Abo
  • Services:
Anzeige
Apple sucht nach Entwicklern für eigene Android-Apps.
Apple sucht nach Entwicklern für eigene Android-Apps. (Bild: Andreas Donath)

Neue Stellenanzeige: Apple sucht Android-Entwickler

Apple Music für Android war möglicherweise nur der Anfang: In einer neuen Stellenanzeige sucht Apple gezielt nach Android-Entwicklern. Geplant sind "spannende neue mobile Produkte" für das konkurrierende Betriebssystem.

Anzeige

In einer neuen Stellenanzeige sucht Apple gezielt nach Android-Entwicklern. "Wir suchen Programmierer, die uns helfen, spannende neue mobile Produkte auf die Android-Plattform zu bringen", schreibt der Hersteller.

Zu den Anforderungen der Vollzeitstelle gehören unter anderem Berufserfahrung von mindestens sechs Jahren, Java-Kenntnisse sowie Erfahrung in der Entwicklung von Android-Anwendungen. Zum Tätigkeitsbereich der Stelle gehört nicht nur die reine Programmierung von Android-Apps, sondern die komplette Entwicklung von der Idee bis hin zum fertigen Produkt.

Apple Music kommt für Android

Die Stellenanzeige dürfte ein Zeichen sein, dass Apple künftig verstärkt eigene Software für das konkurrierende Android-System anbieten will. Einen ersten Schritt hat Apple bereits getan: Das kürzlich für Apple-Geräte gestartete neue Apple Music wird ab Herbst auch für Android-Geräte verfügbar sein.

Andere Hersteller wie etwa Microsoft bieten bereits seit längerem die eigenen Apps für verschiedene mobile Betriebssysteme an. So ist die Office-Suite nicht nur für Windows Phone erhältlich, sondern auch für Android und iOS. Auch Google bietet zahlreiche seiner Anwendungen für iOS an, wie beispielsweise Maps.


eye home zur Startseite
katzenpisse 07. Aug 2015

Ist übrigens ganz brauchbar. Werde ich mal nutzen :-)

Lord Gamma 06. Aug 2015

Dies. Sogar trotz gigantischer Werbemaßnahmen dümpelt es vor sich hin, so dass es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Lehrte
  2. enercity, Hannover
  3. Deutsche Bundesbank, Stuttgart
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Heidelberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")
  2. 29,99€
  3. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  2. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  3. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  4. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  5. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  6. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  7. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher

  8. Cartapping

    Autos werden seit 15 Jahren digital verwanzt

  9. Auto

    Die Kopfstütze des Fahrersitzes erkennt Sekundenschlaf

  10. World of Warcraft

    Fans der Classic-Version bereuen "Piraten-Server"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

Taps im Test: Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
Taps im Test
Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
  1. Glas Der Wunderwerkstoff
  2. Smartphone-Prognosen Das Scheitern der Marktforscher
  3. Studie Smartphones und Tablets können den Körper belasten

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Re: Selbst Landungen

    Rulf | 16:05

  2. Re: Zweifel an der Objektivität

    Nikolai | 16:05

  3. Was der Beitrag nicht erklärt...

    junichs | 16:05

  4. Re: Nach dem Ablauf des Monats verfällt der...

    cry88 | 16:04

  5. Re: Gute Nachricht für AMD.

    ichbinsmalwieder | 16:04


  1. 14:17

  2. 13:21

  3. 12:30

  4. 12:08

  5. 12:01

  6. 11:58

  7. 11:48

  8. 11:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel