Abo
  • Services:
Anzeige
Facebook-Server in Schweden: Nano Server sind vor allem für große Rechenzentren gedacht.
Facebook-Server in Schweden: Nano Server sind vor allem für große Rechenzentren gedacht. (Bild: Jonathan Nackstrand/AFP/Getty Images)

Eigene Server und eigene Images erstellen

Nutzer müssen aber nicht den vorinstallierten Nano Server verwenden, sondern können auch selbst nach ihren Anforderungen einen eigenen installieren. Dafür steht das Unterverzeichnis NanoServer auf der Installations-DVD von Windows Server 2016 beziehungsweise innerhalb der ISO-Datei zur Verfügung. Im Verzeichnis NanoServerImageGenerator befindet sich das Powershell-Modul zum Erstellen von neuen Nano-Installationen.

Anzeige

Es ist auch einfach möglich, ein Image für die Installation selbst zu erstellen. Dafür wird am besten ein herkömmlich installierter Server mit Windows Server 2016 TP5 verwendet. Zum Erstellen eines Images wird eine Powershell-Sitzung benötigt. Durch einen Wechsel in das Verzeichnis NanoServer\NanoServerImageGenerator und das Aufrufen des Befehls
import-module .\NanoServerImageGenerator.psm1 -verbose
werden alle notwendigen Befehle zum Erstellen eines Images in der Powershell verfügbar gemacht.

Ein neues Image erstellen

Ein neues Image wird mit dem CMDlet New-NanoServerImage erstellt. Hierbei müssen folgende Optionen angegeben werden:

MediaPath - Pfad zu den Installationsdateien von Windows Server 2016
Computername - Gewünschter Computername des Nano Servers
TargetPath - Pfad und Dateiname der VHD(X), die der Befehl erstellt
Edition - Edition von Windows Server 2016 (Standard oder DataCenter)
Deploymenttyp - "Guest" (VM) oder "Host" (Betrieb auf physischer Hardware).

Bei der Installation auf physischer Hardware sollte noch die Option -OEMDrivers angegeben werden. Diese installiert die wichtigsten Treiber. Anschließend steht im gewünschten Verzeichnis eine VHD(x)-Datei zur Verfügung.

Diese wird zum Starten eines virtuellen Servers oder zum Starten des Servers auf einem physischen Host verwendet. Windows Server 2016 kann auf physischer Hardware, wie Windows 10, auch von einer VHD(x)-Datei starten. Alle aktuell zur Verfügung stehenden Serverrollen werden über Pakete installiert. Die Option -compute installiert zum Beispiel die Hyper-V-Rolle. Alle Rollen und deren Optionen zeigt Microsoft in seiner Onlinedoku Technet.

 Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur kleinKeine schnelle Installation, aber schnelle Verteilung und Funktionsvielfalt 

eye home zur Startseite
quasides 28. Jun 2016

naja sinn machen würde es wenn tatsächlich bedeutend weniger overhead ist. umgekehrt...

mikehak 27. Jun 2016

Für welche Elemente am Patchday immer wieder patches bereitgestellt werden, dann ist es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Karlsruhe, Freiburg
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Meschede
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Leon der Profi, Auf der Flucht, Das Schweigen der Lämmer)
  2. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  3. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  2. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  3. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  4. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  5. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  6. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  7. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  8. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  9. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  10. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Re: Class Action Suit...

    Niaxa | 17:17

  2. Re: Samsung bietet (nur?) Umtausch gegen...

    lumks | 17:17

  3. Re: Wird hier ein "Narrative" vorbereitet?

    ManMashine | 17:17

  4. Re: Was aufrüsten für WoW?

    vinylger | 17:15

  5. Re: Diese ganzen angeblichen F2P sollte man...

    Olga Maslochov | 17:15


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel