Abo
  • Services:
Anzeige
Apples neues iPhone
Apples neues iPhone (Bild: Stephen Lam/Reuters)

Neue iPhone-Modelle: Apple hofft auf Android-Umsteiger

Apple hat für iPhone-Neukunden eine Anleitung veröffentlicht, in der Tipps zum Wechsel von Android auf iOS gegeben werden. Offenbar geht Apple davon aus, dass die iPhones mit größerem Display verstärkt Android-Nutzer ansprechen.

Anzeige

Apple will Android-Nutzern beim Umstieg auf die neuen iPhone-Modelle behilflich sein. Mit den neuen Modellen steigt Apple in den Markt von Smartphones mit großem Display ein. Die vergangenen Jahre überließ Apple diesen Bereich den Konkurrenten rund um Android und Windows Phone. Um möglichen Umsteigern von der Android-Plattform den Wechsel auf das iPhone zu erleichtern, wurde immerhin eine recht umfangreiche Anleitung veröffentlicht.

Zum Vergleich: So mancher Hersteller von Android-Geräten bietet seinen Kunden direkt Werkzeuge an, um die Daten von einem iPhone auf ein Android-Gerät zu übertragen. Damit wollen diese Hersteller den Wechsel für den Kunden möglichst angenehm gestalten, indem sie nur die betreffenden Geräte mit dem Computer anschließen müssen. Alles Weitere geschieht dann automatisch. So weit geht es bei Apple nicht, der Nutzer muss sich hier selbst um alles kümmern.

Apples Anleitung zum Umstieg

Bisher liegt das Supportdokument von Apple nur in englischer Sprache vor, eine deutsche Variante war auf der deutschen Apple-Seite nicht zu finden. In der Anleitung wird beschrieben, wie sich Fotos, Videos und Musik von einem Android-Gerät auf das iPhone bringen lassen. Für das Aufspielen der Daten auf das iPhone wird dann iTunes benötigt.

Alternativ verweist Apple auf Apps von Drittanbietern, die dabei helfen sollen, Fotos, Videos und Musik zu transferieren. Auch für das Übertragen des Adressbuchs werden Apps von Drittanbietern empfohlen. Schließlich beschreibt Apple das Einrichten eines E-Mail-Kontos auf einem iPhone.

Apple geht nicht darauf ein, was mit Daten innerhalb von Apps ist, die auf dem Gerät gespeichert sind. Weder benennt der iPhone-Hersteller das Problem, noch gibt er Hinweise zur Lösung. So gibt es keine Informationen, wie sich etwa Lesezeichen im Android-Browser auf ein iPhone übertragen lassen.

Plattformwechsel kann teuer werden

Der Abschnitt zum Transfer von Apps fällt ohnehin äußerst kurz aus. Apple erwähnt nur, dass der Nutzer die aus dem Play Store installierten Apps in Apples App Store suchen und installieren solle. Allerdings ist es nicht so, dass es von jeder Android-App eine passende iOS-Variante gibt. Das gilt auch umgekehrt. Mit keiner Silbe geht Apple darauf ein, dass die Apps dann alle nochmal bezahlt werden müssen.


eye home zur Startseite
Sander Cohen 22. Feb 2015

Quark!

User_x 19. Sep 2014

in der androidwelt ist doch niemand so bescheuert für ein gebrauchtes gerät noch soviel...

User_x 19. Sep 2014

wisst ihr wie schwer es mittlerweile ist ein handy zu finden... nicht jeder will nen...

gema_k@cken 19. Sep 2014

+1 xD

Trollversteher 19. Sep 2014

Vor kurzem erst hat sich ein Bekannter, der eine kleine mobile App Schmiede betreibt mir...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. QSC AG, Frankfurt, Hamburg, Oberhausen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 18,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  2. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Samsungs Bixby Galaxy S8 kann sehen und erkennen
  2. Smartphones Textnachricht legt iPhone zeitweise lahm
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  2. Hackerangriffe BSI will Wahlmanipulationen bekämpfen

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  1. Re: Was soll das mit der Auflösung

    FranzBekker | 04:41

  2. Re: Manipulative Bildauswahl

    frostbitten king | 04:38

  3. Re: Veerräter!

    FranzBekker | 04:30

  4. Wo ist das Problem

    FranzBekker | 04:28

  5. Re: Apple verklagt Qualcomm weil sie ihnen...

    divStar | 04:20


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel