mär 2016

Welche Server? Die Server stehen in den RZs und nicht im Hauptquartier. Eventuell...

Pjörn 17. Mär 2016

Warren Buffet soll ja auch sehr überrascht gewesen sein als er festgestellt hat, dass er...

Bautz 16. Mär 2016

Dafür gibt es entsprechende Beschichtungen, die das sowas verhindern. Aber trotzdem kann...

s1ou 16. Mär 2016

Denke er spielt darauf an, dass das FBI Apple damit droht den Source Code fürs iPhone zu...

Verox 16. Mär 2016

hach die Minimalflächen mal wieder



Anzeige

Stellenmarkt
  1. B. Braun Melsungen AG, Melsungen
  2. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)
  3. ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH, Bochum
  4. access Automotive Career Event, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 349,00€
  2. 54,85€

Folgen Sie uns
       


  1. Dice

    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

  2. NBase-T alias 802.3bz

    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

  3. Samsung-Rückrufaktion

    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

  4. Mavic Pro

    DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 US-Dollar vor

  5. Streamripper

    Musikindustrie will Youtube-mp3.org zerstören

  6. Jupitermond

    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

  7. Regierung

    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

  8. Embedded Radeon E9550

    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

  9. Pay-TV

    Ultra-HD-Programm von Sky startet im Oktober

  10. Project Catapult

    Microsoft setzt massiv auf FPGAs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

  1. Re: warum Urheberrecht-Verletzung?

    maverick1977 | 04:59

  2. Re: Wie werden die priorisiert werden?

    postb1 | 04:39

  3. Re: Seit 1 Monat bei mir ca. 5ms niedrigere...

    Unix_Linux | 03:29

  4. ... und der Papst verbietet Kondome (kwT)

    tfg | 03:18

  5. Re: die Amis plätten VW und wir im gegenzug FB?

    GenXRoad | 03:16


  1. 20:57

  2. 18:35

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:41

  6. 15:51

  7. 15:35

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel